5 lustige Psychologiebücher, um besser zu verstehen, warum wir das tun, was wir tun


Alexandra Greiner·6 min lesen
5 lustige Psychologiebücher, um besser zu verstehen, warum wir das tun, was wir tun

Menschen sind von Natur aus neugierige Wesen und was macht mehr Spaß als der menschliche Verstand? Für mich ist Psychologie das Studium von „Warum wir das tun, was wir tun“. Es fördert das Verständnis für uns selbst und für unsere Mitmenschen und bringt mehr Leichtigkeit und Freude in unser Leben.

Im Folgenden sind meine fünf wichtigsten Buchempfehlungen aufgeführt, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was uns zum Ticken bringt.

Die Psychologie des Geschäfts

Der Glücksvorteil von Shawn Achor

Wir haben alle das Mantra „es geht um Denkweise“ und „die Kraft des positiven Denkens“ gehört. Die Art und Weise, wie diese Begriffe im Allgemeinen überbeansprucht werden, lässt mich in der Regel die Augen verdrehen. In „The Happiness Advantage“ geht es darum, die Liebe in sich selbst und in anderen zu kultivieren, damit Sie produktiver und damit erfolgreicher werden können. Achor dreht die uralte Idee, dass Erfolg = Glück auf dem Kopf, so dass Glück = Erfolg. Es hat sich nachhaltig auf die Art und Weise ausgewirkt, wie ich mein Geschäft führe und andere führe.

Ich habe bei Lululemon gearbeitet, als mir dieses Buch empfohlen wurde, und für alle, die im Einzelhandel gearbeitet haben, ist es sehr schwierig, Ihren Job zu lieben. Zwischen den unhöflichen Kunden und den kleinen Aufgaben kann es Sie dazu bringen, sich die Haare auszureißen. Dies war keine Option, da 1.) ich meine Haare liebe und 2.) ich große Ziele mit Lululemon hatte und wusste, dass ich durch die Arbeit im Laden dorthin gelangen würde. Geben Sie „The Happiness Advantage“ ein.

Eines der sieben Prinzipien, die Achor umreißt, besteht darin, vorgenannte grundlegende Aufgaben mit größeren Auswirkungen in Verbindung zu bringen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Stapel schwarzer Stretchhosen falten. Sie könnten sich fragen: „Warum ist es wichtig, wenn sie ordentlich und visuell organisiert sind, wenn jemand nur fünf Minuten später vorbeikommt und das Ganze kaputt macht?“

Lesen Sie auch  5 ätherische Öle, die Sie jetzt in Ihrem Tagesablauf benötigen

Aber wenn Sie an eine Mutter denken, die den ganzen Tag Besorgungen gemacht hat und hinter den anderen her ist, und das eine, was sie an diesem Tag für sich tut, ist, bei Lululemon vorbeizuschauen, um sich ein neues Paar ihrer Lieblingsgamaschen und den perfekt gefalteten Haufen zu kaufen pants spart Zeit, indem es einfach ist, das zu finden, wonach sie sucht, und jemand kann ihr einmal nachgehen. Das macht jemandem den Tag, und wer fühlt sich nicht glücklich, wenn Sie jemandem den Tag machen?

Die Psychologie der Rasse

Warum sitzen alle schwarzen Kinder zusammen in der Cafeteria? Von Beverly Daniel Tatum

Als weiße Frau, die im letzten Jahr auf mein Privileg aufmerksam wurde, wandte ich mich Büchern als Ausgangspunkt für meine Antirassismus-Erziehung und -Aktion zu. Für alle, die von irgendwelchen Privilegien profitieren oder mehr über dieses Thema erfahren möchten, ist dieses Buch ein Muss. Tatum analysiert, wie sich Rassenprobleme täglich auswirken und warum wir uns auf Menschen konzentrieren, die Erfahrungen mit uns geteilt haben, d. H. Beim Mittagessen mit Kindern unserer Rasse sitzen.

Tatum hat dieses Buch vor über zwei Jahrzehnten geschrieben, aber es ist noch heute relevant, wenn nicht sogar mehr. Die neueste Veröffentlichung enthält die Analyse von Tatum zu aktuelleren politischen und gesellschaftlichen Ereignissen – wie der Rezession von 2008, der Wahl von Barack Obama und der Gegenreaktion – und aktualisierte Forschungsergebnisse, um den Lesern einen Rahmen für das Nachdenken und Sprechen über die Identität der Rasse zu geben. Tatum möchte „anderen helfen, sich jenseits von Angst, Wut und Verleugnung zu bewegen und ein neues Verständnis dafür zu entwickeln, was Rassismus ist, wie er sich auf uns alle auswirkt und was wir letztendlich dagegen tun können.“

.

Die Psychologie der Beziehungen

Beigefügt von Amir Levine + Rachel Heller

Mein Therapeut hat mir dieses Buch vor ein paar Jahren empfohlen, als ich in einer nicht so guten Beziehung war. Rückblickend versuchte sie wahrscheinlich sanft anzudeuten, dass er nicht der Beste für mich war. Danke, Heidi!

Lesen Sie auch  7 Self-Care-Ideen für Leistungsträger

Am Anfang des Buches befindet sich ein Quiz, mit dem Sie herausfinden können, um welchen Anlagestil es sich handelt. Ich werde nie vergessen, wann ich an dem Quiz teilgenommen habe. Ich wusste sofort, dass ich ängstlich und mein Partner vermeidend bin (dies sind die schwierigsten Beziehungen, um Arbeit zu leisten, weil Sie auf Konflikte genau umgekehrt reagieren)..

Ich fing an zu weinen, weil ich dachte, unsere Beziehung sei zum Scheitern verurteilt (Spoiler Alarm… es war schon lange bevor ich das Buch las) und ich ließ ihn das Quiz machen und er sagte: „Baby, mach dir keine Sorgen, wir sind beide total Sichere Bindungsstile. “Ich glaubte ihm gegen mein besseres Urteilsvermögen, weil wir echt sein wollen, wer als ängstlich eingestuft werden will?

Aber die Wahrheit kommt IMMER heraus.

Die Beziehung endete (ich nehme jetzt meinen ängstlichen Bindungsstil an. Wir sind zutiefst treue Begleiter), aber meine Erkenntnisse aus diesem Buch haben weitergelebt. Was erstaunlich ist, ist, dass Dr. Levine und Dr. Heller nicht versuchen, etwas an Ihnen zu ändern. Sie zeigen Ihnen einfach, wie Sie sich an einen romantischen Partner binden (und bestätigen, dass es völlig normal ist, sich an Ihren Partner zu binden), warum Sie in einer Beziehung auf bestimmte Weise reagieren und geben Ihnen einen Rahmen, wie Sie Ihren Partner am besten unterstützen können und umgekehrt.

Und es basiert auf der Wissenschaft. Wenn Sie sich dadurch nicht weniger verrückt fühlen für die manchmal „verrückte“ Art, wie Sie sich in einer Beziehung verhalten, weiß ich nicht, was passiert.

Die Psychologie des Yoga

Wie Yoga funktioniert von Geshe Michael Roach

Yoga in der westlichen Gesellschaft handelt (größtenteils) vom physischen Körper.

„Wie kann ich diesen erstaunlichen Yoga-Körper bekommen?“

„Wie kann ich lernen, all diese coolen akrobatisch aussehenden Posen zu machen, die großartige IG-Posts abgeben?“

„Wie kann ich meinen Stress abbauen?“

Siehe auch

4 positive Veränderungen in der Art und Weise, wie Sie über Lebensmittel sprechen

Der physische Teil des Yoga ist jedoch nur ein winziger Teil der Übung. Der größere Teil ist, wie die Geist-Körper-Verbindung zur Heilung führen kann.

Lesen Sie auch  25 kleine Änderungen zur Schaffung eines produktiveren Arbeitstages

In diesem magischen Buch werden die Sutras und die Psychologie des Yoga anhand einer aufschlussreichen und ansprechenden Erzählung vermittelt (Sie werden die ganze Zeit über die Fetzen der Charaktere suchen). Diese Art zu unterrichten, durch Geschichten im Vergleich zu Listen, Diagrammen und Anleitungen, ist für mich gelandet und hat die Art und Weise verändert, wie ich nicht nur Yoga praktiziere, sondern auch das Leben.

P.S. Der Autor kennt seine Scheiße. Er ist der EINZIGE Westler, dem der Titel Geshe vom Sera Mey Tibetan Monastery in Tibet verliehen wurde. Er brauchte 20 Jahre, um diesen Titel zu erhalten. Ich denke, wir können uns darauf einigen, dass er eine verlässliche Quelle ist.

Die Psychologie der Zukunft

Die Zukunft des Geistes von Michio Kaku

Ich komme aus einer Familie von Nerds (keine wirkliche Überraschung, da ich einen Artikel über Psychologiebücher schreibe) und dieses Buch wurde mir von meinem sehr klugen Bruder empfohlen. Ich war skeptisch, weil er „Science Smart“ ist, wie studierte Physik, Informatik und Mathematik am College Smart.

Ich liebe es zu lernen und zu lesen, wie das Gehirn funktioniert, aber ich mag keine Bücher, für die ich ein Wörterbuch brauche. Ich war angenehm überrascht, dieses Buch war umwerfend (Wortspiel beabsichtigt) und zugänglich.

Kaku leistet einen erstaunlichen Job, indem er auf gut lesbare und leicht verdauliche Weise über fortgeschrittene Neurowissenschaften und Technologien spricht. Er behandelt eine breite Palette von Themen, von künstlicher Intelligenz bis hin zu Telepathie. Mein Lieblingsteil an diesem Buch ist seine optimistische Einstellung.

Es wird so viel darüber geredet, was mit der Welt, dem Leben, den Menschen usw. nicht in Ordnung ist, und es werden keine Lösungen für die Probleme angeboten. Dieses Buch ist ein erfrischender Blick darauf, wie wir Technologie und die Kraft unseres Gehirns nutzen können, um eine bessere Zukunft zu schaffen.

Was ist das beste Psychologiebuch, das Sie gelesen haben? Wir möchten Ihre Vorschläge! Kommentiere unten.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...