15 Positive Bestätigungen für die heutige Verwendung

Wenn Sie immer das Gefühl hatten, dass Affirmationen falsch und kitschig sein können, bin ich bei Ihnen. Aber eines Tages habe ich wirklich darüber nachgedacht, wie giftig negative Gedanken sein können. Wir können uns durch einfache Einzeiler wie „Ich bin nicht gut genug“ oder „Das könnte ich niemals tun“ in Stücke reißen. Wir verwenden regelmäßig negative Affirmationen. Um diesen negativen Gedanken entgegenzuwirken, ist es nur sinnvoll, sie umzudrehen und positive Energie an uns selbst zu senden.

Positive Affirmationen können genau das sein, was wir brauchen. Aber ich glaube, dass sie nur dann wirksam sind, wenn wir glauben, dass sie wahr sind. Sie können fünftausend Mal sagen „Ich bin ein wunderschöner Schmetterling“, aber wenn Sie sich nicht dafür entscheiden, es zu glauben und es zu besitzen, wird es keine Auswirkungen auf Sie haben.

Wir haben die Kontrolle darüber, uns von den giftigen Gedanken zu befreien, die durch unseren Geist fließen. Es ist ziemlich einfach, uns selbst zu verprügeln und übermäßig kritisch zu sein. Aber wenn wir uns entscheiden, Cheerleader für uns selbst zu sein, können wir uns immer wieder daran erinnern, wie großartig wir sind. Ich weiß nichts über dich, aber ich höre gerne, wie großartig ich bin. 😉

Hier sind 15 meiner Lieblingsbestätigungen. Passen Sie sie an, aber sie funktionieren am besten für Sie.

Wiederholen Sie sie. Glaub ihnen. Beobachten Sie, wie sich Ihre Denkweise ändert.

  1. Ich bin dafür verantwortlich, wie ich mich fühle, und ich entscheide mich, glücklich zu sein.
  2. Ich kann mit allem umgehen, was auf mich zukommt.
  3. Ich bin in der Lage, dieses Projekt in Angriff zu nehmen. Ich werde es besitzen.
  4. Ich verdiene das.
  5. Ich freue mich auf morgen und die Chancen, die mich erwarten.
  6. Meine Macken sind keine Schwächen.
  7. Ich habe gute Instinkte. Meinem Bauch zu vertrauen ist immer ein guter Schachzug.
  8. Ich werde hart arbeiten und weil ich hart arbeite, werde ich Erfolg haben.
  9. Gute Dinge werden heute passieren.
  10. Ich werde daran arbeiten, anderen Menschen Wert und Ermutigung zu bieten.
  11. Ich bin es wert.
  12. Ich lebe mit Absicht. Ich werde durch meinen Zweck Veränderungen bewirken.
  13. Ich habe die Kontrolle über mein Leben.
  14. In diesem Moment bin ich dort, wo ich sein soll.
  15. Ich bin von Schönheit umgeben.
Lesen Sie auch  Wie Sie Ihre Selbstsabotagemuster erkennen und überwinden
Lesen Sie auch  Wie Sie Ihre Selbstsabotagemuster erkennen und überwinden

Also, ob sie sich zuerst kitschig fühlen oder nicht, geben Sie ihnen eine Chance und beobachten Sie, wie die Positivität durch Sie fließt.

Was ist Ihre positive Lieblingsbestätigung?

Advertismentspot_img

Hinter den Kulissen der Morgenroutine eines Fotografen und Pädagogen

Hallo Freunde! Ich bin Jenny Garrett, eine in SoCal ansässige professionelle Fotografin, Pädagogin und Geschichtenerzählerin. Ich fotografiere seit über 10 Jahren professionell und...

7 Möglichkeiten, Ihren Sonntag zu einem produktiven Freizeittag zu machen

Ich liebe es, meine Sonntage halb arbeitend, halb trinkend zu verbringen - ein Begriff, den ich zu prägen versuche. Definition von Potating: Faulenzen...

Experimente für Erwachsene: 30 Tage zwischen zwei Jobs in meinen Zwanzigern

Anmerkung des Herausgebers: Genießen Sie unsere neue Serie zur Navigation im Erwachsenenalter mit dem Titel "The Adulting Experiments". Unsere Mitarbeiterin, Brittany Wright,...