20 unterhaltsame Möglichkeiten, Ihre Trainingsroutine für 2020 zu ändern

0
29


Coley Lane·7 min lesen
20 unterhaltsame Möglichkeiten, Ihre Trainingsroutine für 2020 zu ändern



Es ist 2020, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich über Ihre Gesundheits- und Fitnessziele nachdenken.

Vielleicht fängst du gerade erst mit dem Sport an oder erwägst nur, deine gewohnte Routine umzustellen. Auch wenn Sie sich an die gesunde Angewohnheit gewöhnt haben, eine gleichbleibende Fitness zu betreiben, ist es immer gut, diese ständig zu ändern.

Unser Körper kann sich an das Training gewöhnen, und nach einer Weile sehen wir möglicherweise keine Ergebnisse mehr. Und seien wir ehrlich, es wird uns einfach langweilig, immer wieder dasselbe zu tun.

Hier sind also 20 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Routine in diesem Jahr ändern können.

1. Probieren Sie eine App oder eine Online-Mitgliedschaft aus

Es gibt so viele Apps, die Sie motivieren und ermutigen können, mit dem Training Schritt zu halten. Einige meiner Favoriten sind Aaptiv, die 7-minütige Trainings-App und der Nike Training Club. Ich habe auch großartige Dinge über SWEAT, Tone It Up und das Method-Abonnement von Melissa Wood Health gehört. Viele Apps haben kostenlose Testversionen, sodass Sie diese zuerst ausprobieren können. Ich finde, dass es wichtig ist, es vor dem Kauf zu versuchen, wenn es um Training geht. Ich empfehle, ein paar Optionen auszuprobieren und zu sehen, was für Sie funktioniert. Es ist alles ein Experiment, um etwas über sich selbst zu lernen.

2. Beginnen Sie, Ihren Prozess zu verfolgen

Abhängig von der Art der Person, die Sie sind, kann es hilfreich sein, Ihre Fortschritte zu verfolgen, um Sie zu motivieren. Möglicherweise erfolgt dies über eine App, in Ihrem Planer oder über ein Fitness-Arbeitsbuch. So können Sie Ihre Fortschritte verfolgen. Es ist üblich, dass Sie das Gefühl haben, nicht schnell genug voranzukommen. Selbst wenn Sie unterwegs Fotos machen, können Sie sich dadurch ermutigt fühlen. Sie müssen sie nicht online veröffentlichen, es sei denn, Sie möchten. Speichern Sie sie einfach, um sich selbst an Ihre Fortschritte zu erinnern – wenn dies für Sie gesund ist. Wenn Sie zu besessen von Ihrem Fortschritt sind, können Sie diesen überspringen.

3. Verwenden Sie Requisiten

Requisiten sind eine einfache Möglichkeit, Ihre Fitness-Routine zu verbessern. Bevor du gehst, kaufe alles. das. Zubehör, fügen Sie jeweils eine Requisite hinzu. Wir neigen dazu, über Bord zu gehen und zu viele Dinge zu kaufen. Wenn Sie Mitglied im Fitnessstudio sind, versuchen Sie es dort mit Requisiten, bevor Sie Ihre eigenen kaufen. Sehen Sie, was Ihnen gefällt. Einige lustige Requisiten sind Beute- und Widerstandsbänder, Stabilitätsbälle und Nackenrollen. Sehen Sie sich diese Liste mit Trainingsgeräten an, die Sie in der Nähe Ihres Hauses finden.

4. Training mit YouTube-Videos

Es gibt so viele kostenlose Trainingseinheiten im Internet, für jede Art von Training, auf die Sie neugierig sind. Möchtest du Yoga machen? Yoga mit Adriene ist für Anfänger weit verbreitet. Wie wäre es mit Pilates? Lottie Murphy oder Cassey Ho von Blogilates ist dein Mädchen. Tatsächlich hat Cassey gerade eine Herausforderung für 2020 gestartet, an der Sie sofort teilnehmen können.

5. Gehen Sie zu neuen Klassen

Es kann schwierig sein, eine neue Art von Training lange genug auszuprobieren, um herauszufinden, ob Sie es mögen, aber das sind die Profis von ClassPass und Groupon. Sehen Sie nach, ob es Klassen gibt, die Ihre Lieblingssachen kombinieren. Meine alte Mitarbeiterin ging in ein „Nerd-Fitnessstudio“, das sie liebte, weil es ihre Nerd-Seite ansprach. Sie genoss es, dorthin zu gehen und mit Gleichgesinnten zusammen zu sein – und die Workouts machten Spaß, weil sie auf einem Thema basierten. Was machst du gerne? Gibt es ein Fitnessstudio in der Nähe, in dem Sie etwas Cooles ausprobieren können? Oder Sie haben von Barre gehört, es aber noch nicht getan. Probieren Sie ein oder zwei Kurse aus, die Sie noch nie zuvor gemacht haben, und sehen Sie, wie es läuft. Die meisten Orte haben einen einwöchigen bis einmonatigen Pass zu einem sehr ermäßigten Preis, mit dem Sie ihn ausprobieren können.

6. Wählen Sie eine neue Route

Wenn Sie Läufer oder Walker sind, ändern Sie Ihre Route. Selbst der schönste Spaziergang kann langweilig werden, wenn Sie nie die Dinge auf den Kopf stellen. Sehen Sie, ob es eine neue Nachbarschaft gibt, die Sie noch nie über Map My Walk erkundet haben, oder versuchen Sie einfach, in eine neue Richtung zu gehen und zu sehen, was Sie finden.

7. Mit jemandem trainieren

Anstatt ein Abendessen oder ein Getränk zu sich zu nehmen, verabreden Sie sich mit einem Freund zum Training. Sie können entweder einen Trainingskurs belegen oder ins Fitnessstudio gehen und sich gegenseitig einen Trainingsplan erstellen. Dies macht die gemeinsame Zeit produktiver und kann Ihnen dabei helfen, die Verantwortung zu tragen.

8. Befolgen Sie einen Fitness-Leitfaden

Sie wissen nicht, wo Sie mit dem Training beginnen sollen? Welche Ausrüstung ist zu benutzen, welche Bewegungen sind auszuprobieren? Es sind zahlreiche Anleitungen online verfügbar, die Ihnen den Einstieg in die Routine erleichtern. Alles, was Sie tun, ist mit ihrem Führer zu folgen. YouTuber Sarahs Day hat eine großartige 8-wöchige Trainingsanleitung und die Bikini Body Guide (BBG) von Kayla Itsines ist eine klassische Anleitung, die viele Leute mit großartigen Ergebnissen gemacht haben. Ich habe beide Führer und empfehle sie.

9. Erstellen Sie Ihren eigenen Fitnessplan

Fitness-Guides sind nicht in Ihrem Budget? Kein Problem. HIIT-Workouts (High-Intensity Interval Training) können ganz einfach nach Ihrem eigenen Fitnessplan erstellt werden. Suchen Sie online nach verschiedenen Übungsideen – Sie können aus Tausenden auswählen! Stellen Sie dann Ihre eigene Sequenz zusammen, die Sie 3-4 Mal wiederholen, wobei dazwischen fünf Minuten Pause liegen.

10. Investieren Sie in einen Trainer

Wenn Sie die Mittel haben, um in Ihre Gesundheit zu investieren, ist ein Trainer möglicherweise eine lohnende Investition. Auch wenn es sich um ein paar Sitzungen handelt, kann Ihnen ein Trainer in Ihrem Fitnessstudio einige neue Workouts zeigen, die Ihren Fitnesszielen entsprechen. Sie können auch lernen, wie man richtig trainiert, ohne sich dabei zu verletzen.

11. Nehmen Sie sich ein paar Ruhetage, um zu bewerten

Wenn Sie jeden Tag trainieren und es langsam langweilig wird, machen Sie einen Ruhetag, um herauszufinden, was Ihnen im Fitnessstudio fehlt. Journal es aus. Vielleicht brauchen Sie nur eine Pause, um sich neue Fitnessziele zu setzen. Manchmal ist Platz wichtig, weil wir uns nicht die Zeit nehmen, um herauszufinden, was wir wirklich wollen, wenn wir einfach weitermachen.

12. Probieren Sie neue Geräte im Fitnessstudio aus

Gibt es eine Maschine, auf die Sie neugierig waren und deren Lernen Sie eingeschüchtert haben? Recherchiere online und probiere es aus. Es war mir immer zu peinlich, die Ausrüstung zu benutzen, deshalb bereite ich mich gerne im Voraus vor, wenn ich etwas Neues in Angriff nehmen werde. Aber wenn Sie dies tun, werden Sie sich über die Tatsache, dass Sie etwas Neues ausprobiert haben, sehr wohl fühlen.

13. Melden Sie sich für ein 5-km-Rennen an oder trainieren Sie für einen Marathon

5-km-Läufe sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Training zu verbessern, wenn Sie normalerweise nicht laufen. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, schauen Sie sich Trainingspläne für Halbmarathons oder einen Marathon an. Sie können sich in ein paar Monaten an die Arbeit machen.

14. Finden Sie gute Wanderungen in Ihrer Nähe

Haben Sie alle Ihre lokalen Wanderungen erkundet? Schauen Sie sich die besten Wanderungen in Ihrer Nähe an und machen Sie es möglich. Erstellen Sie eine Checkliste mit allen Wanderungen, die Sie in diesem Jahr unternehmen möchten, und aktivieren Sie sie nacheinander. Wenn Sie noch keinen Wanderfreund haben, können Sie sich mit jemandem in einer Facebook-Gruppe oder über die MeetUp-App verbinden, den Sie kennen oder finden. Planen Sie eine gute Wanderung.

15. Konzentrieren Sie sich auf einen bestimmten Bereich Ihres Körpers

Willst du deine Arme straffen? Bauchmuskeln bekommen? Arbeit an dieser Beute? Sehen Sie sich Workouts an, die Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen. Konzentrieren Sie sich wirklich auf eine Sache, und dies kann Ihnen dabei helfen, das Gefühl der Überwältigung bei der Frage zu begrenzen, wie sehr Sie sich an Ihrem Körper verbessern möchten. Natürlich möchten Sie diesen Teil Ihres Körpers nicht jeden Tag bearbeiten, aber es macht Spaß, ein festes Ziel für Ihre Fitness zu haben.

16. Setzen Sie sich und hocken Sie, während Sie zu Hause sind

Warten Sie, bis der Kaffee aufgebrüht ist? Setz dich an die Wand. Zähne putzen? Kniebeugen machen. Mach ein Spiel daraus. Kann ich 10 Liegestütze bekommen, bevor die Mikrowelle piept? Das Training muss nicht immer mehr als 30 Minuten dauern. Sie können es den ganzen Tag über tun. Hast du ein FitBit? Verwenden Sie diese Option, um Sie daran zu erinnern, den ganzen Tag über aktiv zu bleiben. Machen Sie es sich zum Ziel, an fünf aufeinander folgenden Tagen stündlich 250 Schritte zu schaffen.

17. Nehmen Sie am Achtsamkeitstriathalon teil

Laufen, Yoga und Meditation. Es ist das Achtsamkeits-Trifecta. Ich habe letztes Jahr das Wanderlust 108 Mindfulness Triathalon gemacht und es geliebt. Es ist eine unterhaltsame Veranstaltung, um sich auf eine wirklich nachdenkliche Art und Weise wieder mit Wellness zu verbinden. Sehen Sie nach, ob Sie Ereignisse in Ihrer Nähe haben.

18. Probieren Sie einige Superfood-Mischungen

Wenn Sie sich müde und nicht so energiegeladen wie sonst fühlen, können Superfoods hilfreich sein. Wir lieben Your Super, besonders das Super Green-Pulver, das alle Power-Grüns wie Spirulina, Weizengras und Chlorella enthält. Die Muscle Power-Option eignet sich auch hervorragend für die Zeit nach dem Training mit Erbsenprotein, Maca und Lucuma.

Siehe auch

6 Dinge, die Sie in Ihren E-Mails und Power-Phrasen nicht mehr sagen sollten, um sie zu ersetzen

Ich liebe Deine Super-Pulver besonders, weil viele Proteinpulver viel Müll enthalten. YourSuper ist 100% biologisch, pflanzlich, enthält keine Süßstoffe und keine Zusatzstoffe und wird direkt bezogen. Sie sind eine super saubere Marke, was ein Muss ist, wenn Sie so viel Energie in eine gesündere Version von Ihnen stecken. Erhalten Sie 15% Rabatt mit dem Code LIFEGOALSMAG.

19. Folge Leuten, die dich auf Instagram inspirieren

Instagram kann entweder Vergleichstendenz oder Inspiration auslösen. Folgen Sie ein paar Fitness-Experten, die Sie jeden Tag motivieren. Einige meiner Favoriten sind @melissawoodhealth und @hbfit. Sie können auch Hashtags folgen, um sie zu finden

20. Probieren Sie einen Sport oder eine körperliche Aktivität aus, die Ihnen Spaß macht

Es gibt so viele körperliche Aktivitäten außerhalb des Fitnessstudios, dass Sie sie ausprobieren können. Egal ob Rudern oder Skifahren oder Spielen in einer Erwachsenenliga aus Fußball, Volleyball oder Softball. Vielleicht gibt es einen Basketballplatz in Ihrer Nähe, auf dem Sie spielen können. Sie können Pole Dance, Klettern, Swing Yoga oder Stand Up Paddleboarden. Es gibt so viele Möglichkeiten, erkunden Sie also Ihre lokalen Möglichkeiten. Sie können sogar eine eigene Gruppe gründen, wenn für eine Aktivität, an der Sie interessiert sind, nichts verfügbar ist.

Wie werden Sie Ihre Fitness im Jahr 2020 verbessern? Lass es uns in den Kommentaren wissen.