So erstellen Sie Ihre To-Do-Liste basierend auf Ihrem Zyklus

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass die Ausrichtung Ihrer To-Do-Liste auf Ihren Menstruationszyklus Ihnen helfen könnte, produktiver zu sein, ohne Überwältigung und Burnout?

An jedem Tag Ihres Zyklus beeinflussen Sie Ihre sich ändernden Hormone auf vielfältige Weise, einschließlich Ihrer körperlichen Energie, Ihres Selbstvertrauens, wie sozial Sie sich fühlen und welche Aufgaben auf Ihrer To-Do-Liste sich am einfachsten anfühlen werden!

Unser heutiger Lebensstil dreht sich um die 24-Stunden-Uhr und ignoriert weitgehend das Auf und Ab des 28-30-tägigen Menstruationszyklus einer Frau. Von uns wird erwartet, dass wir jeden Tag eine konstante Leistung erbringen und uns schuldig fühlen, wenn wir dies nicht tun. Wir nehmen Ratschläge auf, wie wir unsere Produktivität optimieren, die perfekte Morgenroutine gestalten und wie wir uns um unseren Körper kümmern können. In diesen Ratschlägen wird jedoch häufig nicht berücksichtigt, wie das Energieniveau, die Stärken und die Selbstpflegebedürfnisse einer Frau sind Verschiebung während ihres Zyklus.

Während Sie sich an jedem Tag Ihres Zyklus wie eine andere Frau fühlen, werden Sie feststellen, dass Sie sich jeden Monat durch sehr vorhersehbare Ebben und Fluten bewegen. Wenn Sie verstehen, wie Ihr Menstruationszyklus Sie täglich beeinflusst, können Sie mit diesem kraftvollen inneren Rhythmus arbeiten, anstatt dagegen zu kämpfen.

Die Ausrichtung Ihrer Aufgabenliste auf Ihren Zyklus bietet folgende Vorteile:

  • Sie erleben eine gesteigerte Produktivität, Kreativität und Zuversicht, weil Sie Ihre natürlichen Stärken in jeder Phase Ihres Zyklus nutzen.
  • Sie nutzen Ihre Energie effektiver und planen Ruhezeiten, wenn Ihr Körper sie am dringendsten benötigt, damit Sie sich nicht überfordert oder ausgebrannt fühlen.
  • Sie nähren Ihren Körper und Ihre Seele mit Selbstpflegepraktiken, die am besten dazu passen, wo Sie sich in Ihrem Zyklus befinden, sodass Sie sich den ganzen Monat über am besten fühlen.
  • Sie können planen, sich während Ihres gesamten Zyklus auf Erfolg einzustellen und das Abhaken Ihrer To-Do-Liste einfacher als je zuvor zu gestalten.

Ihr Menstruationszyklus ist eine Supermacht und bietet eine Blaupause, wie Sie Ihr Leben organisieren und sich am besten fühlen können!

Verstehe die Jahreszeiten deines Zyklus

Der erste Schritt, um die Kraft Ihres Menstruationszyklus zu nutzen, besteht darin, die vier inneren Jahreszeiten zu verstehen, die Sie jeden Monat durchlaufen, und welche natürlichen Stärken Sie in jeder einzelnen haben.

Dann können Sie, wo immer möglich, Aufgaben für die innere Saison planen, in denen sie sich am mühelosesten und angenehmsten anfühlen! Sie können auch vorhersagen, zu welchen Zeiten im Monat Sie vor Energie strotzen und wann Sie Ihren Zeitplan reduzieren müssen, damit Sie nicht ausbrennen.

Lesen Sie auch  5 alternative Meditationstypen, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie nicht traditionell meditieren

""

Innerer Winter (Menstruation)

Zyklustage: ca. 1-5

Fokus: Ruhe, Reflexion und Vision

Ihr Zyklus beginnt am ersten Tag Ihrer Periode, wenn Ihr Mutterleib seine Auskleidung verliert. Ihre Hormone – Östrogen und Progesteron – sind jetzt am niedrigsten, sodass Sie weniger körperliche Energie haben und sich müder als gewöhnlich fühlen. Geben Sie sich so viel Platz, um sich auszuruhen, Ihren Körper zu nähren und sich mit sich selbst zu verbinden. Je langsamer Sie werden, desto mehr Energie haben Sie während des restlichen Zyklus (und Sie haben auch weniger prämenstruelle Symptome!). Zu Ihren Superkräften in Ihrem inneren Winter gehören gesteigerte Intuition, Problemlösung, Vision und Planung. Es ist eine großartige Zeit, um groß zu träumen und Ihre nächsten Schritte zu planen.

Ausgerichtete Aufgaben:

  • Setzen Sie Absichten und Ziele für den neuen Zyklus
  • Meditieren
  • Führen Sie ein Free-Flow-Journaling durch, um Anleitungen und Ideen zu erhalten
  • Holen Sie sich zusätzlichen Schlaf
  • Brainstorming-Ideen und -Projekte
  • Planen Sie den Monat im Voraus, einschließlich Ihres Zeitplans, Ihres Budgets und Ihrer Arbeitsprojekte
  • Löschen Sie Ihre Social Media-Apps für einige Tage
  • Wählen Sie sanfte Bewegungen wie Yin Yoga oder einen Spaziergang
  • Zeit alleine verbringen
  • Machen Sie Ihre Lieblingsbeschäftigung zum Entspannen, wie zum Beispiel ein Bad zu nehmen oder einen Roman zu lesen

""

Innere Feder / Follikelphase

Zyklustage: ca. 6-12

Fokus: Neuanfang, Spiel und Motivation

Sobald Ihre Periode beendet ist, sind Sie bereit, wieder in die Welt zurückzukehren! Ihre Energie steigt stetig an, während sich Ihr Körper auf den Eisprung vorbereitet – den Höhepunkt Ihres Zyklus – und Sie fühlen sich von Natur aus motiviert und optimistisch. Ihre Hormone nehmen zu und unterstützen Sie dabei, sich widerstandsfähiger und weniger emotional turbulent zu fühlen. Es gibt ein Gefühl von neuer Energie und Inspiration, als ob alles möglich wäre! Ihr innerer Frühling ist eine Zeit für Neuanfänge, das Durcheinander Ihrer Routine und das Verlassen Ihrer Komfortzone.

Ausgerichtete Aufgaben:

  • Initiieren Sie ein neues Projekt
  • Brainstorming, planen und experimentieren Sie mit Ideen
  • Begeben Sie sich auf ein Abenteuer oder erkunden Sie etwas Neues
  • Sehen Sie sich eine Show, ein Konzert oder eine Ausstellung an
  • Lerne eine neue Fähigkeit oder nimm an einem Kurs teil
  • Beginnen Sie eine neue Gewohnheit (es ist wahrscheinlicher, dass Sie jetzt bleiben).
  • Nutzen Sie Ihre gesteigerte Motivation und Ihren Fokus bei der Arbeit
  • Erhöhen Sie die Intensität Ihres Trainings, wenn Ihre Energie steigt
  • Mischen Sie Ihre normale Routine: Probieren Sie ein neues Training aus oder gehen Sie in ein anderes Café
  • Tun Sie etwas, das außerhalb Ihrer Komfortzone liegt
Lesen Sie auch  So erreichen Sie Ihre Ziele mit der WOOP-Methode

""

Innerer Sommer / Eisprung

Zyklustage: ca. 13-20

Fokus: Kommunikation, Verbindung und Magnetismus

Ihr innerer Sommer ist die Superwoman-Phase des Zyklus, in der Sie das Gefühl haben, alles schaffen zu können! Ihr Körper ist fruchtbar und die Biologie verschwört sich, um Sie so magnetisch wie möglich zu machen. Zu Ihren Superkräften gehören eine erhöhte Verbindung, Kommunikation und Zuversicht, und Ihre Libido ist himmelhoch! Sie werden sich kontaktfreudiger als sonst fühlen, was dies zu einer großartigen Zeit macht, um Kontakte zu knüpfen und mit anderen zusammenzuarbeiten. Ihre Energie, Ihr Fokus und Ihre Kreativität sind jetzt ebenfalls auf dem Höhepunkt. Machen Sie das Beste aus diesen Superkräften, indem Sie Ihre wichtigsten oder herausforderndsten Aufgaben priorisieren.

Ausgerichtete Aufgaben:

  • Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre wichtigsten Projekte und Ideen zum Leben zu erwecken
  • Treffen Sie sich mit Freunden und Familie
  • Nehmen Sie an Netzwerkveranstaltungen teil und arbeiten Sie mit anderen zusammen
  • Gehen Sie auf Termine
  • Drücken Sie Ihre kreative Energie aus
  • Geben Sie eine Präsentation oder unterrichten Sie einen Workshop
  • Wählen Sie energiereiche Workouts
  • Nutzen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten durch wichtige Gespräche
  • Priorisieren Sie Sex und Selbstvergnügen (Ihre Libido ist jetzt am höchsten)
  • Batch kochen und Mahlzeiten für den inneren Winter einfrieren

""

Innere Herbst- / prämenstruelle Phase

Zyklustage: ca. 21-28

Fokus: Klarheit, Bearbeitung und Vervollständigung

Ihre Hormone beginnen zu sinken, sobald Ihr Körper merkt, dass er nicht empfangen wurde, und Sie fühlen sich müder und weniger kontaktfreudig. Planen Sie zusätzliche Ruhe und Selbstpflege ein, um Ihre abnehmenden Energieniveaus zu berücksichtigen. Ihre Instinkte werden in dieser Phase gesteigert und die Emotionen können sich intensiver anfühlen.

Ihr innerer Herbst kann sich zwar etwas turbulent anfühlen, aber es ist nicht alles schlecht! Es ist eine großartige Zeit, um zu bewerten, Probleme zu lösen und den Kurs zu korrigieren – ob in einem Arbeitsprojekt oder in Ihrem Leben -, weil Sie ein Auge für Details haben und Ihre Intuition gestärkt wird. Möglicherweise verspüren Sie auch den Drang, Aufgaben zu erledigen und Platz zu schaffen. Es kann sich anfühlen, als würden Sie Ihr Leben im Frühjahr putzen, um sich auf einen neuen Zyklus vorzubereiten!

Ausgerichtete Aufgaben:

  • Langsamer
  • Konzentrieren Sie sich auf die Fertigstellung von Projekten
  • Sauber, ordentlich und ordentlich
  • Überprüfen Sie Ihren Monat in Ihrem Tagebuch: Was feiern Sie? Was ging gut? Was muss sich ändern?
  • Lassen Sie Ihre Gefühle los: Versuchen Sie, in ein Kissen zu tanzen oder zu schreien
  • Verbringen Sie eins zu eins mit Freunden
  • Wählen Sie Workouts mit geringerer Intensität wie Yoga oder Pilates
  • Erledige die Verwaltungsaufgaben, die den ganzen Monat auf deiner To-Do-Liste standen!
  • Planen Sie die Zeit für die Selbstpflege ein
  • Kümmern Sie sich um Ihre Lebensmittel und Hausarbeiten, damit Sie sich ausruhen können, wenn Ihre Periode eintrifft
Lesen Sie auch  6 wichtige Änderungen, um Ihre Tage besser zu organisieren

Jetzt, da Sie Ihre inneren Jahreszeiten verstanden haben, können Sie Ihre eigene To-Do-Liste basierend auf Ihrem Zyklus erstellen!

4 Schritte zum Synchronisieren Ihrer Aufgabenliste mit Ihrem Zyklus

  1. Notieren Sie den ersten Tag Ihrer letzten Periode in Ihrem Kalender – das ist der erste Tag Ihres Zyklus! Wenn Sie von dort aus vorwärts zählen, notieren Sie sich, wann Sie sich in Ihrem inneren Winter, Frühling, Sommer und Herbst befinden. Tragen Sie diese auch in Ihren Kalender ein!
  2. Planen Sie Ihren nächsten Zeitraum in Ihrem Kalender. Versuchen Sie nach Möglichkeit, sich während dieser Zeit (insbesondere in den ersten beiden Tagen Ihres Zyklus) nicht auf unnötige Dinge festzulegen. Möglicherweise haben Sie einige nicht verhandelbare Verpflichtungen, lassen aber Platz, wo Sie können.
  3. Schreiben Sie Ihre To-Do-Liste für den Monat auf. Holen Sie sich alles runter! Ich mag es, meine Liste in Kategorien zu organisieren, einschließlich Arbeit, Zuhause, Gesundheit und soziales Leben.
  4. Jetzt, da Sie wissen, was Sie tun müssen und wann Ihre inneren Jahreszeiten sind, ist es Zeit, Ihre To-Do-Liste an Ihrem Zyklus auszurichten! Planen Sie nach Möglichkeit Aufgaben in der inneren Jahreszeit Ihres Zyklus, mit denen Sie Ihre angeborenen Stärken und Superkräfte nutzen können. Vergessen Sie nicht, dass je näher Sie Ihrer Periode sind, desto weniger Energie wird Ihnen zur Verfügung stehen. Planen Sie also entsprechend!

> > > Laden Sie Ihr kostenloses Cheatsheet für Fahrradplaner herunter, um Ihre Aufgabenliste mit Ihrem Zyklus zu synchronisieren.

Möglicherweise können Sie Ihren Zeitplan nicht zu 100% an Ihren Zyklus anpassen, und das ist in Ordnung! Beginnen Sie mit den Aufgaben, die am flexibelsten sind, z. B. Training, soziales Leben und Selbstpflege.

Wenn es darum geht, die Kraft Ihres Zyklus zu nutzen, führen kleine Änderungen zu signifikanten Ergebnissen. Wenn Sie sogar 10% Ihrer To-Do-Liste an Ihre inneren Jahreszeiten anpassen, wird viel mehr Energie, Leichtigkeit und Fluss in Ihrem Leben erzeugt!

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...