Die Morgenroutine eines prominenten Personal Trainers wurde zum Business Coach

Jess Glazer, eine ehemalige prominente Personal Trainerin und Grundschullehrerin, verwandelte ihre einstige „süße Nebenbeschäftigung“ in 18 Monaten in ein Millionengeschäft.

Seit sie 2017 ihren Lehrauftrag aufgegeben hat, hat sie ein Team von unglaublich herzzentrierten Führungskräften eingestellt, Hunderte von Coaching-Kunden betreut, dazu beigetragen, über 3 Millionen Dollar Umsatz für diese Kunden zu erzielen (in weniger als 2 Jahren) und als Ergebnis einer Spende / Bewusstsein, dass sie und ihr Mann mit Pencils of Promise eine Schule in Ghana bauen.

Sie war in Forbes, Yahoo Finance, der Today Show, Good Day New York, der New York Post, dem Shape Magazine und Well + Good zu sehen.

Ihre Mission ist es, einen Welleneffekt hervorzurufen und Veränderungen für kommende Generationen anzuregen. einen massiven Eindruck hinterlassen und ein bleibendes Erbe hinterlassen, das über ihre einzigartigen Handlungen hinausgeht.

Wann wachst du morgens auf und wie wachst du auf?

Normalerweise wache ich zwischen 6 und 6:30 Uhr mit der langsamen Tropenhausversion von „Wicked Games“ von Parra für Cuva, Anna Naklab, auf. Am Wochenende wache ich mit der Sonne auf, also gegen 6:30 Uhr und 7:00 Uhr.

Was ist auf deinem Nachttisch?

Eine Lampe und ein Buch, die ich gerade lese (normalerweise habe ich ein AM-Buch in meinem Wohnzimmer und ein PM-Buch auf meinem Nachttisch). Ich mag es, meinen Raum übersichtlich zu halten, besonders im Schlafzimmer, weil ich finde, dass es mir hilft, mich ruhig und geerdet zu fühlen.

Bereiten Sie sich am Abend zuvor auf Ihren Morgen vor? Wenn das so ist, wie?

Ja. Ich ziehe meine Trainingskleidung aus und richte mein Buch, mein Tagebuch, meine Kerze und meinen Meditationsbereich ein.

Was sind Ihre Hautpflege- / Körperpflegerituale?

Am Morgen dusche ich nach dem Training und benutze entweder ein Gesichtsöl (normalerweise MadHippie oder Cocokind) mit einem Gua She-Stein oder gönne mir eine Gesichtsmassage mit Eis, bevor ich sie mit MadHippie Face Cream befeuchte. Nachts verwende ich Cocokind Chia Facial Oil und einige Male pro Woche verwende ich das MadHippie Vitamin A / Vitamin C Serum.

Wie sieht Ihr morgendlicher Routinefluss aus?

Ich habe eine ziemlich konsistente, nicht verhandelbare Morgenroutine, die ich seit Jahren mache (und die ich hinzufüge). Mit diesen 6 Schritten sieht jeder Tag gleich aus: 1. Zungenkratzer2. Trinken Sie 32 Unzen Wasser bei Raumtemperatur (gelegentlich mit Zitrone und / oder ACV) 3. Verbringen Sie 20 Minuten geführte Meditation (in den letzten Jahren habe ich Dr. Joe Dispenza, Tony Robbins, Gabby Bernstein und die Headspace-App genossen) 4. Schreiben von 5 Journaling-Eingabeaufforderungen ohne zeitliche Begrenzung (dies dauert normalerweise etwa 20 Minuten)

  • Was auch immer mir Stress / Angst verursacht
  • All die Dinge / Menschen, für die ich dankbar bin
  • Die Dinge, auf die ich mich am meisten freue
  • Worauf ich am meisten stolz bin
  • Dann verbringe ich Zeit mit „Future Casting“ und schreibe meine Zukunftsvisionen auf, als ob sie bereits geschehen wären
Lesen Sie auch  Wie man das Leben als konstante Wachstumschance wahrnimmt

5. Lesen von 15 Seiten eines Geschäfts-, Lern- oder persönlichen Entwicklungsbuchs (Hier finden Sie eine kategorisierte Liste einiger meiner Lieblingsbücher sowie ein Schnelllesetraining.) 6. Bewegung – dies variiert von Yoga über eine Peloton-Fahrt bis hin zu einer schweren Trainingseinheit oder einem Spaziergang (ich bewege nur meinen Körper). ""

Wann starten Sie Ihren Arbeitstag? Und haben Sie Startrituale?

Ich bin normalerweise zwischen 9 und 10 Uhr in meinem Büro. Ich werde jedoch erst nach 11 Uhr Anrufe entgegennehmen. Bevor ich meinen Arbeitstag beginne, stelle ich sicher, dass mein Schreibtisch sauber ist, eine Kerze angezündet ist, das Wasser voll ist, der Kaffee heiß ist, und ich blättere kurz in meinem Buch „The Self Reliant Entrepreneur“, bevor ich eintauche. Normalerweise lege ich meine Aufgaben und Prioritäten auf ein Whiteboard.

Wie verändert sich Ihre Morgenroutine an den Wochenenden?

Abgesehen davon, dass Sie etwas später aufwachen, ändert sich nicht viel. Das Beste und Besondere an meiner Wochenendmorgenroutine ist, dass mein Mann Mike mitmacht. Wir meditieren und lesen nebeneinander auf der Couch, wir trainieren oft oder gehen zumindest zusammen ins Fitnessstudio und dann gehen wir haben unsere ganz besonderen wöchentlichen Kaffeetermine. Wir sitzen auf der Couch, die Beine ausgestreckt, den Fuß bis zur Hüfte mit einer doppelten Tasse Kaffee und unterhalten uns normalerweise 2-3 Stunden. Es ist jede Woche unsere Zeit, in der wir über die Woche nachdenken, uns gegenseitig feiern, Probleme lösen und für unsere kommende Woche / Quartal / etc. Planen. Es sind zweifellos meine Lieblingsstunden jeder Woche!

Wie sieht Ihre Denkweise am Anfang des Tages aus? Haben Sie Tipps oder Tools für eine gute Einstellung?

Dank über einem Jahrzehnt täglicher Übung wache ich normalerweise mit einer sehr starken Denkweise auf. Ich habe Lebensfreude, ich lebe in extremer Dankbarkeit, weil ich es jeden Tag praktiziere, ich liebe meinen Job, weil ich ihn geschaffen habe, und ich bin im Allgemeinen eine sehr positive Person. Es hilft auch, dass ich ein Morgenmensch bin und jeden Tag bereit aus dem Bett komme. Aber es gibt immer Tage, an denen ich mich einschleiche und ich fühle mich einfach nicht 100% ig, weil ich ein Mensch bin. Mein bester Rat wäre also, einfach Ihre Emotionen und Muster zu erkennen. Beginnen Sie ohne Urteilsvermögen, Schuldgefühle oder Scham zu erkennen, wie Sie mit sich selbst sprechen. Ihre Gedanken werden zu Ihren Gefühlen und Ihre Gefühle werden zu Ihrer Realität. Was Sie also denken, ist die wichtigste Komponente für ein glückliches, erfolgreiches und erfülltes Leben. Hier ist ein schneller Trick, der Ihnen hilft, sich beim Herausdrehen davon zu lösen negative Gedanken, Klagen, Vergleichen oder einfach nur gestresst. Legen Sie ein Gummiband (farbiges Haargummi) an Ihr Handgelenk und jedes Mal, wenn Sie negative Gedanken, Klatsch, Vergleiche usw. erkennen, schnappen Sie einfach das Gummiband an Ihrem Handgelenk, um einen kleinen Ausbruch von körperlichen Schmerzen zu verursachen. Mit der Zeit sollten Sie in der Lage sein, nur die Band zu betrachten und zu erkennen, dass die Gedankenspirale abläuft und den Kurs korrigiert, bevor Sie sich davon lösen müssen. Denken Sie daran, dass diese neuen Gewohnheiten und die Neuverdrahtung des Gehirns ZEIT brauchen. Seien Sie also geduldig.

Lesen Sie auch  30-tägige Herausforderung des Versuchs, ein Morgenmensch zu werden

Was ist nicht verhandelbar und wie sieht ein besonders luxuriöser Morgen aus?

Wie oben erwähnt, ist meine gesamte Morgenroutine für mich nicht verhandelbar. Ich muss meine Zeit alleine haben. Ich muss sicherstellen, dass ich auf mich und meine Denkweise aufpasse, damit ich nicht aus einer leeren Tasse gieße. Der größte Unterschied zwischen den Dingen, die ich gerade mache, und etwas Luxus ist, dass ich draußen mit meinem Morgenkaffee sitze (wir leben in einer Wohnung in New York ohne Platz im Freien), barfuß am Strand spazieren gehe und mich wirklich in der Natur verankere oder einfach nur mein Buch lesen zu können, kuschelte sich vor einen brennenden Kamin. Zusätzlicher Luxus bedeutet für mich einfach, meine Umgebung zu verbessern.

Was möchten Sie mit Ihren Morgen verbessern?

Ich liebe meine Morgen und es gibt nicht viel, was ich ändern würde. Ich würde gerne meine 2ish Stunden auf 3+ Stunden im Laufe der Zeit verlängern und wenn wir ein Haus mit mehr Platz haben, würde ich gerne Infrarotsauna / Whirlpool / Kaltwannenzeit hinzufügen.

Was ist Ihre erste Empfehlung für andere, die mit dem Morgen zu kämpfen haben?

Wie alles, fang einfach an. Beginnen Sie mit EINER Sache. Eine kleine Sache, wie 10 Minuten früher aufzuwachen und diese Zeit noch nicht einmal mit irgendetwas zu füllen; einfach daran gewöhnen, etwas mehr Zeit zu haben. Dann „stapeln“ Sie im Laufe der Zeit kleine Dinge mit kleinen Zeitschritten. Meine Morgenroutine begann mit 10 Minuten und dauert jetzt mehr als 2 Stunden. Es hat Jahre gedauert, bis dies passiert ist. Überarbeiten Sie die Art und Weise, wie Sie über Ihre Morgenroutine denken. Anstatt von Ihrem Arbeitstag oder Schlaf wegzunehmen, fügen Sie Ihrem Tank etwas hinzu. Genau wie damals, als ich Fitness / Ernährung unterrichtete; Nehmen Sie die „Leckereien“ nicht weg, sondern fügen Sie einfach mehr der „guten“, gesunden Lebensmittel zu Ihrem Platz hinzu, und es wird weniger Platz für die „schlechten“ Leckereien geben. Fügen Sie kleine Gewohnheiten hinzu und im Laufe der Zeit ist weniger Platz für die alten Muster. In letzter Zeit sollten Sie nicht beurteilen oder vergleichen. Was für mich funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie und das ist mehr als in Ordnung. Wir sind alle verschieden und Sie müssen herausfinden, was für Sie am besten funktioniert!

Lesen Sie auch  6 Tägliche umweltfreundliche Gewohnheiten zur Eindämmung der digitalen Umweltverschmutzung

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...