5 Gründe, mit einem trockenen Januar nüchtern ins neue Jahr zu starten

Neues Jahr, neues Du. Klingt bekannt?

Die Fitnessstudios sind voll, Diätroutinen werden eingeführt und die Beseitigung nutzloser Gewohnheiten beginnt. So sieht ein typischer Januar aus. Für Januar 2022 möchte ich Sie von der Norm herausfordern und Ihre mit Wodka angereicherte Komfortzone verlassen. Machen Sie einen Spaziergang auf der wilden Seite und starten Sie den Januar 2022 ohne Alkohol. Das ist richtig – nüchtern.

Da psychische Gesundheit und Wellness im Vordergrund der Gesellschaft stehen, ist Nüchternheit in den Hintergrund getreten. Heute ist es die Norm, Yoga-, Meditations- und Selbstentwicklungsworkshops zu besuchen, doch die meisten Menschen ignorieren die Substanzen, die wir in unseren Körper geben und wie sie unsere geistige und körperliche Gesundheit beeinflussen. Alkohol ist im Wesentlichen Gift, aber er wird so vermarktet und verpackt, dass er dieses sexy, praktikable Werkzeug ist, um mit jeder Situation umzugehen, die das Leben mit sich bringt – das Gute, das Schlechte, das Hässliche, Alkohol ist die Antwort.

Ich habe bei allen Gelegenheiten getrunken. Ich brauchte Alkohol, um eine gute Zeit zu haben, meine Sorgen zu ertränken oder die quirlige, aufgeschlossene Person zu sein, die ich immer sein wollte. Die Liste geht weiter.

Es ist ein rebellischer Akt, nicht zu trinken und nüchtern zu sein, aber das muss nicht sein. Auf meiner Reise zur Nüchternheit haben die Profis die Nachteile definitiv überwogen. Nüchternheit hat sich als die ultimative Form der Selbstpflege und des Wohlbefindens erwiesen.

Hier sind fünf Gründe, warum Sie für Januar 2022 nüchtern sein sollten.

Sie werden ausgeruhter sein.

Du denkst vielleicht, dass du diesen kleinen Schlummertrunk zum Einschlafen brauchst, aber in Wirklichkeit landest du im weniger erholsamen REM-Zustand (Rapid Eye Movement, nicht die Band). In diesem Schlafzustand sind Sie morgens müde, egal wie lange Sie geschlafen haben.

Lesen Sie auch  7 Möglichkeiten, Ihre Überforderung zu überwinden

Verzichten Sie auf Alkohol und gehen Sie nüchtern zu Bett, um die Zeit in der Tiefschlafzone zu verlängern. Wenn Sie nüchtern sind, wird Ihr Körper wiederhergestellt und Ihr Geist erfrischt. Ihr Gehirn ist in der Lage, mit der richtigen Geschwindigkeit zu arbeiten. Ihr Körper hat die Chance, seine Muskeln richtig zu regenerieren, und Sie fangen wieder an zu träumen.

Letztendlich werden Sie ausgeruhter und bereit sein, zu rocken und zu rollen.

Du wirst besser aussehen.

Den Hooch herunterzudrehen tut einem Körper gut. Alkohol dehydriert Ihren Körper und fördert Entzündungen. Nicht zu trinken hilft Ihrer Haut, sich zu erholen und Ihr Körper kann mehr Vitamin A aufnehmen, was den Zellumsatz erhöht und Ihre Haut gesünder und jünger aussehen lässt.

Alkohol ist ein Gift, das zahlreiche Giftstoffe in Ihr System einspeist. Wenn Sie nüchtern sind, wird Ihre Haut auf natürliche Weise gesünder. Wenn ich trank, war die Haut in meinem Gesicht sehr dehydriert und hatte einen rötlichen Farbton.

Innerhalb eines Monats, nachdem ich nüchtern wurde, bemerkte ich große Veränderungen in meinem Aussehen. Meine Haut fing an, gesund und lebendig auszusehen, einfach weil ich nicht trank. Alkohol belastet Leber und Nieren wirklich. Wenn Sie Ihrem Körper diesen Monat eine Pause gönnen und nüchtern bleiben, werden Sie von innen heraus strahlen.

""

Du wirst reich.

Ok, vielleicht nicht reich, aber Sie werden definitiv mehr Dinero haben. Denken Sie daran, wie viel Sie eine Nacht, eine Woche, einen Monat mit Alkohol verbringen. Getränke mit Freunden, Getränke zum Abendessen, bodenlose Mimosen beim Brunch, Flaschen Wein zu Hause mit Ihren Katzen. Du verstehst es. Der durchschnittliche Trinker gibt etwa 75 bis 100 US-Dollar pro Woche aus.

Lesen Sie auch  5 Gründe, um das neue Jahr nüchtern mit einem trockenen Januar zu beginnen

In einem Monat könnten Sie 400 Dollar für Alkohol sparen. Anstatt Ihr Bankkonto regelmäßig zu leeren und nichts vorzuweisen zu haben, können Sie Ihr Geld jetzt ausgeben, um sinnvolle Erfahrungen mit Menschen zu sammeln, die Ihnen wichtig sind.

Sie können das Botox auch mit Ihrer gesunden, hydratisierten Haut ohne Alkohol überspringen.

Du wirst weniger launisch sein

Alkohol ist ein Beruhigungsmittel. Es kann sich nicht so anfühlen, wenn Sie Körperschüsse vom heißen Barkeeper machen. Allerdings sind diese gefürchteten Kater-Blues nicht süß. Die Wirkung von Alkohol auf Ihre Gehirnchemie kann wie kein anderer Angstzustände, Depressionen und Stimmungsschwankungen verursachen.

Das Entfernen von Alkohol aus der Gleichung verbessert auch Ihre körperliche Gesundheit, wodurch Sie sich auch geistig besser fühlen. Einen klaren Geist zu haben und sich körperlich gut zu fühlen, macht Erkrankungen wie Depressionen und Angstzustände besser beherrschbar.

Psychische Gesundheitsprobleme verschwinden oder bessern sich nicht, wenn Sie der Mischung Alkohol hinzufügen. Tatsächlich kann es Ihre psychische Gesundheit beeinträchtigen und es noch schlimmer machen. Denken Sie daran: Bradley Cooper in A Star is Born.

Wenn Sie Anzeichen einer Depression haben oder Suizidgedanken haben, wenden Sie sich bitte an eine Person Ihres Vertrauens. Es gibt Ressourcen wie Therapeuten, Lebensberater, Selbsthilfegruppen, die für Sie da sind. Du bist nicht allein.

Es wird deinen POV verändern

Nicht zu trinken verändert Ihre Perspektive auf alles um Sie herum. Drehen sich Ihre Beziehungen um die Cocktailstunde? Können Sie Ihre Gefühle nur ausdrücken, wenn Sie betrunken sind?

Ihre Sichtweise in Bezug auf Ihre Beziehungen ist der größte Vorteil, wenn Sie nüchtern sind. Sie werden wirklich sehen, wer Ihre Fahr- oder Sterbefreunde sind, wenn Alkohol nicht mehr im Spiel ist. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Es wird sich viel ändern, Menschen werden kommen und gehen, aber diejenigen, die wichtig sind, haben nichts dagegen und diejenigen, die etwas dagegen haben, sind egal.

Lesen Sie auch  Beste Möglichkeiten, um motiviert zu bleiben, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn es draußen kalt ist

Es gibt so viele andere Dinge an einem Wochenende zu tun, die keine Flasche und einen massiven Kater am nächsten Tag beinhalten. Willst du verkatert im Bett liegen, bei aufgedrehter Klimaanlage einen fettigen Cheeseburger essen, dabei Wodka schwitzen oder lieber nach einer fantastischen Wanderung durch die Canyons einen gesunden, leckeren Brunch genießen und in deine neue Skinny Jeans schlüpfen und süße Stiefel, während du dein Lieblingsparfum schnupperst?

Du bist eine Entscheidung von einem ganz anderen Leben entfernt.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...