So manifestieren Sie Ihr Traumleben

0
65

Manifestation ist das Bringen eines Verlangens aus deinem inneren Bereich in deinen physischen Bereich. Verwandle einen Mangel an dir in eine greifbare Sache. Die Fähigkeit, deine Träume und Wünsche zu manifestieren, ist vollständig erreichbar; Sie sind von Natur aus in der Lage, sich zu manifestieren, unabhängig von Ihrem Grad an Spiritualität. Gehen Sie Schritt für Schritt vor. Lassen Sie das Bewusstsein und Ihre Seele diese Lektionen aufnehmen und Sie werden große Fortschritte in Ihrer Manifestationspraxis sehen.

Die Manifestation kann so einfach sein wie „Ich manifestiere eine zweite Tüte Pommes Frites“ in einer To-Go-Reihenfolge oder so tief wie die Manifestation Ihres Traumberufs.

Hier sind einige Beispiele für das Manifestieren:

– Mein Partner hatte seine erste Erfahrung mit Manifestation, als er eine zweite Tüte Pommes Frites in unserer Bestellung manifestierte. Als ich den Prozess abbrach und ihm zeigte, wie er jeden Schritt getan hatte; er war geschockt. Er kaute auch an Pommes, die er nicht mit mir teilen musste. Ich bin sicher, das war die beste Unterstützung für meinen Standpunkt.

– Ich habe den nächsten Karriereschritt im Dezember 2016 manifestiert. Alles, worauf ich mich konzentriert hatte und was ich wollte, wurde wahr. Als jeder Teil des Interviews in den Einstiegsprozess überging, sah ich immer tiefer, wie es wirklich war, was ich ins Leben gerufen hatte.

– Eine liebe Kollegin und Freundin von mir, die erstaunliche Kimberley Wenya des Kimberley Wenya Podcasts, hat kürzlich einen Artikel mit ihrer gewünschten Mentorin und einer Führungskraft in der Wellness-Community, Lauryn Evarts von The Skinny Confidential, veröffentlicht. (Wenn Sie diese beiden Podcasts nicht ausgecheckt haben, kann ich sie nur empfehlen.)

– Ich habe eines meiner Lieblingsbeispiele für Manifestation gehört, als ich Sahara Rose in ihrem Podcast „The Higher Self Podcast“ angehört habe. Sahara Rose hat die Weiterleitung ihres Buches „The Idiot’s Guide to Ayurveda“ veröffentlicht. Ihre Weiterleitung wurde von Deepak Chopra und Komm schon, das ist eine Manifestation. Erfahren Sie mehr über ihre Manifestation in ihrem Podcast „The Higher Self Podcast“.

Diese Beispiele fangen klein an und enden in massiven Erfolgen; Unterm Strich kann die Manifestation dein Leben verändern. Im Fluss zu sein wird dein Leben verändern. Tauchen wir also ein!

Schritt 1: Was ist zu manifestieren?

Das Verlangen von einem Flüstern zu einem Gedanken zu einem vollen Verlangen und schließlich in die Realität zu bringen, ist ein Prozess. Um den Prozess zu starten, müssen Sie sich für etwas entscheiden, das Sie möchten. Sie manifestieren Dinge völlig unbewusst, aber für diesen Prozess, der im bewussten Zustand abläuft, müssen wir identifizieren, was Sie manifestieren möchten.

Ich würde empfehlen, mit etwas Kleinerem zu beginnen, um den Vorgang zu starten. Auf diese Weise geben Sie sich die Möglichkeit, sich zu engagieren, Ergebnisse zu sehen und den Prozess zu perfektionieren, während Sie sich zu größeren Manifestationsunternehmen begeben.

Im Fluss zu sein ist einfach, es fühlt sich gut an und die Dinge kommen zu dir. Lass deine Ängste und Blockaden los, damit du alles hast, was du willst. Es ist möglich! Denken Sie nur eine Sekunde darüber nach. Wie würde es aussehen, wenn Sie akzeptieren würden, dass Sie alles haben können, was Sie im Leben wollen? 

Tipps & Tricks: Klarheit und positiv bleiben

Nachdem Sie eine Vorstellung von der gewünschten Sache haben, arbeiten wir an der Klarheit.

Lasst uns diesen Wunsch bereinigen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Dinge aufzuschreiben, zu erarbeiten und zu präzisieren. Ein großer Tipp für das Manifestieren ist immer positiv zu bleiben. Erstellen Sie Affirmationen oder listen Sie Dinge auf, die Sie nicht möchten. Hier einige Beispiele:

Wenn Sie Schulden beseitigen möchten, anstatt zu sagen: „Ich möchte keine Schulden mehr haben, und das Universum (oder Gott) hilft mir, meine Schulden zu beseitigen“, dann arbeiten Sie positiv und sagen: „Ich manifestiere Chancen und Wohlstand, die es mir ermöglichen schnell und einfach meine Schulden abbauen. “

Wenn Sie eine Partnerschaft wollen, die Sie nicht runterzieht, Sie nicht geistert und Sie nicht in die Luft jagt, anstatt zu sagen: „Ich möchte eine Beziehung / ein Date / einen Partner, der mich nicht schlecht behandelt und nicht Schlag mich aus „arbeite positiv und sage:“ Ich manifestiere eine Beziehung / ein Date / einen Partner, die / der ihre Absichten direkt kommuniziert, mich mit Respekt behandelt und ihr Interesse an mir offen zeigt. „

Lesen Sie auch  5 kraftvolle spirituelle Werkzeuge, um Ihre Achtsamkeitspraxis zu verbessern

Wenn Sie einen Job suchen, der nicht jede Ihrer Bewegungen im Mikromanagement erledigt, Ihre Kreativität nicht tötet und Sie nicht mit Negativität umgibt, anstatt zu sagen: „Ich möchte einen Job, der mich nicht mit Negativität umgibt, zwingen Sie mich, zu folgen detaillierte anweisungen ohne flexibilität, und jemand muss mir den hals runteratmen. ”arbeiten positiv und sagen:„ Ich manifestiere eine berufliche Position, in der mir kreative Freiheiten geboten werden, an die ich glaube und die ich unterstütze, und die Unternehmenskultur ist positiv und wachstumsorientiert. „

Wir arbeiten positiv, wenn wir uns manifestieren, weil Gleiches Gleiches anzieht und Energie dahin geht, wohin Aufmerksamkeit geht. Wenn Sie darüber nachdenken, wie schwer es ist, aus der Verschuldung herauszukommen, werden Sie größere Schwierigkeiten haben und der Berg wird schwerer zu erklimmen sein. Ihre Energie wird anfangen, mehr Schulden und mehr Mangel anzuziehen, anstatt Wohlstand und Überfluss zu bringen.

Schritt 2: Glaube es

Der Große: es glauben. Sie müssen glauben, dass Ihr Wunsch möglich ist. Sie müssen glauben, dass Sie Ihren Wunsch verdienen. Sie müssen an, um und ganz über Ihren Wunsch glauben.

Wenn Sie nicht an die Fähigkeit glauben, dass es zu Ihnen kommt, passieren, wahr sein kann, verwirren Sie das Universum aktiv in Bezug auf den Manifestationsprozess. Einerseits rufst du dieses Ding zu dir und andererseits sagst du dem Universum, dass du es nicht wirklich willst, weil du daran zweifelst.

Das ist so, als würdest du entscheiden, dass du einen Fisch fangen möchtest, in ein Boot steigst, mit all deinen Vorräten in die Mitte des Sees paddelst und niemals deine Leine hineinwerfst … Wie würdest du jemals einen Fisch fangen??

Helfen Sie Ihrem Glauben. Zeigen Sie sich in greifbarer Form, dass es erreichbar ist.

Was Ihnen helfen würde, dies zu akzeptieren, ist möglich?

Recherchieren Sie und sehen Sie, dass es möglich ist. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Job mit einer Gehaltserhöhung von über 20.000 erhalten möchten, schauen Sie sich andere Beispiele für Personen an, die beim Jobwechsel Gehaltserhöhungen von über 20.000 erhalten.

Suchen Sie nach Gehältern für die Position, an der Sie interessiert sind, um sich selbst zu beweisen, dass diese Position eine bestimmte Rate wert ist.

Sprechen Sie mit Menschen, die das erreicht haben, was Sie erreichen wollen.

Indem Sie sehen, dass es möglich ist, trainieren Sie Ihren Verstand, zu glauben, dass Sie dieses Ding auch haben können.

Tipps & Tricks: Befreien Sie sich von Ängsten und Blockaden

Sie müssen Ihre Ängste loslassen, wenn Sie Ihre Manifestation annehmen und begrüßen. Sie müssen glauben, dass es möglich ist. Versuchen Sie, eine Frage zu stellen, die Ihnen dabei hilft, Ihre Blockaden zu überwinden und Ihre Überzeugungen einzuschränken.

Was würde es für mich bedeuten, einen fantastischen neuen Job zu haben??

Wie würde es für mich aussehen, einen unterstützenden, liebevollen, respektvollen, lustigen und rücksichtsvollen Partner zu haben??

Formulieren Sie Ihre Fragen in „Wie würde es aussehen?“ Oder „Was würde es dauern?“

Dies eröffnet dem Glauben automatisch die Möglichkeit, weil Sie es vermeiden, ihn zu schließen, wenn der Glaube, dass dies möglich ist, begrenzt ist. Stattdessen nimmst du es als völlig möglich an und fragst nur nach dem Weg dorthin.

Der Pfad ist eine angenommene. Der Weg wird real und damit die Manifestation möglich. Wenn es einen Weg gibt, dorthin zu gelangen, muss es ein Ziel geben!

Schritt 3: Fühle es

Sie haben jetzt gelernt, dass es möglich ist, Ihren Wunsch zu haben; jetzt musst du Gefühl Wie würde es sich anfühlen, dieses Ding zu haben? Sage ich nochmal- Gefühl wie du es schon hast.

Tipps & Tricks: So zaubern Sie ein Gefühl

Eine großartige Übung im Fühlen ist das Zurückdenken in eine Zeit, in der Sie sich auf diese oder eine ähnliche Weise gefühlt haben.

Lesen Sie auch  6 lustige Sites zum Erlernen von Astrologie und Mondphasen

Denken Sie an eine Zeit, als Sie es aus dem Park geworfen haben, als Sie im Fluss waren, als Sie ein Ziel erreicht haben und tagelang strahlten.

Rufen Sie diese Erfahrung in Ihren Kopf, lassen Sie diese Erfahrung Ihren Körper füllen, Sie möchten sie physisch spüren und machen Sie sich Notizen über alle Arten, wie Sie sich fühlen.

Fühlst du dich gestärkt? Lächelst Du? Hat sich deine Körpersprache geändert? Fühlen Sie sich stark, lebendiger, bereit zu tanzen, zu singen oder vor Freude zu springen??

Vielleicht bist du sehr ruhig und fühlst dich, als ob du durch das Leben schwebst?

Vielleicht fühlen Sie sich satt, saftig und saftig?

Fühlen Sie sich intuitiv und verbunden, fühlt sich Ihre Krone warm und strahlend an??

Was auch immer dieses Gefühl der Vollendung für Sie ist, notieren Sie sich dieses Gefühl. Sie werden jetzt dieses Gefühl nennen, dieses Gefühl bei Ihrem Anruf heraufbeschwören.

Viele Kunden erzielen großartige Ergebnisse, wenn sie dieses Gefühl mit einem physischen Anruf in Verbindung bringen. Zum Beispiel, wenn Sie in die Mitte Ihrer Hand drücken oder sich das Ohr reiben. Das Gefühl mit der Geste in Verbindung bringen und eine pawlowsche Verbindung zwischen dem Gefühl und der Geste / Berührung herstellen. Auf diese Weise können Sie die Geste ausführen und das Gefühl kommt natürlich.

Sie verwenden dann Ihr Beispiel, um das Gefühl zu nennen.

Halten Sie dann das Gefühl für sich, getrennt von dieser Erfahrung. Festhalten an der Empfindung statt an der Situation.

Wie fühlst du dich, warm oder kalt??

Entspannst du dich und machst du dich weicher oder ist deine Haltung perfekt und tiefgreifend??

Hören Sie Vögel zwitschern oder die Stille des Schnees, der in die Berge fällt, oder hören Sie vielleicht Wellen, die sanft am Ufer krachen?

Fühlt sich Ihr Körper anders an, ist das Gefühl der Leistung in einem bestimmten Raum in Ihrem Körper gespeichert? Wird dein Herz warm oder fangen deine Hände an zu kribbeln??

Verbinde das Gefühl mit deiner Manifestation. Ich fühle mich klar und verbunden. Ich fühle mich zu allem fähig. Ich bin auf Wolke neun. Mein Körper ist warm und lebhaft und ich fühle mich zufrieden.

Dies ist das Gefühl, aus einer Besprechung herauszukommen, in der mir ein erstaunliches Angebot für einen neuen Job unterbreitet wurde. Stellen Sie sich vor, wie Sie das Meeting verlassen und Gefühl. Rufen Sie dieses Gefühl in Ihren Raum und verbringen Sie Zeit mit diesem Gefühl täglich, wöchentlich, monatlich – so oft Sie können. Je öfter Sie dies in Ihren Raum bringen, desto effizienter können Sie Ihre Manifestation in die Realität umsetzen.

Schritt 4: Handeln

Jetzt ist die Zeit gekommen, dem Universum erneut zu bestätigen, dass Sie es glauben, fühlen und sich dem Plan verpflichtet fühlen, indem Sie danach handeln. Wenn Sie einen neuen Partner finden, sagen Sie einigen Freunden, die Sie lieben und denen Sie vertrauen, dass Sie jemanden kennenlernen möchten. Seien Sie offen für ein Blind Date oder lassen Sie sich von einem vertrauenswürdigen Freund einrichten. Seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusster, wenn Sie in der Welt sind, lächeln Sie oder beginnen Sie Gespräche in Ihrem Café.  

Wenn Sie einen Job manifestieren, ein Hersteller für Ihr Produkt oder ein neuer Mentor sich an Menschen wenden, Lebensläufe senden, einen Personalvermittler kontaktieren, einen Blick auf Ihren Linkedin werfen und feststellen, ob Freunde eine gute Verbindung haben. Ergreifen Sie Maßnahmen, die zeigen, dass Sie es sind engagiert sein zu diesem Ziel und dann loslassen, fließen lassen.

Sei offen für das Universum und sende dir Zeichen, wohin du gehen sollst. Wenn jemand aus dem Nichts auftaucht oder ein Flyer auf Ihre Füße schlägt, während Sie gehen, oder ein Sponsor Ihnen während Ihres Podcasts die Ohren zuhält, nehmen Sie das zur Kenntnis!

Ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihre Manifestation voranzutreiben.

Wir haben jetzt die Grundzüge für die Manifestation behandelt. Ein wichtiger Tipp: Wenn Sie Ihre Manifestation wirklich aufladen möchten, hat diese einzelne Schicht einen großen Unterschied gemacht. Um ehrlich zu sein, macht dieser Tipp eine große Veränderung im Leben – nicht nur manifestiert.

Lesen Sie auch  30 Lektionen aus dem spirituellen Leben, die ich vor meinem 30. Lebensjahr gelernt habe

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein absoluter Spielveränderer. Je mehr Sie Dankbarkeit üben, desto besser wird das Leben. Speziell zum Manifestieren, wenn Sie Dankbarkeit hinzufügen können, werden Sie den Prozess beschleunigen. Sei dankbar für Dinge, die du noch nicht hast. Sei dankbar für deine Manifestationen, bevor sie auftauchen. Es scheint rückständig zu sein, aber je mehr Dankbarkeit Sie für die Dinge ausdrücken, die Sie manifestieren, desto schneller und großzügiger werden sie sichtbar. Genauso wie du sie fühlst, bevor sie ankommen, sei ihnen dankbar, bevor sie ankommen.

Wenn Sie zum Beispiel einen neuen Job manifestieren, fangen Sie an, alle Möglichkeiten, für die Sie dankbar sind, genau zu beschreiben, noch bevor er hier ist.

Wenn dieser neue Job, den Sie manifestieren, Sie mehr bezahlt, erfahren Sie Dankbarkeit für die Änderung in Ihren Lebensmitteln.

Genießen Sie Rechnungen, die einfacher zu bezahlen sind, Ausflüge mit Freunden, die finanziell komfortabler sind, und sparen wird zu einer angenehmen Erfahrung anstelle von Druck.

Seien Sie dankbar für die Flexibilität, die Ihnen dieser neue Job bietet.

Fühlen Sie sich dankbar für die erstaunlichen, unterstützenden und engagierten neuen Mitarbeiter.

Seien Sie dankbar für den physischen Raum, in dem Sie arbeiten können, das natürliche Licht und die einladende Atmosphäre, die das Büro bietet.

Erleben Sie all die wunderbaren Facetten dieser neuen Position, spüren Sie, wie es sich anfühlt, diesen Job zu haben und sei dankbar für alles.

Das Verbringen von Zeit im Gefühl und in der Dankbarkeit wird Ihre Manifestation aufladen.

Ein paar zusätzliche Tipps und Tricks

Entspannen. Loslassen und fließen lassen.

Dem Universum zu erlauben, seine Magie zu wirken, ist der Schlüssel. Sie manifestieren sich, achten aber darauf, dass Sie den Raum, die Offenheit und die Bereitschaft verlassen, der Anleitung des Universums zu folgen.

Zum Beispiel: Sie manifestieren Ihren Traumjob und glauben, er könnte bei einem anderen Unternehmen liegen, erhalten jedoch eine Beförderung und eine neue Position bei Ihrem derzeitigen Unternehmen. Offen zu bleiben hilft Ihnen dabei, das Beste aus Ihrer Manifestation herauszuholen, da das Universum immer allsehender ist als wir.  

Kapitulation

Lass los, wie das passieren wird, wann das passieren wird. Geben Sie jedes Verständnis der Zeit frei, wenn es um Manifestation geht. Wir neigen dazu, uns einzuschränken, weil wir befürchten, dass dies nicht so schnell oder so einfach passieren kann. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie jetzt wollen, und nicht darauf, wie Sie es bekommen werden. Lassen Sie das höchste Wissen des Universums mit dem Wie umgehen.

Versuchen Sie, ein Tagebuch zu führen, um Ihren Glauben zu stärken, ihn zu fühlen und ihn zu visualisieren. Schreiben Sie kostenlos, als ob es schon passiert wäre, verlinken Sie in Ihrer Dankbarkeit. Schreiben Sie eine Passage, als ob Sie gerade Ihren ersten Tag in Ihrem neuen Job beendet hätten oder einfach Ihr erstes großartiges Date mit einer neuen Person hatten oder einfach mit Ihrem Adoptionssachbearbeiter gesprochen hätten, und alles steht an. Schreiben Sie diese Bestimmtheit, dieses Gefühl, dieses Vergnügen und natürlich diese Dankbarkeit auf.

Seien Sie offen für den Empfang!

Erkenne die Dinge an, wenn sie auftauchen, und sei dankbar. Sagen Sie dem Universum, dass Sie die Zeichen sehen und dass Sie so dankbar sind, wenn Sie mehr Interviews erhalten oder wenn Netzwerkverbindungen in Ihren Schoß fallen.

Lass die Negativität los

Wenn Sie negative oder einschränkende Überzeugungen in Bezug auf Ihre Manifestation haben, beginnen Sie, diese regelmäßig zu beseitigen. Eine gute Möglichkeit, diese Klebrigkeit zu beseitigen, besteht darin, sich selbst zu salbei / verschmieren oder Palo Santo zu verwenden. Lass den Rauch von einem (oder beiden) um dich herum aufsteigen, öffne ein Fenster und denke bei dir: „Ich lasse alles frei, was mir nicht dient.“

Genieße deine Reisen auf dem Pfad der Manifestation und existiere in Dankbarkeit, während deine Träume Wirklichkeit werden.