So erstellen Sie eine tägliche Self-Care-Routine, an die Sie sich tatsächlich halten

Die meisten von uns wissen, dass wir Selbstpflege praktizieren sollten, aber wenn es darum geht, sie in unser tägliches Leben umzusetzen, haben wir Probleme.

Während Sie möglicherweise mit mehreren Prioritäten gleichzeitig jonglieren, führt dies häufig dazu, dass Ihre eigenen Anforderungen am Ende Ihrer Aufgabenliste stehen.

Sicher, Ihre Social Outings, Salontermine und Gymnastikstunden, die Sie einmal im Blau des Mondes absolviert haben, können als Selbstpflege angesehen werden. Im Kern geht es bei der Selbstpflege jedoch um regelmäßige Aktivitäten, mit denen Sie sich aufladen und wohlfühlen können.

Wenn Sie sich keine Zeit für die tägliche Selbstversorgung nehmen, fühlen Sie sich mit größerer Wahrscheinlichkeit gestresst, unerfüllt und überfordert.

Um die beste Version von sich selbst zu werden, muss man sich um Körper, Geist und Seele kümmern. Wenn Sie auf sich selbst aufpassen, geben Sie sich selbst den Treibstoff, den Sie brauchen, um als beste Version von sich selbst in Ihrem täglichen Leben aufzutreten.

Hier sind 4 Tipps, die Ihnen helfen sollen, die Selbstpflege zu einem Teil Ihrer täglichen Routine zu machen und sich tatsächlich daran zu halten.

Tu keine Dinge, die du hasst

Wenn Sie nur etwas tun, weil es alle anderen tun, aber Sie es absolut hassen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sich nicht dazu verpflichten.

Der Schlüssel zum Festhalten an Ihrer Selbstpflegeroutine liegt darin, Aktivitäten zu finden, die Sie lieben und auf die Sie sich am Ende eines langen Tages freuen.

Versuchen Sie, mit verschiedenen Dingen zu experimentieren, die Sie zum Leuchten bringen und glücklich machen.

Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • lesen
  • Yoga
  • Podcasts anhören
  • Spazieren gehen
  • Tagebuch schreiben
  • Tanzklasse
Lesen Sie auch  12 Bücher, die Sie unbedingt lesen müssen, um Ihr bestes Selbst zu werden

Probieren Sie neue Dinge aus und finden Sie heraus, was für Sie funktioniert. Denken Sie daran, dass Ihre Selbstpflegeroutine auf Sie und Sie allein zugeschnitten sein sollte.

Planen Sie voraus und planen Sie es

Die Wahrheit ist, wenn wir es nicht tun machen Zeit für die Selbstversorgung werden wir wahrscheinlich nicht haben finden die Zeit dafür. Machen Sie mit sich selbst einen unverbindlichen Termin. Planen Sie es in Ihrem Kalender und legen Sie bei Bedarf Erinnerungen fest.

Blockieren Sie beispielsweise morgens 30 Minuten, um Yoga zu machen, und abends 30 Minuten, um zu lesen. Sagen Sie Ihrer Familie oder Ihren Mitbewohnern, wann Sie nicht erreichbar sind. Mach es so offiziell wie möglich.

Es kann sogar so einfach sein, wie vorher zu planen und am Abend zuvor Kleidung, Tasche und Mittagessen abzulegen, um morgens etwas Stress abzubauen.

Wenn Sie im Voraus planen und die Selbstversorgung einplanen, fällt es Ihnen leichter, sie in Ihre Tage zu integrieren.

Halte deine Routine einfach

Eine meiner bevorzugten (und vielleicht wichtigsten) Möglichkeiten, wie ich die Selbstpflege in meinem Leben vereinfacht habe, besteht darin, meine Denkweise darauf abzustimmen.

Ich ging von dem Gedanken, dass es nur eine andere Sache auf meinem Teller war, zu dem Glauben, dass es ein notwendiger Teil meines täglichen Lebens war. Ich habe mich nicht mehr schuldig gefühlt, sondern verstanden, dass es für die Menschen in meiner Umgebung ein Nachteil ist, wenn ich es nicht tue.

Konzentrieren Sie sich auf das Gefühl, das Sie beim Üben von Selbstpflege haben, und lassen Sie sich davon bestimmen, wie Sie es in Ihre Tage umsetzen.

Lesen Sie auch  Warum Veränderung in dir selbst gut ist

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht langwierig, kompliziert oder teuer sein muss.

Der Sinn einer täglichen Selbstpflege besteht darin, Ihnen beim Aufladen und Entspannen zu helfen. Machen Sie es sich also so einfach, wie Sie es brauchen, um sich in Ihren Lebensstil einzufügen.

Flexibel bleiben

Verpflichten Sie sich dazu, Ihre Selbstpflegeroutine zu implementieren, während Sie sich selbst erlauben, damit herumzuspielen Wie Sie implementieren es.

Es gibt Tage, an denen es einfacher ist, sich selbst zu pflegen, und Tage, an denen es unmöglich erscheint. Dinge werden in die Quere kommen und das ist ein unvermeidlicher Teil des Lebens.

In diesem Fall ist es wichtig, die Herrschaft etwas loszulassen. Seien Sie nicht zu streng mit sich selbst und denken Sie daran, dass jeder Tag ein neuer Anfang ist, um darauf zurückzukommen. Ihre Selbstpflegeroutine wird nicht perfekt sein.

Wenn Ihre täglichen Selbstpflegeziele darin bestehen, sich täglich zu bewegen und Ihren Geist zu nähren, geben Sie sich die Erlaubnis, damit zu spielen Wie Sie werden diese Ziele erreichen. Erstellen Sie eine Grundstruktur, aber bleiben Sie flexibel in Ihren Methoden.

So mache ich das: Ich führe eine Liste meiner Lieblings-Selbstpflege-Ideen. An manchen Tagen habe ich mehr Zeit als an anderen, daher wähle ich Aktivitäten aus, für die ich mir Zeit nehmen kann. An Tagen mit begrenzter Zeit entscheide ich mich für schnellere Aktivitäten.

Keine zwei Tage sind gleich, also arbeite ich mit meinem Zeitplan, um herauszufinden, was in diesem Moment für mich am besten funktioniert.

Egal, ob Sie gerade erst mit der Selbstpflege beginnen oder Probleme haben, wieder in den Alltag zurückzukehren, diese Tipps helfen Ihnen dabei, sich an eine tägliche Selbstpflegeroutine zu halten, die Freude, Entspannung und Frieden in Ihr Leben bringt.

Lesen Sie auch  Warum Kontrolle Ihr Leben schädigt (und wie man es loslässt)

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...