6 TED-Gespräche, die Ihre Perspektive herausfordern

TED-Gespräche sind leicht eine der besten Möglichkeiten, um eine neue Perspektive zu erhalten. Es gibt Hunderte von Rednern und Videos zu fast jedem Thema, das Sie sich vorstellen können. Wenn Sie etwa zwanzig Minuten Zeit haben oder ein wenig Inspiration benötigen, lesen Sie einen der folgenden TED-Vorträge und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Auch wenn Sie nicht einverstanden sind, werden Sie zumindest neue Erkenntnisse und Meinungen einbringen, die Sie zum Nachdenken anregen.

Hier sind sechs meiner bisherigen persönlichen Favoriten.

Ihr schwer fassbares kreatives Genie von Elizabeth Gilbert

Ich habe schon eine Weile von diesem TED Talks-Video gehört und bin gerade erst vor ein paar Nächten dazu gekommen, es mir anzusehen. Ich habe diese Perspektive auf Kreativität geliebt. Obwohl es keine neue Perspektive ist, ist es eine, die Elizabeth Gilbert für wichtig hält, um sie in unserer gegenwärtigen Gesellschaft zu übernehmen. Die Perspektive ist folgende: Wir haben nicht immer die Kontrolle über unsere Kreativität. Kreativität kann auf seltsame Weise zu uns kommen, die nicht das Gefühl haben, von innen zu uns zu kommen, und vielleicht auch nicht.

Randnotiz: Lassen Sie mich wissen, ob jemand von Ihnen ihr Buch über Kreativität schon gelesen hat! Ich überlege gerade, ob ich es abholen soll oder nicht.

Länge: 19:28
Imbiss: Vielleicht haben wir nicht die vollständige Kontrolle über unser kreatives „Genie“.

Wie Sie Stress zu Ihrem Freund machen von Kelly McGonigal

Kelly diskutiert, wie wir keinen Stress fürchten sollten. Die Angst vor Stress kann sich stärker auf unser Leben auswirken als der Stress selbst. Stress muss keine schreckliche Sache sein und hat überraschenderweise einige Vorteile. Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie Ihre Einstellung zu Dingen ändern müssen. Ändere deine Denkweise, ändere dein Leben.

Lesen Sie auch  Wie ein Baby mich zur besten Version von mir gemacht hat

Länge: 14:28
Imbiss: Stress ist nicht der Feind.

Alles, was Sie über Sucht wissen, ist falsch von Johann Hari

Das mag ein bisschen kontrovers sein, aber deshalb ist es großartig. Johann argumentiert, dass die Sichtweise der Gesellschaft auf Drogen falsch ist. Er weist darauf hin, dass nicht jeder von Suchtmitteln abhängig wird. Die Menschen, die süchtig werden, sind ohne tiefe Verbindungen. Aufgrund eines Verbindungsverlusts haben sie das Bedürfnis, sich an etwas zu klammern, durch das sie sich besser fühlen. Wenn eine gesunde, verbundene Person jedoch für einen bestimmten Zeitraum Heroin probieren sollte, ist es unwahrscheinlich, dass sie von der „süchtig machenden“ Substanz abhängig wird.

Länge: 14:42
Imbiss: Es geht weniger darum, dass Drogen süchtig machen, als vielmehr um Verbindungen.

Warum glückliche Paare betrügen von Esther Perel

Esther diskutiert, warum wir uns so verletzt fühlen, wenn uns jemand betrügt. Aber sie gibt eine schöne Perspektive über die Gründe, warum glückliche Paare betrügen, die vielleicht überhaupt nicht über dich sind. Manchmal betrügen Menschen, weil sie nicht mögen, wer sie geworden sind. Sie könnten das Gefühl haben, dass sie den Nervenkitzel brauchen und riskieren, alles zu verlieren, weil sie ihr Leben in Frage stellen und denken: „Ist es das?“

Länge: 21:30
Imbiss: Manchmal, wenn jemand Sie betrügt, geht es überhaupt nicht um Sie.

Wie man aufhört, sich selbst zu verarschen von Mel Robbins

Dieses Video war keine lebensverändernde oder unglaublich detaillierte Information, aber es gab mir einen Punkt, der meine Gedanken drastisch verändert hat. Sie haben also den Gedanken im Kopf, dass Sie etwas tun möchten? Mach es jetzt oder in 5..4..3..2..1. Noch nicht fertig? Okay, Sie haben sich bereits davon überzeugt, dass Sie es überhaupt nicht tun. Ich habe wirklich darüber nachgedacht und festgestellt, wie wahr das in meinem Leben ist. Wenn ich mir mehr als fünf Sekunden Zeit lasse, um es mir auszureden, wird es nicht erledigt.

Lesen Sie auch  Glück kommt von innen: 3 Möglichkeiten, selbstbewusster zu sein

Hinweis an Sie, nachdem Sie es gesehen haben: Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, ob ich dem Rest ihrer Perspektive voll und ganz zustimme. Weil ich glaube, wir können unsere Einstellung ändern, um Dinge zu „wollen“, anstatt uns selbst zu „zwingen“, wie die Botschaft, die sie nach Hause fährt. Aber es gibt dir ein gutes Aufmunterungsgespräch, um von deiner Couch zu kommen. Geh raus und arbeite auf deine Ziele hin, Freunde.

Länge: 21:39
Mitnehmen: Gönnen Sie sich nicht fünf Sekunden Zeit, um sich etwas auszureden, das gut für Sie ist.

Die Macht der Verwundbarkeit von Brene Brown

Dieser hat meine Sicht auf die Verwundbarkeit nicht unbedingt geändert, da ich nie geglaubt habe, dass es sich um eine Schwäche handelt (aber ich weiß, dass dies viele tun!). Davon abgesehen gab es mir mehr Einblick in die Auswirkungen auf unsere Kultur. Scham ist in der Art und Weise, wie wir Kinder unterrichten und erziehen, so weit verbreitet. Ich kann ihr Buch „Daring Greatly“ auch nur wärmstens empfehlen. Sie taucht tiefer in das Thema ein und lässt Sie wirklich verstehen, wie wichtig Verwundbarkeit ist.

Länge: 20:49
Mitnehmen: Das Zeigen von Verwundbarkeit ist keine Schwäche.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, was Ihre Lieblingsvideos zu TED Talks sind!

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...