Probieren Sie diese 5-tägige Frühjahrsputz-Herausforderung aus, um ein Zuhause zum Leuchten zu bringen

Der Frühling hat begonnen! Es gibt etwas so Belebendes, das mit dem Wechsel der Jahreszeiten einhergeht, wenn wir unsere Winterroutinen ablegen und für den Frühling neue einführen. Der Frühling ist die Zeit der Wiedergeburt und des Wachstums. Gibt es einen besseren Weg, um in ein neues Kapitel einzusteigen, als mit einer Frühjahrsputzübung, die Ihnen beim Entstören und Zurücksetzen hilft?

Wir dachten, es würde Spaß machen, Ihnen zu helfen, Ihr Leben mit einer 5-tägigen Frühjahrsputz-Herausforderung wieder in Schwung zu bringen. Nicht Ihre typische Reinigungsroutine, sondern einige der Aufgaben, die Sie möglicherweise verschoben oder ganz vergessen haben. Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Umwelt unsere Produktivität und Denkweise beeinflusst, und ich hoffe, dass Sie mit dieser Herausforderung mit klarem Raum, Verstand und Herz in die neue Saison springen können.

Okay, lass es uns tun! Hier ist ein Blick darauf, wo wir uns jeden Tag konzentrieren werden:

  • Tag 1: Alles Schlafzimmer
  • Tag 2: Badezimmer
  • Tag 3: Küche
  • Tag 4: Alles im Wohnzimmer
  • Tag 5: Machen Sie die Tiefenreinigung

Tag 1: Alles Schlafzimmer

An erster Stelle stehen alle Schlafzimmer und zugehörigen Räume (einschließlich Ihres Kleiderschranks). Ihr Ruheplatz ist heilig und unerlässlich, um Ihre Ziele zu erreichen. Folgendes steht heute auf Ihrer Checkliste:

  • Räumen Sie Ihren Schrank auf . Spenden oder verkaufen Sie Kleidung, die Sie seit Monaten nicht mehr getragen haben. Reduzieren Sie Ihre Garderobe und organisieren Sie die verbleibenden Kleidungsstücke, indem Sie sie entsprechend falten, aufhängen oder farblich kennzeichnen.
  • Gehen Sie Ihren Schmuck durch . Genau wie Kleidung baut sich meine Schmuckkollektion schnell auf, wenn Sie so etwas wie ich sind. Spenden oder verkaufen Sie Teile, die Sie nicht mehr tragen.
  • Ordnen Sie Ihre Kommodenschubladen, wenn Sie welche haben . Ja, weißt du, diesen großen Haufen Unterwäsche, den du in die Schublade wirfst. Erwägen Sie die Verwendung der Faltmethode von Marie Kondo für andere Schubladenartikel.
  • Drehen Sie die Matratze um ! Die Pflege Ihres Bettes ist der Schlüssel zu einer guten Nachtruhe und zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Matratze.
  • Waschen Sie Ihre Laken, Kissenbezüge, Teppiche und andere Komfortartikel . Waschen Sie nicht nur die Laken, die Sie auf Ihrem Bett haben, sondern auch ein zusätzliches Set, das Sie zur Hand haben, damit Sie Ihre Laken regelmäßig wechseln können.
  • Alle Oberflächen abstauben . Dazu gehören Kommoden, Nachttische, Lampen, Regale und andere Oberflächen, die Sie möglicherweise in Ihrem Schlafzimmer haben. Vergessen Sie nicht, Bilderrahmen und andere Wandbilder abzuwischen, während Sie gerade dabei sind.
  • Machen Sie Ihre schmutzige Wäsche . Leeren Sie Ihren Wäschekorb und waschen Sie Ihre Wäsche zwischen den Reinigungen.
Lesen Sie auch  Wo Sie Ihren Tag optimieren und mehr Zeit finden können
Lesen Sie auch  25 Gründe, warum Sie Ihr Leben mit ClickUp organisieren sollten

Tag 2: Badezimmer

Als nächstes werden wir an allen Badezimmern arbeiten. Bringen Sie Ihr Badezimmer zum Leuchten, indem Sie Folgendes ausführen:

  • Entlasten Sie die Arbeitsplatte und legen Sie die Gegenstände an den entsprechenden Stellen ab. Ich bin dafür bekannt, dass ich meine Make-up- und Haarpflegeprodukte überall auf der Theke weglasse (Ups, sorry!)
  • Gehen Sie Ihre Hautpflege durch und entfernen Sie abgelaufene Produkte . Wenn Sie länger als Sie sich erinnern können, dieselben Hautpflegeprodukte herumkarren, sind sie möglicherweise nicht mehr wirksam.
  • Reinigen Sie auch Ihr Waschbecken und alle Schubladen. Der Schlüssel hier ist, alle Artikel zu organisieren, die Sie speichern müssen. Besorgen Sie sich bei Bedarf ein paar Draw-Organizer-Sets.
  • Waschen Sie Ihre Handtücher, Teppiche und Duschvorhänge . Wenn Sie einen Duschvorhang und eine Duschkabine verwenden, ersetzen Sie Ihre alte Duschkabine durch eine neue.
  • Wischen Sie alle Oberflächen ab, einschließlich Ihrer Badewanne, falls vorhanden, Spiegel und Wasserhähne. Sparen Sie hier nicht. Reinigen Sie jeden Winkel, den Sie normalerweise während Ihrer regulären Reinigungssitzungen nicht treffen.
  • Vorräte auffüllen und nachfüllen . Stellen Sie sicher, dass Sie Toilettenpapier und andere wichtige Dinge wie Damenhygieneprodukte auf Lager haben.
  • Reinigen Sie Ihre Toilette – eine meiner am wenigsten bevorzugten und dennoch irgendwie erfüllendsten Aufgaben. Schrubbe den Teufel aus der Toilette und reinige sie gut!

""

Tag 3: Küche

Heute packen wir die Küche an. Hör zu:

  • Reinigen Sie den Kühlschrank, die Gefriertruhe und die Speisekammer. Verabschieden Sie sich von allen abgelaufenen Lebensmitteln! Sie können das Ablaufdatum nicht finden? Wenn Sie sich nicht erinnern, wann Sie den Artikel gekauft haben, ist es möglicherweise an der Zeit, ihn wegzuwerfen.
  • Nehmen Sie den Mülleimer heraus, desinfizieren Sie ihn und wischen Sie den Mülleimer ab. Überprüfen Sie, ob überschüssiger Schimmelpilzabfall nicht in einen Beutel gelangt ist und am Boden des Behälters verrottet.
  • Reinigen Sie das Innere der Mikrowelle. Wenn Sie eine Mikrowelle besitzen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass bespritzte Rückstände das Innere der Mikrowelle bedecken. Wischen Sie es ab.
  • Reinigen Sie den Ofen und das Kochfeld. Erinnerst du dich an das Abendessen, das du vor ein paar Wochen gekocht hast und das überkocht hat? Es ist Zeit, das Kochfeld von allen Lebensmitteln zu befreien, die die Pfannen verlassen und auf dem Kochfeld gelandet sind.
  • Wischen Sie alle Geräte ab. Dazu gehören Ihr Kühlschrank, Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster und Luftfritteuse.
  • Reinigen und ordnen Sie die Gegenstände in Ihren Schränken neu. Stapeln Sie Ihre Pfannen, anstatt sie in die Schublade zu schieben. Organisieren Sie Ihre Tupperware-Deckel so, dass sie leichter zu finden sind. Kaufen Sie ein Gewürzregal.
  • Mach dein schmutziges Geschirr. Lassen Sie das Spülbecken leer und kümmern Sie sich um all Ihr schmutziges Geschirr, egal ob Sie ein Geschirrspüler sind oder nicht.
Lesen Sie auch  7 iPhone-Gewohnheiten, präsent und konzentriert zu sein
Lesen Sie auch  Wo Sie Ihren Tag optimieren und mehr Zeit finden können

Tag 4: Alles im Wohnzimmer

Auf das Wohnzimmer, eines meiner Lieblingszimmer in unserem Haus. Wenn dies auch Ihr Lieblingsplatz ist, geben Sie ihm heute etwas mehr Liebe.

  • Entstören Sie, wo immer Sie können. Haben Sie Decken, die Sie nicht mehr möchten? Spende sie. Haben Sie veraltete Zeitschriften? Recyceln Sie sie oder teilen Sie sie mit jemandem, der sie genießen wird. Räumen Sie Ihr Bücherregal auf, wenn Sie eines haben.
  • Alle Oberflächen abstauben. Nehmen Sie wie in Ihrem Schlafzimmer den Staubtuch heraus und entstauben Sie Ihren Fernsehständer, Ihre Regale, Kaffeetische oder andere Möbel in diesem Raum.
  • Waschen Sie alle Teppiche, Decken und Kissen. Ist es nicht leicht zu vergessen, diese Decken zu waschen, obwohl wir sie oft benutzen? Heute ist der Tag.
  • Wischen Sie Elemente ab, die Sie normalerweise vergessen haben. Desinfizieren Sie Ihre Fernbedienung, Gamecontroller, Untersetzer und alle anderen Gegenstände, die Sie regelmäßig verwenden.

Tag 5: Machen Sie die Tiefenreinigung

Nachdem Sie die Dinge erledigt, organisiert und abgewischt haben, verbringen Sie den letzten Tag der Herausforderung damit, sich mit der gründlichen Reinigung zu befassen.

  • Wischen Sie alle verbleibenden Oberflächen ab, die Sie möglicherweise übersehen haben. Seife und Wasser reichen aus.
  • Saugen Sie alle Räume im Haus ab. Kehren Sie zu den Räumen zurück, die Sie mit einem Staubsauger gereinigt haben, und vergessen Sie nicht die Ränder des Raums!
  • Wischen Sie Parkettflächen ab. Ich bevorzuge einen Swiffer, aber ein altmodischer Mopp reicht auch aus. Wenn nötig, sollten Sie vor dem Wischen fegen.
  • Wischen Sie alle Fußleisten ab. Reinigen Sie die Fußleisten rund um Ihr Haus mit einem feuchten Lappen und zusätzlichen Reinigungsmitteln, falls erforderlich.
  • Decken Sie alle Deckenventilatoren und Leuchten in Ihrem gesamten Haus ab. Verabschieden Sie sich von den Staubhasen!
  • Desinfizieren Sie alle Türknöpfe, Lichtschalter, Schubladengriffe und andere Kontaktpunkte. Vergessen Sie nicht, die Türklinken zu reinigen, die den Zugang zu Ihrem Haus ermöglichen.
  • Wechseln Sie die Batterien in Ihren Rauchmeldern . Schützen Sie Ihr Zuhause!
  • Reinigen Sie alle Fenster innen und außen, wenn Sie dies bevorzugen. Machen Sie sich bereit für die Aussicht auf den Frühling im Freien, indem Sie Ihre Fenster reinigen. Mieten Sie bei Bedarf einen Fensterreiniger für den Außenbereich.
Lesen Sie auch  So legen Sie Ihren Google Kalender-Plan fest und folgen ihm
Lesen Sie auch  7 unterhaltsame Möglichkeiten, wie ich ClickUp verwende, um produktiv zu bleiben

Das ist ein Wrap! Atme tief ein und lange aus. Sie haben die 5-tägige Frühjahrsputz-Herausforderung abgeschlossen und sind bereit für die Größe, die in dieser Saison vor Ihnen liegt. Geh raus und blüh!

Advertismentspot_img

Hinter den Kulissen der Morgenroutine eines Fotografen und Pädagogen

Hallo Freunde! Ich bin Jenny Garrett, eine in SoCal ansässige professionelle Fotografin, Pädagogin und Geschichtenerzählerin. Ich fotografiere seit über 10 Jahren professionell und...

7 Möglichkeiten, Ihren Sonntag zu einem produktiven Freizeittag zu machen

Ich liebe es, meine Sonntage halb arbeitend, halb trinkend zu verbringen - ein Begriff, den ich zu prägen versuche. Definition von Potating: Faulenzen...

Experimente für Erwachsene: 30 Tage zwischen zwei Jobs in meinen Zwanzigern

Anmerkung des Herausgebers: Genießen Sie unsere neue Serie zur Navigation im Erwachsenenalter mit dem Titel "The Adulting Experiments". Unsere Mitarbeiterin, Brittany Wright,...