Beste Möglichkeiten, um motiviert zu bleiben, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn es draußen kalt ist

Das Wetter draußen ist furchtbar und es scheint unendlich besser zu sein, die neueste wahre Geschichte des Netflix-Serienmörders zu erzählen, als Ihren kalten und müden Hund ins Fitnessstudio zu schleppen. Es tut nicht weh, nur ein Training auszulassen, oder??

Nicht genau, aber es ist einfach, gelegentlichen Genuss zu einer dauerhaften Gewohnheit werden zu lassen. Bevor Sie den dunklen Winterhimmel und die kalten Temperaturen Ihren Fitness-Rausch stehlen lassen, versuchen Sie diese Tipps, um motiviert zu werden, auch dann fit zu bleiben, wenn Sie am Feuer sitzen.

Mach das Licht an

Du gehst zur Arbeit. Es ist dunkel. Du kommst nach Hause. Es ist dunkel. Kurze Tage und lange Nächte können die Fitness-Routine eines jeden beeinträchtigen. Die Lösung? Mach das Licht an!

Schalten Sie Ihr Licht ein, wenn der Wecker morgens klingelt, so natürlich wie das Schlummern. Hast du Probleme, dich dazu zu disziplinieren? Versuchen Sie es mit einem Wecker, der den Raum sanft beleuchtet, als würde Tageslicht aufsteigen. Dann machen Sie Ihr Training zum ersten Teil Ihres Tages.

Es ist auf jeden Fall von Vorteil, wenn Sie Ihr Training morgens als erstes beginnen, da die Aufgaben des Tages die späteren Workouts beeinträchtigen können. Wenn Sie als erstes Ihr Wintertraining absolvieren, haben Sie die Energie für den morgendlichen Pendelverkehr, auch wenn es draußen noch dunkel ist wie Mitternacht.

Bring einen Freund mit

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die mit einem Kumpel trainieren, besser an ihren Trainingsplänen festhalten als diejenigen, die alleine trainieren. Das Wissen, dass ein Freund darauf wartet, dass Sie sich für Zumba melden, reicht aus, um Sie trotz des Wetters von der Couch zu holen.

Lesen Sie auch  Bereit, CBD auszuprobieren? Hier sind die besten Produkte für Anfänger

Ein Freund kann Sie auch an Tagen zur Rechenschaft ziehen, an denen Sie nicht zusammen trainieren. Stimmen Sie zu, sich gegenseitig aufmunternde Texte zu schicken, wenn einer von Ihnen gesteht, dass Sie keine Lust zum Trainieren haben.

Zu Hause trainieren

Es gibt eine Menge DVDs, Heimfitnessgeräte und Apps, mit denen Sie zu Hause trainieren können, um fit zu bleiben, wenn draußen ein Schneesturm heult. YouTube hat eine Menge kostenloser Videos, von Kickboxen bis Yoga. Einige Heimkinoservices wie Amazon Prime bieten Fitnessvideos an, die Sie kurzfristig ausleihen können, um sie vor dem Kauf auszuprobieren.

Für Fitness ohne Internetverbindung starten Sie Ihr eigenes Trainingsprogramm für Fernsehwerbung. Führen Sie beispielsweise jedes Mal, wenn eine Anzeige geschaltet wird, 25 Jumping Jacks, 10 Liegestütze oder 20 Kniebeugen aus. Wenn Sie die Fitness in leicht zu vervollständigende Fünf-Minuten-Abschnitte unterteilen, bleiben Sie auch bei Minusgraden auf dem richtigen Weg.

Versuche etwas Neues

Es kann schwierig sein, sich an eine Routine zu halten, die in den warmen Wintermonaten Spaß macht, im Winter jedoch etwas mühsamer ist. Gönnen Sie sich stattdessen etwas Neues. Melden Sie sich für eine Runde Rumbakurse in Ihrem örtlichen Gemeindezentrum an. Wenn Sie normalerweise alleine trainieren, melden Sie sich für ein Racquetball- oder Basketballturnier oder eine Pick-up-Liga in Ihrem örtlichen Fitnessstudio an. Das Ausprobieren neuer Indoor-Workouts, die Sie zum Schwitzen bringen, ist der perfekte Weg, um motiviert aus dem Haus zu kommen.

Kaufe ein paar neue Klamotten

Sich bei kaltem Wetter zu motivieren ist etwas schwieriger als bei Temperaturen in den 70ern und Sonnenschein. Warum nicht ein wenig Einzelhandelstherapie versuchen, um die Winterblahs zu besiegen? Aber anstatt einen neuen Geldbeutel oder ein entzückendes neues Kleid anzuziehen, sollten Sie sich ein paar neue Fitnessschuhe oder Trainingskleidung zulegen. Du wirst so süß aussehen, dass du deinen Trainingsdrang nicht bekämpfen kannst!

Lesen Sie auch  Wie man einen Freund unterstützt, der mit Depressionssymptomen kämpft

Wenn Sie im Freien trainieren, hält Sie die Investition in ein paar kuschelige Winterschichten warm, während Sie Ihr Training im Winter in Angriff nehmen. Außerdem passt dieses neue Kleid am Ende nur noch besser zu Ihnen.

Setze Miniziele, um dich auf dem Laufenden zu halten

Wenn Ihre Ziele für das Wintertraining trotzdem nicht so gut sind, wie Sie es geplant haben, setzen Sie sich Mini-Ziele, um wieder fit zu werden. Melde dich für 5 km an, sobald das Wetter wärmer wird. Fordern Sie sich heraus, eine bestimmte Anzahl von Trainingstagen pro Woche zu absolvieren, und belohnen Sie sich am Ende der Woche mit einem schönen Schaumbad. Mit dem Nervenkitzel, eine Herausforderung zu meistern, bleiben Sie auf dem richtigen Fitnesskurs, egal wie kalt die Außentemperaturen sind – von winzigen wöchentlichen bis hin zu langfristigen Zielen.

Schlage den Winter-Blues

Im Winter zu trainieren ist schwer. Aber mit ein wenig Planung und Eigeninitiative sind Sie dem Fitnesstraining im Frühling weit voraus!

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...