Umzugstipps: Planen Sie einen stressfreien Übergang in Ihr neues Zuhause

Die Freude und Aufregung eines Umzugs kann schnell in Angst umschlagen, wenn Sie erkennen, wie viel Arbeit zu erledigen ist.

Von der Sortierung von Gegenständen über das Verpacken von Kisten bis hin zur Suche nach einem Weg, sie zu transportieren; zu den oft übersehenen Aspekten des Umzugs in ein neues Zuhause wie dem Wechsel des Gas-, Strom- und Internetanbieters.

Bei einem Umzug gibt es so viele Dinge zu beachten, dass es oft überwältigend werden kann.

Es spielt keine Rolle, ob Sie zum ersten Mal oder zum zehnten Mal umziehen, der Prozess ist nie einfach. Aber mit der richtigen Vorbereitung und einem offenen Geist können Sie einen müheloseren Übergang vom alten zum neuen Zuhause genießen.

Tipps für einen stressfreien Umzug

Lesen Sie diese Tipps für einen stressfreien Umzug:

Planen Sie im Voraus

„Indem Sie sich nicht vorbereiten, bereiten Sie sich darauf vor, zu scheitern.“ – Benjamin Franklin.

Erinnern Sie sich an Ihre Schulzeit und den Stress, in letzter Minute für einen Test zu pauken? Ein Umzug ist das Äquivalent für Erwachsene. Nur weil du bis zur letzten Woche warten kannst, heißt das nicht, dass du es solltest.

Wenn Sie Ihren Umzug Wochen im Voraus planen (idealerweise mindestens zwei Monate vor dem Umzugstag), haben Sie genug Zeit, um alle wichtigen Dinge auf Ihrer Liste zu orchestrieren.

Beginnen Sie damit, eine wöchentliche Checkliste zu erstellen. Die erste Woche könnte dazu bestimmt sein, Ihr Haus zu putzen und aufzuräumen. Woche zwei könnte Sortieren und Boxen sein und so weiter.

Halten Sie sich an Ihren Plan und Sie werden weniger Unebenheiten auf der Straße haben – und weniger Stress.

Lesen Sie auch  7 Schritte zur Planung Ihrer Traumreise mit einem Bullet Journal
Lesen Sie auch  7 Schritte zur Planung Ihrer Traumreise mit einem Bullet Journal

Organisieren Sie eine Wohltätigkeitssammlung

Alle unerwünschten Gegenstände oder Kleidungsstücke, die Sie nicht mehr tragen, können direkt für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Stellen Sie einen Stapel Kisten mit allen zu spendenden Gegenständen (dies könnte während der Entrümpelungsphase erfolgen). Von dort aus können Sie Ihre lokale Wohltätigkeitsorganisation kontaktieren und eine Abholung organisieren. Die meisten Wohltätigkeitsorganisationen bieten mittlerweile einen Abholservice an, sodass Sie sich keine Sorgen um die Rückfahrt zu Ihrem örtlichen Spendenbehälter machen müssen.

Das Beste daran, alte Kleidung, Möbel und Erbstücke für wohltätige Zwecke zu spenden? Es geht an eine verdiente Familie, die es genauso genießen wird wie Sie. Es schafft auch zusätzlichen Platz in Ihrem neuen Zuhause.

""

Hol dir eine helfende Hand

Wozu dienen Freunde und Familie, wenn nicht zum Anbieten?!

Bitten Sie Ihre Liebsten, Ihren Umzug zum Kinderspiel zu machen. Fragen Sie sie, ob sie beim Sortieren und Packen von Kartons helfen können, lassen Sie Ihren handlichen Onkel, dem der Anhänger gehört, Ihre Möbel zum neuen Zuhause transportieren, und holen Sie ein paar Freunde zusammen, um Ihr altes Zuhause in letzter Minute gründlich zu reinigen.

Machen Sie die Aufgabe zum Spaß, indem Sie sie in eine soziale Sache verwandeln. Bestellen Sie Pizzen, machen Sie fröhliche Schnappschüsse und genießen Sie den Moment. Ihre Freunde können sich an Ihrer Aufregung beteiligen und Sie können sich entspannen, da Sie wissen, dass Ihnen diese zusätzliche Hilfe zur Verfügung steht.

Aktualisieren Sie Ihr Internet

Neben der Aktualisierung von Gas und Strom vor dem Umzug sollten Sie auch an Ihr Internet denken.

Auch wenn es bei einem Umzug vielleicht nicht so wichtig ist, kann die Einrichtung einer Internetverbindung in Ihrem neuen Zuhause genauso wichtig sein wie Wasser und Gas. Möglicherweise müssen Sie bei einem Umzug den Internetanbieter wechseln oder einen anderen Tarif an Ihrem neuen Standort besser finden. Es lohnt sich, sich Ihre Internet-Deal-Optionen anzusehen.

Lesen Sie auch  7 Schritte zur Planung Ihrer Traumreise mit einem Bullet Journal
Lesen Sie auch  7 Schritte zur Planung Ihrer Traumreise mit einem Bullet Journal

Wenn Sie den Kabelanbieter oder einen anderen Internetverbindungstyp wechseln möchten, besteht die Auffassung, dass dies ein schmerzhafter Prozess sein kann.

Die gute Nachricht ist, dass der Wechsel zu einem neuen Internetanbieter entgegen der Wahrnehmung ein Kinderspiel ist.

Entspann dich!

Es spielt keine Rolle, wie viel Sie planen und vorbereiten, manchmal kann der Prozess des Umzugs körperlich und emotional anstrengend sein.

Planen Sie unbedingt Zeit zum Entspannen ein. Bei all dem Umzugs-Chaos vernachlässigen Sie vielleicht Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Es mag seltsam klingen, aber wenn Sie jede Woche einen „Ruhetag“ als Teil Ihrer Umzugs-Checkliste hinzufügen, haben Sie Zeit, sich neu zu orientieren und sich neu zu konzentrieren.

Planen Sie einen Tagesausflug oder einen besonderen Abend mit den Kindern, indem Sie Essen zum Mitnehmen bestellen und Filme ansehen. Teilen Sie Ihre Begeisterung und Ihre Vorfreude in Ihrem neuen Zuhause und freuen Sie sich darüber, dass all dieser Stress mit einer großen Belohnung einhergeht.

Nimm dir die Zeit, um deinen nächsten Zug zu genießen

Der Umzug in ein neues Zuhause ist eine Belohnung für sich. Aber das vergisst man beim Packen leicht aus den Augen. Bei der endlosen To-Do-Liste fragst du dich vielleicht, warum du überhaupt umziehst! Aber atme durch und entspanne dich. Es ist wichtig zu wissen, dass ein Umzug stressig ist. Und der beste Weg, diesen Stress zu reduzieren, besteht darin, vorausschauend zu planen, flexibel zu sein und regelmäßige Pausen einzuplanen, um sich zu entlasten und Ihnen Zeit zu geben, sich daran zu erinnern, dass sich das alles lohnt!

Lesen Sie auch  7 Schritte zur Planung Ihrer Traumreise mit einem Bullet Journal

Die Morgenroutine von MAGIC Gründerin, Unternehmerin und Schauspielerin Natalee Linez

Wollten Sie schon immer einmal tief in die magische Morgenroutine eines Unternehmers eintauchen? Wir geben dir Deckung. Mein Name ist Natalee Linez...

Versuchen Sie diese Mitgefühlsübung, um Ihr Herz zu öffnen

Kommen wir gleich zur Sache – ein Mensch zu sein wird einem manchmal das Herz brechen. Vielleicht steckst du sogar mitten in...

Wie Sie mit 3 einfachen Schritten Vertrauen in Ihre Intuition haben

Zweifel ist eine interessante Reise, die jeder erlebt, besonders wenn es um Intuition geht. Ich persönlich erlebte selbst große Zweifel, als sich 2006...