7 Möglichkeiten, Ihren Sonntag zu einem produktiven Freizeittag zu machen

Ich liebe es, meine Sonntage halb arbeitend, halb trinkend zu verbringen – ein Begriff, den ich zu prägen versuche. Definition von Potating: Faulenzen wie eine Stubenhocker in Ihrem Zuhause.

Bist du bei mir? Können wir dieses Wort zu einer Sache machen? Ich habe das Gefühl, dass dieses Wort die Art verkörpert, wie ich an einem Sonntag gerne existiere.

Sonntage werden also als Tränktage bezeichnet, aber sie sind auch der Beginn einer brandneuen Woche. Das Mischen im Spiel mit der Vorbereitung ist der ideale Start in die kommende Woche, da Sie das Beste aus beiden Welten erhalten.

Mein Sonntag beginnt normalerweise mit einem morgendlichen Spaziergang, einem Kaffee und dem Auslösen des Sonntagszielbriefs. Der Rest des Tages ist gefüllt mit Besorgungen, Putzen, Ansehen von YouTube-Videos, Lesen, Planen und Vorbereiten meiner Woche und Erledigen von Aufgaben für mein Unternehmen in aller Ruhe.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Sonntage zurückhaltend und gemächlich gestalten können, während Sie die Dinge noch erledigen.

1. Lesen Sie ein Kapitel, erledigen Sie etwas

Ich habe das von meiner Mutter gelernt, da es im Grunde ihr Mantra an den Wochenenden ist. Es geht nur um dieses Gleichgewicht. Sie können wählen, ob Sie Zeit zum Lesen, Ansehen von YouTube, Netflix oder was auch immer Sie sonst tun, um „Potat“ zu machen. Wechseln Sie den ganzen Tag über zwischen Arbeit und Freizeit.

Pausen zwischen Videos einzulegen, um etwas auf Ihrer To-Do-Liste anzugehen, ist der beste Weg, um die Aufgaben zu erledigen. Ich liebe es, dies besonders mit der Reinigung zu tun, weil der Versuch, das ganze Haus zu reinigen, für eine Wochenendaufgabe zu lästig ist. Wenn Sie jedoch zwischen den Reinigungsaufgaben etwas Angenehmes tun, fühlt es sich viel einfacher an.

Lesen Sie auch  Gut reisen: 15+ Tipps für Reisen um die Welt mit knappem Budget

2. Weiter

Machen Sie sich mit den Dingen vertraut, mit denen Sie sich für die kommende Woche besser zusammengestellt fühlen. Dies könnte beispielsweise darin bestehen, Ihre Mahlzeiten im Voraus zu planen, damit Sie nicht versucht sind, auswärts zu essen oder sich für einfache, ungesunde Lebensmittel zu entscheiden. Es könnte sein, dass Sie Ihren Trainingsplan planen. Wählen Sie am Sonntag ein oder zwei Dinge aus, die Ihnen wirklich helfen, die beste Version Ihrer selbst für diese Woche zu sein, und erleichtern Sie sich diese Entscheidungen. Wir alle haben eine Kapazität, bevor wir auf Entscheidungsschwäche stoßen, und es ist sehr hilfreich, Ihren Sonntag zu nutzen, um dies zu verhindern. Priorisieren Sie die wichtigsten Bereiche, die am wichtigsten sind, und machen Sie sie zu nicht verhandelbaren Sonntagsaktivitäten.

Wir können uns leicht von einer Mega-To-Do-Liste mit allem, was wir vorbereiten, reinigen und organisieren müssen, mitreißen lassen. Wenn Sie jedoch nur zwei Dinge haben, die Sie jeden Sonntag erledigen müssen, sind Sie besser dran – besonders wenn Sie kann es noch an einem geschäftigeren Sonntag passen.

Meine nicht verhandelbaren Sachen sind Wäsche und etwas Reinigung. Es ist auch sehr hilfreich, wenn ich Lebensmittel einkaufe, aber da sich mein Coworking Space in der Nähe der besten Lebensmittelgeschäfte befindet, kann ich dies auch am Montag tun. Entscheiden Sie einfach, was für Ihren Lebensstil am besten geeignet ist.

3. Bereiten Sie sich auf Ihren Montag vor

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Woche auf Erfolg vorbereitet haben, ist es immer schön, Ihre Woche mit allem zu beginnen, was in der Nacht zuvor vorbereitet wurde. Ich versuche, am Sonntagabend mindestens 10 Minuten damit zu verbringen, die Dinge für den Montag vorzubereiten. Egal, ob Sie mein Outfit auswählen, meine Haare waschen oder meine Büroräume aufräumen. Es ist ein schönes Ritual, mit dem Sie sich am Montag besser bereit fühlen, damit Sie sich weniger von den Sonntagsängsten fühlen.

Lesen Sie auch  So verwandeln Sie Ihre Wohnung in einen ganzheitlichen Gesundheitshafen

""

4. Technologiefreier Morgen

Erstellen Sie einen technikfreien Sonntagmorgen, an dem Sie ohne Telefon faulenzen und die kreativen Säfte für die kommende Woche wiederbeleben können. Viele von uns verbringen viel zu viel Zeit auf ihren Computern und Telefonen, um zu spielen und zu arbeiten, und es kann so energieaufwendig sein.

Verwenden Sie Ihre Sonntage, um wirklich ohne die Außenwelt zu dekomprimieren. Egal, ob es sich um eine 30-minütige Routine oder ein paar Stunden handelt, bestimmen Sie Ihren Sonntag für eine ruhige, glückselige Zeit. Sie können ein langsames Frühstück machen, ein Tagebuch schreiben, auf der Couch lesen oder einfach einen langsamen Morgen haben, wenn Sie aus dem Bett steigen. Was auch immer Sie tun, machen Sie es zu einem Sonntagsritual, das Telefon währenddessen im anderen Raum zu belassen.

5. Tun Sie etwas, das wenig Aufmerksamkeit erfordert, während Sie sich eine Show ansehen

Okay, das Gegenteil des vorherigen Punktes, aber die meisten von uns lieben eine gute Wochenendshow. Das heißt aber nicht, dass Sie nur sitzen und zuschauen müssen, ohne etwas Produktives zu tun. Schauen Sie sich diese Netflix-Produktivitäts-Hacks an, während Sie Ihre Lieblingssendung ansehen.

6. Überprüfen Sie Ihre Woche

Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit, um die letzte Woche zu überprüfen und Ihre kommende Woche zu planen. Fragen Sie sich, was letzte Woche gut gelaufen ist? Was ist nicht gut gelaufen? Und was kann ich verbessern? Ohne Reflexion werden wir wahrscheinlich weiterhin dieselben Muster wiederholen oder in die Woche gehen, ohne eine klare Vision für das zu haben, was wir erreichen wollen. Ich finde, dass es mir hilft, mich in der Woche besser organisiert zu fühlen, wenn ich am Sonntag etwas Zeit für eine wöchentliche Überprüfung einplanen kann.

Lesen Sie auch  20 Angewohnheiten in Bissgröße, um eine glücklichere Person zu werden

7. Erstellen Sie eine Masterliste

Der beste Weg, mich für die Woche zu organisieren, besteht darin, alles zu überdenken. Schreiben Sie eine Mega-Liste mit allem auf, was Sie für die kommende Woche erledigen müssen. Dies umfasst Besprechungen, Termine, Aufgaben aus der Woche zuvor und Dinge, die Sie erledigen möchten.

Ich mache das gerne an einem Sonntag, weil ich den ganzen Tag über zur Liste hinzufügen kann, wenn ich an Dinge denke. Und dann, am kommenden Montag, nehme ich diese Liste und füge sie meinem wöchentlichen ClickUp-Forum hinzu, damit ich anhand dieser Liste Zeitblöcke erstellen kann.


Wie verbringst du deine Sonntage gerne? Im totalen GYST-Modus oder an einem gemütlichen Sonntag?

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...