8 Tipps und Tricks, um Ihrer überdenkenden Gewohnheit ein Ende zu setzen

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie jemals Opfer eines Überdenkens geworden sind. Ich auch, Freund, ich bin bei dir.

Ich bin ein chronischer Überdenker. Von Natur aus gedeihe ich in einer Welt, die von Vorbereitung, gut durchdachten Plänen und Backup-Plänen geprägt ist. Ich kämpfe darum, kopfüber in irgendetwas in meinem Leben einzutauchen, ohne die beste und schlechteste Situation in verschiedenen Szenarien zu überdenken. Kennst du das gefühl

Als Träumer, Macher und Macher ist es nicht unbedingt eine schlechte Idee, über unsere großen Pläne nachzudenken. Wenn Sie jedoch aufgrund von Überdenken nicht mit Ihren Plänen fortfahren, werden Sie nur davon abgehalten, Ihre Träume zu verwirklichen. Eine Analyse-Lähmung ist mit Kosten verbunden. Es ist wichtig, Überdenken erkennen und angehen zu können, wenn dies möglich ist.

Hier sind die acht besten Tipps und Tricks, die mir geholfen haben, Momente des Überdenkens in meinem Leben anzugehen.

Bestätige deine Gedanken.

Wenn Sie Strategien entwickeln möchten, um das Überdenken zu beenden, müssen Sie bereit und in der Lage sein, Ihre Gedanken anzuerkennen. Machen Sie sich so gut mit Ihren Gedanken vertraut, dass Sie schnell erkennen können, wann Sie in einen Kreislauf des Überdenkens geraten. Wenn Sie sich dabei erwischen, eine Entscheidung zu überdenken, fragen Sie sich zunächst Folgendes:

  • Fühle ich mich gestresst oder ängstlich?
  • Verhindern diese Gedanken, dass ich mich konzentrieren kann?
  • Wovor habe ich wirklich Angst?
  • Wann haben diese Gedanken angefangen?

Es ist entscheidend, dass Sie Ihr Selbstbewusstsein steigern und Überdenken in seinen Spuren erkennen können.

Aktualisieren Sie Ihre Denkweise.

Ich weiß nichts über dich, aber ich ertappe mich nie dabei, positiv über ein Szenario nachzudenken. Meistens machen wir uns Sorgen um all die Dinge, die schief gehen könnten. Wenn überhaupt, denken wir selten über alle Möglichkeiten nach, die sich ergeben und richtig funktionieren könnten.

Lesen Sie auch  38 Gewohnheiten, die in winzige 60-Sekunden-Aktionen zerlegt wurden

Wenn Sie sich beim Überdenken ertappen, ändern Sie Ihre Denkweise. Legen Sie die Worst-Case-Szenarien beiseite und überlegen Sie, wie Ihre spezifische Situation aussehen würde, wenn sie genau so funktioniert, wie Sie es möchten. Manifestiere diese positiven Schwingungen!

Löschen Sie die Idee des Perfektionismus.

Ich habe im Laufe der Zeit gelernt, dass einer der Hauptgründe, warum ich mit Überdenken zu kämpfen habe, darin besteht, dass ich mich an hohe Standards halte. Ich möchte, dass die Umsetzung meiner Idee perfekt ist, daher stecke ich fest in der Analyse, bis ich das Gefühl habe, meine Idee perfekt umsetzen zu können. Können Sie sich vorstellen, was als nächstes passiert?

Ich gebe mir nie die Gnade, zu STARTEN, weil es unmöglich ist, eine perfekte Vision zu erreichen. Hören Sie zu und schreiben Sie diesen auf – Perfektionismus gibt es nicht einmal nach unseren Maßstäben. Löschen Sie die Idee des Perfektionismus und hören Sie auf zu warten, bis Sie sich bereit fühlen, all-in zu springen. Springen Sie einfach!

Fürchte deinen Freund.

Angst ist eng mit Überdenken verbunden, und eine der besten Möglichkeiten, Überdenken zu bekämpfen, besteht darin, Ihrem Freund Angst zu machen.

Wenn Sie Angst haben einzutauchen, Angst haben, die falsche Wahl zu treffen, Angst haben, beurteilt zu werden, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Angst Sie letztendlich zurückhält. Wenn Sie Ihrem Freund Angst machen, werden Ihre Gedanken weniger beängstigend.

""

Versuchen Sie es mit Meditation.

Meditation hilft Ihnen, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren, anstatt sich auf die Fehler der Vergangenheit oder die Ängste der Zukunft einzulassen. Planen Sie Zeit zum Meditieren als Teil Ihres Tagesablaufs.

Lesen Sie auch  Wann man aufhört, alles zu analysieren, und mit dem Bauch geht

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Meditationspraxis besteht darin, sich Raum und Zeit zu geben, um Ihren Geist wirklich zu beruhigen und Ihre Gedanken zum Schweigen zu bringen. Sie können auch Meditationstechniken anwenden, wenn Sie sich überfordert fühlen, um Ihren Geist und Körper im unmittelbaren Moment zu beruhigen.

Starten Sie eine Dankbarkeitsübung.

Ähnlich wie bei der Neuformulierung Ihrer Denkweise hat es sich als besser erwiesen, sich auf Dankbarkeit zu gründen, um das Leben derer zu verbessern, die in ihrer Praxis konsequent sind. Starten Sie ein Dankbarkeitsjournal und verpflichten Sie sich, im Rahmen Ihrer täglichen Routine darüber nachzudenken, wofür Sie jeden Tag dankbar sind. Dankbarkeit ist gut für dich.

Legen Sie ein Sorgenzeitlimit fest.

Manchmal sind die Gedanken und Bedenken, die während einer Zeit des Überdenkens auftauchen, gültig und sollten nicht beseitigt werden. Ich hatte beim Überdenken sehr vernünftige Bedenken, die meine Aufmerksamkeit erfordern. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, ein Zeitlimit für Sorgen festzulegen, in dem Sie sich ununterbrochen Zeit geben, um Ihre Gedanken und Sorgen zu hören.

Sobald Ihr Zeitlimit abgelaufen ist, tun Sie Ihr Bestes, um diese Sorgen loszuwerden und weiterzumachen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die von Ihnen festgelegten Fristen einhalten. Wenn Sie sich beispielsweise drei Stunden Zeit nehmen, um sich Sorgen zu machen und zu überdenken, kann dies viel mehr schaden als nützen.

Sich zehn Minuten Zeit zu lassen, ist möglicherweise nicht annähernd genug. Finden Sie ein Zeitlimit, das für Sie funktioniert und es Ihnen ermöglicht, sich am Ende des Zeitlimits besser zu fühlen.

Genießen Sie einige Zeit im Freien, um zurückzusetzen.

Sie haben das wahrscheinlich immer wieder gehört, aber es funktioniert! Gehen Sie nach draußen und nehmen Sie sich Zeit zum Zurücksetzen. Anstatt nur draußen zu sitzen, empfehle ich immer, eine Outdoor-Aktivität zu wählen, die Ihren Fokus und Ihre Aufmerksamkeit erfordert.

Lesen Sie auch  Wie ich nach zwei Jahren mit einer Essstörung um Hilfe gebeten habe

Bei moderaten Wanderungen müssen Sie sich möglicherweise darauf konzentrieren, wohin Sie treten. Dies kann dazu beitragen, Ihren Geist zu beruhigen und abzulenken. Ich mag das Angeln, weil es Konzentration und Ruhe erfordert, die es mir ermöglichen, den gegenwärtigen Moment zu genießen.

Denken Sie immer daran, dass Sie die Kontrolle über Ihre Gedanken haben! Sie können dem Überdenken jederzeit ein Ende setzen.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...