4 Tipps, um Ihren Partner zu ermutigen, sein bestes Leben zu führen


Lauren Cook·4 min lesen
4 Tipps, um Ihren Partner zu ermutigen, sein bestes Leben zu führen



Wenn wir in einer gesunden Beziehung sind, möchten wir, dass unser Partner gedeiht. So wie wir unser Potenzial ausschöpfen wollen, wünschen wir uns oft auch für unsere Partner das gleiche Wachstum.

Das Schwierige daran ist, dass wir niemanden dazu bringen können, nach Entwicklung zu suchen – er muss es für sich selbst wollen. Wir können nur unser Verhalten kontrollieren.

Trotzdem können wir unseren Partnern helfen, ein Gefühl des Strebens nach sich selbst zu entwickeln.

Dieser Rahmen in einer Beziehung, in der Sie beide nach Selbstverbesserung streben, kann eine Dynamik erzeugen, in der Sie sich gegenseitig anfeuern und sich gegenseitig dabei helfen, auf Ihr bestes Selbst hinzuarbeiten.

Wie kann dies erreicht werden??

Sie modellieren Ihr persönliches Wachstum

Wenn Sie möchten, dass Ihr Partner seine eigenen Ziele verfolgt, müssen Sie den Weg gehen und nicht nur sprechen. Zeigen Sie Ihrem Partner, wie es aussieht, Pläne für Ihr Leben zu haben. Ob Sie nun eine Routine festlegen, um ins Fitnessstudio zu gehen, gesunde Mahlzeiten zu kochen oder eine Achtsamkeitspraxis zu absolvieren, zeigen Sie, dass Sie aktiv an Ihrer eigenen Verbesserung arbeiten.

Dies beinhaltet auch das Setzen von Grenzen zu Zeiten, zu denen Sie in Übereinstimmung mit diesen Zielen leben. Zum Beispiel möchte Ihr Partner vielleicht auf der Couch rumhängen, darin schlafen und zu Hause bleiben und Sie dazu ermutigen, dasselbe zu tun. Während dies manchmal angebracht ist (Hallo introvertierte Freunde!), Kann das Bleiben in auch eine Ausrede sein, nicht nach mehr zu streben.

Lesen Sie auch  So setzen (und erhalten) Sie freiberufliche Grenzen mit Kunden

Wenn Ihr Partner Sie bittet, mehrere Nächte in der Woche zu sitzen und abzuhängen, verpassen Sie möglicherweise Ihre eigenen Wachstumschancen, wenn Sie stattdessen in einen Buchclub gegangen sind oder einen interessanten Vortrag gehört haben.

Wenn Ihr Partner jedoch sieht, dass Sie sich für Ihre Lebensziele anmelden und auftauchen, werden Sie wahrscheinlich von Ihren Aktivitäten inspiriert.

Und wenn Ihr Partner Schwierigkeiten hat, sich motiviert zu fühlen, nachdem er beobachtet hat, wie Sie nach mehr streben, laden Sie Ihren Partner an Ihrer Seite ein, damit er beginnt, neue Gewohnheiten zu entwickeln.

Du ermutigst sie, anstatt sie zu schuldigen

Als Menschen neigen wir dazu, bessere Leistungen zu erbringen und uns glücklicher zu fühlen, wenn wir eher positive Ermutigung als Bestrafung verdienen.

Wenn Ihr Partner das Gefühl hat, dass Sie wütend oder ärgerlich sind, wenn er seine Ziele nicht erreicht, kann dies zu einer ungesunden Dynamik führen. Selbst wenn sie anfangen, sich selbst zum persönlichen Wachsen herauszufordern, möchten Sie niemals, dass sie es mehr tun, um Ihrem Zorn zu entgehen, als für ihre eigene persönliche Entwicklung.

Versuchen Sie stattdessen, Ihren Partner für die kleinen Schritte zu loben, die er macht. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass sie in der Mittagspause ein Selbsthilfebuch lesen oder spazieren gehen. Diese Schritte verdienen etwas Anerkennung und die Anerkennung Ihres Partners für ihre Gewinne wird ihn wahrscheinlich motivieren, sich für mehr zu entscheiden.

Jemanden zu beschämen, seine Leistung zu verbessern, ist niemals eine gute Strategie und pflegt selten eine sichere und liebevolle Partnerschaft.

Du bist für sie da, wenn sie fallen

Der Weg zum persönlichen Wachstum verläuft nie reibungslos. Es ist notwendig, Ihren Partner zu unterstützen, wenn der Weg holprig ist. Dies sollte auch beiderseitig sein – Ihr Partner sollte den Rücken haben, wenn Ihre Selbstsorge manchmal ins Stocken gerät.

Lesen Sie auch  Wie Sie Ihre Selbstsabotagemuster erkennen und überwinden

Und obwohl wir manchmal vom Zug fallen, egal ob wir unsere Yogapraxis beenden, nicht an spirituellen Gottesdiensten teilnehmen, wenn dies für Sie wichtig ist, oder vergessen, mit Freunden ins Gespräch zu kommen, kann unser Partner uns sanft ermutigen, uns zurückzulehnen.

Siehe auch

12 Tipps von Life Coaches, wie Sie Ihr bestes Ich werden

Wir können uns jederzeit wieder engagieren, und es ist von entscheidender Bedeutung, diesen Sinn für Hoffnung in der Beziehung zu bewahren. Sei freundlich zueinander, wenn du dich erinnerst, dass du nicht perfekt bist, sondern nach persönlichem Wachstum strebst, das eine kontinuierliche Reise ist.

Sie kennen Ihre und ihre Werte

Es kann schwierig sein zu wissen, wonach Ihr Partner strebt, wenn Sie seine Werte nicht kennen. Fragen Sie Ihren Partner, was ihm für seine Lebenserfüllung wichtig ist. Ist es Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen? Verfolgt es ihre Ambitionen bei der Arbeit??

Klare Gespräche darüber, was Ihr Partner für sinnvoll hält, sind von entscheidender Bedeutung, wenn Sie ihn unterstützen. Andernfalls ermutigen Sie Ihren Partner möglicherweise, Ziele zu verfolgen, die sich an Ihren Werten und nicht an denen orientieren. Sobald Sie ihre Werte kennen, werden im nächsten Schritt alle Wertunterschiede berücksichtigt.

Zum Beispiel kann Ihr Partner nach Abenteuer, Kreativität und Freiheit streben, während Sie Selbstbeherrschung, Stabilität und Ordnung schätzen. Obwohl dies unterschiedliche Werte sind, ist es wichtig, im Einklang mit den Werten Ihres Partners zu leben und zu lernen, die Interessen des anderen zu respektieren. So können Sie voneinander lernen und wachsen, während Sie die Bemühungen des anderen bewundern.

Lesen Sie auch  7 Möglichkeiten, über Neuigkeiten informiert zu bleiben, ohne sich überfordert zu fühlen

Der Weg zum Selbstwachstum wird niemals gestrafft. Wir sind alle in Arbeit. Einfühlungsvermögen und Mitgefühl für Ihren Partner, der sein Bestes sucht, dienen Ihnen und Ihrer Beziehung.

Und genauso wie Sie Ihren Ehepartner unterstützen, verdienen Sie denselben Respekt und dieselbe Ermutigung, wie Sie sich um Ihre eigene Erfüllung bemühen. Gesunde Paare jubeln sich mit ihren Siegen zu und unterstützen sich gegenseitig bei den Stürzen.

Hier geht es zur gemeinsamen Reise.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...