Verwendung der Zyklussynchronisation zum Ausgleich Ihrer Hormone


Sarah M. Black·6 min lesen
Verwendung der Zyklussynchronisation zum Ausgleich Ihrer Hormone



Synchronisieren oder nicht synchronisieren, das ist die Frage. Nein, ich spreche nicht von Ihrer iCloud, sondern von Ihrem monatlichen Menstruationszyklus. Meine Damen und Herren, wenn Sie keine Ahnung haben, wovon ich spreche: Schnallen Sie sich an, ich bin (hoffentlich) dabei, Ihre schönen Gedanken zu sprengen.

Was ist Zyklussynchronisation??

Die Zyklussynchronisierung bezieht sich auf das Leben in Harmonie mit Ihren monatlichen hormonellen Schwankungen, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu optimieren. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil anpassen, um die vier Phasen der monatlichen hormonellen Schwankungen des weiblichen Körpers zu berücksichtigen: Menstruation, Follikel, Ovulation und Luteal.

Bildnachweis: FLO Living

Wer hat sich dieses Konzept ausgedacht??

Das Synchronisieren von Zyklen wurde von Alisa Vitti, Autorin von WomanCode (einem wichtigen Buch, das Frauen mit dem Wissen und den Werkzeugen ausstattet, um ihre hormonelle Gesundheit in den Griff zu bekommen) und Gründerin von FLO Living, einem „virtuellen Online-Gesundheitszentrum, das Frauen bei der Lösung ihrer hormonellen Symptome hilft von überall auf der Welt. “

Wer redet darüber? Und für wen ist es?

Ich wurde zum ersten Mal über den ach so relatiblen Lee aus Amerika mit dem Synchronisieren von Zyklen bekannt gemacht und habe ihn seitdem in mehreren Podcasts (einschließlich Almost 30 und The Balanced Blonde Soul on Fire) und anderen Blogs (z. B. Free + Native) diskutiert. Viele Frauen sind gezwungen oder angewiesen, Zyklen zu synchronisieren, um das Syndrom der polyzystischen Eierstöcke, Akne, schmerzhafte Perioden, Amenorrhoe und / oder fehlende Perioden (meine Erfahrung!) Oder eine Kombination davon zu behandeln. Davon abgesehen ist diese Lebensweise für jede Frau von Vorteil, die die Kontrolle über ihre Hormone übernehmen und sich den ganzen Monat über am besten fühlen möchte.

Wie sieht es in der Praxis aus??

Die Zyklussynchronisierung umfasst Ernährung, Bewegung, Produktivität und Liebe / Verbindung. Es geht darum, diese Bereiche Ihres Lebens an jede Phase Ihres Zyklus anzupassen, um letztendlich Ihre Vitalität zu steigern und Ihre Lebensqualität zu verbessern – im „Flo“ zu leben.!

Lesen Sie auch  Beste Möglichkeiten, um motiviert zu bleiben, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn es draußen kalt ist

Diät

Ich weiß nicht, wie es um Sie bestellt ist, aber die Menge an Ernährungsratschlägen, die es mir ermöglicht, meine eigene Gesundheit (und den Inhalt meines Einkaufswagens) in Frage zu stellen. Bis ich die Zyklussynchronisierung fand, beschäftigte ich mich mit jeder Diät unter der Sonne (Veganer, Paläo, Keto usw.), aber ich hatte keine Ruhe und Gelassenheit um meinen Teller gefunden. Die Zyklussynchronisierung gab mir einen gesundheitsfördernden Einblick in die Ernährung und brachte mir bei, wie ich mein Wohlbefinden jeden Tag im Monat durch bestimmte Nährstoffe unterstützen kann. Ich habe festgestellt, dass ich mich seit der Übernahme des Lebensstils der Zyklussynchronisierung viel stärker und intuitiver bei der Auswahl meiner Lebensmittel fühle.

Im Folgenden finden Sie eine Momentaufnahme der Ernährungsempfehlungen von WomanCode:

Bildnachweis: FLO Living / WomanCode über Lee From America

Beispiele für Mahlzeiten in jeder der Phasen:

    • Menstruation: hausgemachte Ramen
    • Follikulär: Avocado-Toast mit Eiern
    • Eisprung: Spinatsalat mit Thunfisch
    • Luteal: Putenburger mit gebackenen Pommes Frites

Alisa Vitti hat ein großartiges PDF, das Beispieltage mit Essen für alle Phasen bietet!

Übung

Hören Sie sich alle HIIT-süchtigen, fitnessbegeisterten Mädels an (ich war es noch nicht lange!): Unsere Hormone spielen eine große Rolle in unserem Energieniveau sowie in unseren Fähigkeiten zur Fettverbrennung (und -speicherung), was bedeutet, dass Wir passen unsere Workouts am besten an, um die Phasen unserer Zyklen zu respektieren. Leider basiert der Großteil der wissenschaftlichen und wissenschaftlichen Untersuchungen (und der daraus resultierenden Ratschläge) auf den 24-Stunden-Hormonzyklen der Männer und berücksichtigt nicht die 28-Tage-Zyklen der Frauen.

Also, was ist ein Mädchen zu tun? Woman Code empfiehlt, während der follikulären und ovulatorischen Phase Ihres Zyklus ein intensives (kardio-basiertes) Training durchzuführen und während der Luteal- und Menstruationsphase ein sanfteres (kraft-basiertes) Training durchzuführen.

Beispiele für eine optimale Übung für jede Phase:

    • Menstruation: Dehnung
    • Follikular: Zumba
    • Eisprung: HIIT-Klasse
    • Luteal: Megaformer (in der ersten Hälfte dieser Phase), Pilates (in der zweiten Hälfte)

Produktivität

Haben Sie schon einmal den Drang (Ihre Schränke oder Kleiderschränke) zu spülen? Oder sind Sie vielleicht eines Tages ein kreatives Kraftpaket, und am nächsten Tag konzentrieren Sie sich auf Ihre Aufgabenliste? Sind wir Frauen völlig zerstreut??!

Lesen Sie auch  GYST (Get Your Sh * t Together) um Lebensmittel im Jahr 2019

Ich bin sicher, die Männer in unserem Leben würden das gerne glauben. Aber wenn Sie so weit bei mir sind, werden Sie wahrscheinlich ahnen, was wirklich vor sich geht: Hormone! Ja, das ist richtig, sie beeinflussen sogar, wie wir denken und arbeiten. Bereiten Sie sich darauf vor, die Kraft des weiblichen Geistes zu nutzen!

Beispiele für Wege, um Ihre beste Arbeit in jeder Phase zu kanalisieren:

  • Menstruation: reflektierendes Journaling
  • Follikular: Absichten setzen
  • Ovulatory: Teamarbeit!
  • Luteal: Organisieren (alles und jedes)

Liebe / Verbindung

Last, but not least, ist der Bereich der Liebe und Verbindung; Sie haben es verstanden, unsere Hormone beeinflussen direkt die Art und Weise, wie wir mit anderen Menschen in Beziehung stehen (und mit ihnen interagieren)! Keine Angst, WomanCode hat einige großartige Ratschläge für die Planung Ihres sozialen Kalenders…

  • Menstruation: Zeit für sich allein (Kann ich ein Amen bekommen?)
  • Follicular: Ja, um einzuladen, planen Sie einen Termin für Ihre Ovulationsphase (dies könnte mit einem Freund sein!)
  • Ovulatory: die verletzlichste und sozialste Zeit des Monats – Zeit für eine Verabredung! Tipp: Verwenden Sie Ihre Verwundbarkeit, um die Intimität / Verbindung zu stärken
  • Luteal: absichtliche Selbstpflege

„Das klingt alles gut, aber was ist, wenn ich keine (reguläre) Periode habe?“

ICH KANN DAS GUT NACHFÜHLEN. Wie bereits erwähnt, bin ich während eines Zeitraums von 10 Monaten, in dem ich keinen Zeitraum hatte (Wortspiel beabsichtigt), auf die Synchronisierung des Zyklus gestoßen. Nach nur sechs Wochen, in denen ich die Synchronisierungsvorschläge von WomanCode umgesetzt hatte (plus mehr Kalorien und weniger Training), konnte ich meinen Fluss wiedererlangen! Ziemlich genial, was? In Abwesenheit eines (regelmäßigen) Zyklus können Sie Ihre innere Göttin umarmen und Ihre Synchronisation auf die Mondphasen stützen: Menstruation auf dem Neumond, Ovulation auf dem Vollmond.

„Wo fange ich überhaupt an?“

Tipps für den Einstieg:

1. Lesen Sie WomanCode.

Vor allem, wenn Sie an einer bestimmten Krankheit leiden und / oder schwere Symptome haben, die Sie behandeln möchten. Ich habe es aus meiner örtlichen Bibliothek ausgeliehen! Hinweis: Sie können die Synchronisierung zu 100% ausführen, ohne das Buch gelesen zu haben.

Lesen Sie auch  8 Tipps zur Selbstversorgung, um sich auf den Winter vorzubereiten

Siehe auch

7 Zeichen Ihrer gesunden Ernährung ist eine Diät in Verkleidung

2. Machen Sie sich mit Ihrem Fahrrad vertraut, indem Sie es nachverfolgen!

FLO Living hat eine fantastische App namens MyFLO, mit der Sie nicht nur Ihr Zyklus-Timing aufzeichnen können, sondern auch Vorschläge für die Zyklus-Synchronisierung enthalten. Es ist 1,99 US-Dollar wert. Es gibt weitere einfachere kostenlose Apps, wenn Sie nur die Phasen Ihres Zyklus verfolgen möchten oder eine gute alte Agenda den Trick macht. Arbeiten Sie vom Beginn Ihrer letzten Periode an, um herauszufinden, wo Sie sich heute im Zyklus befinden, ODER verwenden Sie die Mondphasen, wenn Sie an Amenorrhoe leiden.

3. Probieren Sie das Samen-Radfahren aus

Eine gute Möglichkeit, Ihre Hormone zu unterstützen, ist der Verzehr bestimmter Samen in der ersten und zweiten Hälfte Ihres Zyklus. Insbesondere Leinsamen und Kürbiskerne in den ersten beiden Wochen und Sonnenblumen und Sesam in der zweiten Hälfte. Es kann so einfach sein, wie einen Esslöffel auf einen Salat oder Smoothie zu werfen, oder ich mache gerne Samenmilch für meinen Morgenkaffee! (Siehe Bild unten)

Drucken Sie die Lebensmittelliste aus (oder speichern Sie sie auf Ihrem Telefon). Beziehen Sie sich darauf, wenn Sie Lebensmittel einkaufen und / oder auswärts essen.

Sehen Sie sich diese Tabelle an, die ich erstellt habe, um alle Vorschläge für die Zyklensynchronisierung zu vereinfachen (und bearbeiten Sie sie entsprechend Ihren persönlichen Anforderungen und Ihrem Organisationsstil).

Bildnachweis: Hormone & Balance

Meine größte Hoffnung ist es, Frauen zu inspirieren, sich mit ihren Fahrrädern anzufreunden. In einer Welt, in der wir oft übersehen werden und / oder erfahren, dass wir unberechenbar sind, fordere ich Sie auf, die monatlichen Schwankungen und die dynamische Energie zu berücksichtigen, die dem weiblichen Körper innewohnen.

Prost auf das Leben in der Flow Lane!

Greifen Sie hier auf das kostenlose Arbeitsblatt zur Zyklus-Synchronisierung zu.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...