38 Gewohnheiten, die in winzige 60-Sekunden-Aktionen zerlegt wurden


Coley Lane·5 min lesen
38 Gewohnheiten, die in winzige 60-Sekunden-Aktionen zerlegt wurden

Sie sind hier, weil Sie Ihr bestes Leben führen möchten. Und obwohl Sie den Wunsch haben, Ihr bestes Leben zu führen, können Sie feststellen, dass es für Sie schwierig sein kann, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln.

Aber fast alle unsere Gewohnheiten können in winzige Handlungen zerlegt werden. Wenn Sie also ein großes Ziel haben und es sich überwältigend anfühlt, bin ich hier, um Ihnen einige Maßnahmen zu zeigen, die Sie ergreifen können, um größere Gewohnheiten zu starten und Sie Ihrem Ziel näher zu bringen.

Es geht darum, klein anzufangen – denn wir wollen dauerhafte Gewohnheiten, die uns helfen, unser bestes Selbst zu werden, und manchmal ist es der beste Weg, Ihre Handlungen nachhaltig zu gestalten, sie lächerlich einfach zu machen.

Warum wir es kaputt machen

Wir glauben oft, dass unsere Gewohnheiten und Ziele massiv und zeitaufwändig sind, obwohl in Wirklichkeit fast alle in winzige Handlungen zerlegt werden können. Wenn Sie etwas als eine winzige Verpflichtung ansehen, fühlt es sich sehr machbar an. Sie können sich davon überzeugen, alles zu tun, was weniger als 60 Sekunden dauert, oder? Und wir haben alle eine Minute Zeit, um uns einer Gewohnheit zu widmen – oder uns diese Gewohnheit zu erleichtern.

Wenn du es nicht tust, mache ich mir Sorgen um dich, Boo.

Mit diesen winzigen Aktionen gibt es also keine Barrieren oder Ausreden mehr. Und das ist der Punkt. Denn etwas zu tun, auch nur für eine Minute, ist besser als nichts zu tun.

Die Idee, diese abzubauen, ist offensichtlich mit der Hoffnung und Absicht verbunden, die Gewohnheit viel länger zu vervollständigen (wenn es eine größere Gewohnheit wie Laufen oder Lesen ist) und tiefer einzutauchen, aber wir können uns davon überzeugen, dass jede Gewohnheit dies nicht tut. ‚ Es dauert nicht länger als 30 Sekunden, es ist viel wahrscheinlicher, dass wir es versuchen.

Auch wenn sich das Lesen einer Seite kaum lohnenswert anfühlt, ist es mehr als gestern. Und Sie werden sich darauf einstellen, mehr zu tun, aber um sich in eine neue Gewohnheit hineinzuversetzen, müssen Sie sie manchmal so klein wie möglich machen.

Lesen Sie auch  4 Wichtige persönliche Erinnerungen, wenn Sie einen großen Sprung machen

1. Große Gewohnheit: Ich möchte jeden Morgen anfangen zu rennen.
60 Sekunden oder weniger Version: Zieh deine Laufschuhe an.

2. Große Gewohnheit: Ich möchte jeden Morgen mein Bett machen.
60 Sekunden oder weniger Version: Legen Sie die Kissen an den richtigen Ort, sobald der Wecker klingelt.

3. Große Gewohnheit: Ich möchte zu Hause frühstücken.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Legen Sie am Abend zuvor Frühstücksartikel aus.

4. Große Gewohnheit: Ich möchte ein Unternehmen gründen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Wenden Sie sich an jemanden, der ein Unternehmen besitzt, um sich zum Kaffee zu treffen.

5. Große Gewohnheit: Ich möchte früher ins Bett gehen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Stellen Sie einen Schlafenszeitalarm ein.

6. Große Gewohnheit: Ich möchte mit dem Journaling beginnen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Schreibe jeden Tag einen Satz.

7. Große Gewohnheit: Ich möchte vor dem Schlafengehen lesen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Lesen Sie eine Seite.

8. Große Gewohnheit: Ich möchte ins Fitnessstudio gehen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Ziehen Sie Ihre Trainingskleidung an.

9. Große Gewohnheit: Ich möchte mit Zahnseide anfangen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Nehmen Sie die Zahnseide und setzen Sie sich neben Ihre Zahnbürste.

10. Große Gewohnheit: Ich möchte Videos auf Instagram machen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Klicken Sie auf die Schaltfläche, um eine Story zu erstellen und auf Aufnahme zu drücken.

11. Große Gewohnheit: Ich möchte zum Yoga gehen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Hol deine Yogamatte raus.

12. Große Gewohnheit: Ich möchte ein Instrument üben.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Nehmen Sie Ihre Gitarre heraus und spielen Sie eine Schnur.

13. Große Gewohnheit: Ich möchte einem Budget folgen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Notieren Sie den Kaufbetrag direkt nach der Ausgabe auf Ihrem Telefon.

14. Große Gewohnheit: Ich möchte meine Finanzen überprüfen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Überprüfen Sie das Bankkonto täglich.

Lesen Sie auch  Rapid Fire Self-Care mit Kylie McBeath von Zura Health

15. Große Gewohnheit: Ich möchte eine Morgenroutine erstellen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Gehen Sie zur Kaffeemaschine und kochen Sie Kaffee, sobald der Alarm ausgelöst wird.

16. Große Gewohnheit: Ich möchte eine Dankbarkeitsübung beginnen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Schreiben Sie Ihrem Freund drei Dankbarkeiten.

17. Große Gewohnheit: Ich möchte mehr Gemüse essen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Fügen Sie Ihren Mahlzeiten ein zusätzliches Gemüse hinzu.

18. Große Gewohnheit: Ich möchte bei der Arbeit konzentriert bleiben.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Setzen Sie Kopfhörer auf und verknüpfen Sie Kopfhörer mit der fokussierten Zeit.

19. Große Gewohnheit: Ich möchte noch mehr Komplimente machen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Kompliment an eine Person bei der Arbeit.

20. Große Gewohnheit: Ich möchte mehr Pläne mit Freunden machen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Bitten Sie einen Freund zum Kaffee, während Sie sich morgens fertig machen.

21. Große Gewohnheit: Ich möchte mehr Hörbücher hören.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Drücken Sie die Wiedergabetaste für ein Buch, während Sie im Auto sind.

22. Große Gewohnheit: Ich möchte mit Freunden nach Plänen nachgehen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Bevor Sie ins Bett gehen, schreiben Sie dem Freund, mit dem Sie sich getroffen haben, eine SMS, um ihm mitzuteilen, dass Sie eine schöne Zeit hatten.

23. Große Gewohnheit: Ich möchte meine Ziele jeden Tag aufschreiben.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Schreiben Sie ein Ziel in Ihr Notizbuch, wenn Sie aufwachen.

24. Große Gewohnheit: Ich möchte vorausplanen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Öffnen Sie Ihren Planer und / oder Ihre Organisation und gehen Sie zum heutigen Datum.

Siehe auch

Wie man Absichten durch die Phasen des Mondes setzt

25. Große Gewohnheit: Ich möchte putzen, während ich gehe.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Waschen Sie während des Kochens ein Gericht, das Sie nicht mehr benötigen.

26. Große Gewohnheit: Ich möchte Kleider loswerden.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Wenn Sie sich anziehen, wählen Sie einen Gegenstand aus, den Sie loslassen möchten.

27. Große Gewohnheit: Ich möchte 100 Dollar im Monat sparen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Stellen Sie Ihr Konto so ein, dass es automatisch gespeichert wird.

Lesen Sie auch  12 Schritte, um Ihr Ziel, ein Buch zu schreiben, Wirklichkeit werden zu lassen

28. Große Gewohnheit: Ich möchte meinen E-Mail-Posteingang organisiert halten.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Sortieren Sie E-Mails in Ordner, sobald Sie sie gelesen haben. Wenn die Beantwortung einer E-Mail weniger als eine Minute dauert, tun Sie dies.

29. Große Gewohnheit: Ich möchte während der Arbeit konzentriert bleiben.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Aktivieren Sie den Modus „Nicht stören“ auf Ihrem Computer, um eingehende Nachrichten zu vermeiden.

30. Große Gewohnheit: Ich möchte mehr Wasser trinken.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Füllen Sie ein Glas Wasser auf und stellen Sie es neben Ihr Bett, um es zu trinken, sobald Sie aufwachen.

31. Große Gewohnheit: Ich möchte mein Auto sauber halten.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Nehmen Sie jedes Mal drei Gegenstände auf, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Oder entfernen Sie Ihren Müll jedes Mal, wenn Sie an einer Tankstelle sind.

32. Große Gewohnheit: Ich möchte mich jeden Morgen dehnen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Berühren Sie Ihre Zehen, sobald Sie aus dem Bett kommen.

33. Große Gewohnheit: Ich möchte ein Buch schreiben.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Öffnen Sie das Dokument, in dem Sie Ihr Buch schreiben.

34. Große Gewohnheit: Ich möchte meditieren.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und schließen Sie mindestens 30 Sekunden lang die Augen.

35. Große Gewohnheit: Ich möchte das Abendessen kochen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Holen Sie die Zutaten und Gerichte heraus, die Sie benötigen.

36. Große Gewohnheit: Ich möchte Vitamine nehmen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Stellen Sie Vitamine neben Ihr Frühstück.

37. Große Gewohnheit: Ich möchte an dem Online-Kurs teilnehmen, für den ich mich angemeldet habe.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Gehen Sie zur Website und drücken Sie die Wiedergabetaste.

38. Große Gewohnheit: Ich möchte mit mehr Menschen online sprechen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Öffne Instagram und kommentiere das erste Bild in deinem Feed.

39. Große Gewohnheit: Ich möchte weniger fernsehen.
60-Sekunden- oder weniger-Version: Trennen Sie Ihr Fernsehgerät vom Stromnetz, damit Sie es wieder anschließen müssen, um es anzusehen.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...