Kreative Möglichkeiten, um die Motivation zum Trainieren zu fördern

Der Wechsel der Jahreszeiten bringt eine Menge Dinge mit sich – kühleres Wetter, fallende Blätter und Kürbis würzen alles. Insbesondere der Herbst ist für mich immer eine transformative Zeit. Aber (wenn ich älter werde und mehr Netflix-Shows mag) finde ich auch, dass die lebhafte Luft und die kürzeren Tage meine übliche Trainingsroutine viel entmutigender erscheinen lassen. Ich brauche etwas mehr Motivation als in den wärmeren Monaten und brauche immer etwas, um meine Muskeln in Aktion zu versetzen.

Der erste Schritt ist nur zu erkennen, wie wichtig Ihr Training für Ihre körperliche und geistige Gesundheit ist. Viele von uns haben mit saisonalen Depressionen zu kämpfen, wenn die kälteren Monate vergehen und körperliche Betätigung eines der vielen Mittel ist, um den Stress und die Angst zu lindern, die normalerweise diese Gefühle anregen. Darüber hinaus gibt es nichts Schöneres, als sich wie Beyoncé zu fühlen, wenn Sie Ihre Jeans aus dem Lager nehmen – Habe ich recht?

Hier sind einige Tipps, um Sie zu motivieren und in Bewegung zu halten:

Schalten Sie Ihre Routine auf

Manchmal kann sich unser Standardtraining wiederholen. Ein wenig auf den Kopf zu stellen und Abwechslung zu schaffen, könnte die Motivation für mehr Bewegung auslösen. Für mich ist es immer hilfreich, sich für eine Klasse anzumelden. Normalerweise bleibe ich beim Laufen als Cardio-Quelle, aber wenn ich etwas anderes möchte, nehme ich an einem Spinning-Kurs teil oder versuche, im Fitnessstudio zu schwimmen.

Probieren Sie auch ein Training zu Hause aus, wenn Sie keine Motivation haben, es außerhalb des Hauses zu schaffen. Sie klingen nicht so schwierig, aber lassen Sie mich Ihnen sagen – es gibt einige ernsthafte herausfordernde und KOSTENLOSE Workouts, die nur einen Klick entfernt sind. Eines meiner Lieblings-Workouts für all over Toning und Killer HIIT ist Tone It Up. Karena und Katrina sind insgesamt #bossbabes, mit denen du in buchstäblich fünf Minuten schwitzen wirst. Wenn Sie mehr Zen fühlen, suchen Sie nicht länger nach Ihrem persönlichen (erstaunlichen) Yogalehrer für Yoga With Adriene. Bei diesen Workouts müssen Sie nicht einmal Ihren Kopf zähmen und fühlen sich trotzdem super produktiv, wenn Sie aufstehen und aktiv sind!

Lesen Sie auch  6 Möglichkeiten, Hygge zu Ihrem kleinen Raum hinzuzufügen

Finde einen Work-Out Buddy

Das Einrichten eines Trainingstermins mit Ihrem Freund ist der perfekte Weg, um sich zu motivieren, Ihre Schweißsitzung für den Tag zu starten. Zum einen haben Sie eine Verpflichtung eingegangen, sodass es schwieriger ist, eine Kaution zu hinterlegen. Und zweitens ist es viel unterhaltsamer, mit einem Freund zu arbeiten. Sie können aufholen und gleichzeitig fit werden. Freunde sind die besten Freunde, und das Beste ist, dass Sie sich gegenseitig für den Rest Ihres Trainings während der Woche zur Rechenschaft ziehen können. Sprechen Sie über Ihre Pläne und planen Sie einen Termin, um sich nächste Woche zu treffen und ins Schwitzen zu kommen, damit die Workouts nicht ausbleiben.

Belohnen Sie sich

Ich meine nicht, Ihr Training mit süßen Leckereien und betrügerischen Mahlzeiten als Belohnung zu ruinieren (obwohl alles in Maßen gut ist.) Eine Sache, die ich wirklich als hilfreich empfunden habe, um meine Fitnessziele zu erreichen, ist es, die Messlatte hoch zu legen und mich selbst zu versprechen etwas Spaß im Gegenzug. Ich habe zum Beispiel für einen Halbmarathon trainiert und jede Woche, in der ich meine Laufquote für mich selbst erreiche, habe ich 20 US-Dollar für die neuen Schuhe reserviert, die ich mir vorgenommen habe. Nach ein paar Wochen, in denen ich meine Ziele erreicht habe, habe ich genug Zeit, um mir die supersüßen Schuhe zu gönnen, die ich mir gewünscht habe, und ich habe wirklich für sie gearbeitet. Es gibt unzählige andere Möglichkeiten, sich selbst zu behandeln, die das Erreichen Ihrer Trainingsziele ein wenig befriedigender machen.

Lesen Sie auch  8 Welpenfreundliche Winteraktivitäten für Sie und Ihren Hund

Letztendlich ist es immer wichtig, auf Ihren Körper zu hören und geduldig zu sein. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Motivation zu finden, denken Sie daran, warum Sie an erster Stelle trainieren – für SIE. Ihr Geist, Ihr Körper und Ihre Seele werden es Ihnen danken, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben, besonders wenn Ihr Energietank fast leer ist.

Wie bleiben Sie motiviert, um mit Ihrem Workout Schritt zu halten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...