Tarot-Leitfaden für Anfänger: Wie Ablesungen Ihr Selbstbewusstsein steigern können

Ich bin mir sicher, wenn Sie an einen Tarot-Leser denken, stellen Sie sich eine kleine alte Dame vor, die einen Turban mit einer daran befestigten Feder und einem Plastikjuwel, einen verrückten (möglicherweise falschen) Akzent und natürlich eine Kristallkugel trägt. In Wirklichkeit kann jeder Tarot lesen und damit sein Selbstbewusstsein stärken.

Was genau sind Tarotkarten und wie können sie Ihnen im Alltag helfen? Entgegen dem weit verbreiteten Glauben, dass Tarot-Karten die Zukunft genau beschreiben können, sind sie eher ein Werkzeug, um Fragen zu stellen, auf die Ihr Unterbewusstsein höchstwahrscheinlich bereits die Antwort kennt. Die Karten sagen dir nicht, was dein Freund dir zum Geburtstag bringt (du musst seine Mutter wegen dieser Antwort nerven), können dir aber einen Einblick in Fragen geben, warum du und dein S.O. eine schwere Phase durchmachen oder warum Sie sich ängstlich fühlen.

Nun zu einem Mini-Tarot-Crashkurs:

Ein typisches Tarot-Deck besteht normalerweise aus 78 Karten, die in The Major & Minor Arcana aufgeteilt sind. Die Majors sind die Karten, von denen Sie wahrscheinlich schon gehört haben, wie die Hohepriesterin und die Kaiserin. Die Minor Arcana besteht aus vier Farben: Zauberstäbe, Pokale, Schwerter und Pentagramme und ist von 1-10 nummeriert. Die Karten sind wie eine Geschichte; Die Majors sind die großen Ereignisse, und die Minors sind alle kleinen Details. Oder die Art, wie ich es sehe, ist wie Eiscreme (ja bitte). Die Hauptkarten sind die verschiedenen aromatisierten Kugeln und die Minderjährigen sind alle Beläge, die sich ändern und dem Eisbecher hinzufügen.

Lesen Sie auch  So manifestieren Sie Ihr Traumleben

Der beste Weg, um die Bedeutung der Karten zu erfahren, besteht darin, eine Frage zu stellen, eine Karte zu ziehen und sich vor dem Aufrufen von Google zu fragen, was die Karte für Sie bedeutet – wie Sie sich durch die Bilder fühlen und wie sie sich auf Ihre Situation auswirken können. Schauen Sie sich dann die Bedeutungen an mehreren Stellen an (Bücher, Online, Instagram usw.)..

Lesen Sie auch  Wie man Absichten durch die Phasen des Mondes setzt

Verschiedene Leser und Quellen haben unterschiedliche Vorstellungen davon, was die Karten bedeuten, und diese Bedeutungen können mit Ihnen mitschwingen oder auch nicht. Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, ist jedoch, auf Ihre Intuition zu hören und immer das zu tun, was Sie von den Karten erwarten.

Nachdem Sie die Grundlagen kennen, wollen wir uns damit befassen, wie wir Tarot verwenden können, um uns im Alltag zu helfen. Sie können die Karten verwenden, um Einblicke in Situationen zu erhalten oder sogar mehr über sich selbst herauszufinden. Angenommen, Sie haben das Gefühl, Sie sind ein bisschen verrückt.

Fragen Sie die Karten (fragen Sie sich), was Sie im Moment im Leben brauchen. Mische dann dein Deck und nimm so viele Karten, wie du willst. Die Bilder auf den Karten, die Sie auswählen, geben Ihnen möglicherweise nicht sofort eine kristallklare Lösung, aber versuchen Sie, mit Ihrem Unterbewusstsein zu denken (Denken Sie daran, dass Sie die Antwort tief im Inneren wahrscheinlich bereits kennen!)

Auf den Karten können Sie Ihre Kreativität ausüben und das Leidenschaftsprojekt starten, das Sie in den Hintergrund gerückt haben, oder Sie sollten diesen Wochenendtrip mit Ihren Freunden buchen.

Von Zeit zu Zeit sind wir alle etwas besorgt – aber manchmal ist es schwierig, den Grund herauszufinden. Atmen Sie zuerst tief durch (ich wette, Sie haben das noch nie zuvor gehört – aber hey, Sie wissen, dass es hilft), wählen Sie Ihre Karten aus und verwenden Sie Ihr Unterbewusstsein, um zu entschlüsseln, was sie Ihnen zu sagen versuchen. Zum Beispiel repräsentiert der Anzug von Pentacles Geld und materielle Dinge. Wenn Sie also ein paar Karten in dieser Farbe ziehen, werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie besorgt sind, dass Ihre Mitbewohnerin die Hälfte der Miete nicht rechtzeitig einbringen wird (schaffen Sie es zusammen, Rachel …).

Lesen Sie auch  Human Design 101: Das transformative Werkzeug für persönliches Wachstum, von dem Sie noch nie gehört haben
Lesen Sie auch  Human Design 101: Das transformative Werkzeug für persönliches Wachstum, von dem Sie noch nie gehört haben

Selbst wenn ich mir ängstlich die Wege kreuze, trage ich oft mein Tarot-Deck mit mir (zusammen mit meinen Kristallen, meiner Schminktüte, meiner Brieftasche, meinem Pfefferminz-Kopfschmerzöl… Sagen wir einfach, ich musste in einen etwas größeren Geldbeutel investieren.) Auch wenn ich weiß, was ich tue. Wenn ich mir Sorgen mache und eine Karte ziehe, kann das meine Nerven beruhigen, positiv bleiben und mich wissen lassen, dass alles gut wird.

Apropos Positivität, es scheint ein Stigma um die „beängstigenden“ Karten in einem Tarot-Deck zu geben. Nicht lügen, manche Namen sind ziemlich gruselig: The Hanged Man, The Devil, Death (?!). Abgesehen von beängstigenden Namen und Bildern gibt es so etwas wie eine „schlechte Karte“ oder eine „schlechte Lesung“ nicht. Zum Beispiel bedeutet die Todeskarte NICHT, dass Sie oder jemand in Ihrer Umgebung sterben wird. Diese Karte bedeutet eigentlich den Tod von etwas Negativem und den Übergang zum nächsten Kapitel (eine negative Beziehung oder ein Job mit einem negativen Arbeitsplatz)..

Jede Karte, auch die scheinbar negativen, hat einen positiven und lernenden Aspekt.

Das Erlernen von Tarot kann etwas überwältigend wirken, aber mein größter Tipp beim Erlernen ist es, Ihrer Intuition zu vertrauen. Mit etwas Übung und Geduld können Sie Tarot immer dann verwenden, wenn Sie sich gestresst fühlen oder wissen möchten, welche aufregenden Dinge als Nächstes für Sie anstehen!

Wie der Tiefpunkt dazu führte, meine Mission im Leben zu entdecken

Meine Gesundheit hat vor etwa 10 Jahren einen Zusammenbruch erlitten. Ich war am Tiefpunkt. Ich litt seit über drei Jahrzehnten unter Essstörungen und...

So fangen Sie an, Ihren Alltag zu romantisieren

Bei jedem Persönlichkeitstest, den ich je gemacht habe, wurde ich als romantischer Typ bezeichnet. Ich habe lange Zeit gesehen, „ein Romantiker“ in...

13 Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben, wenn Sie physisch getrennt sind

Es kann schwierig sein, mit geliebten Menschen in Verbindung zu bleiben, wenn sie weit weg sind. Egal, ob Sie sich aufgrund der aktuellen...