Wenn Sie glücklich sein möchten, beenden Sie die Seelensuche und tun Sie dies stattdessen

Ich wollte dich nur wissen lassen, dass du dem Glück näher bist als du denkst. Sie sind näher dran, Ihr ideales Leben zu führen, näher daran, das zu bekommen, was Sie wirklich wollen, näher an der Freude, als Sie denken. Du bist deiner Seele näher als du denkst. Vertrau mir in dieser Sache.

Ich denke, wir werden alle als unser wahres Selbst geboren, voll und ganz auf unsere Seelen ausgerichtet, aber wenn wir erwachsen werden, begegnen wir Situationen, Erfahrungen, Überzeugungen und Menschen, die diese Schichten auf Schichten des Überflusses hinzufügen, die dieses wahre Selbst verdecken. Es wird immer schwieriger für uns, uns damit zu verbinden, je mehr wir von der Welt um uns herum beeinflusst werden. Dies schränkt unser Glück und unser Gefühl der Erfüllung ein. Ich spreche dies in diesem Beitrag in meinem Blog an, warum Sie Zeit alleine verbringen sollten, weil eine der besten Möglichkeiten, sich wieder mit Ihrem wahren Selbst zu verbinden, darin besteht, mehr Zeit alleine zu verbringen, weg von den Geräuschen und Ablenkungen und dem Einfluss der Außenwelt.

Wir werden ständig von Menschen, Nachrichten, Medien und Anzeigen bombardiert, die uns sagen, was wir mögen sollen, was wir anziehen sollen, wie wir aussehen sollen und was uns wichtig ist. Aber was ist mit dem, was uns wirklich wichtig ist? Was ist mit dem, was uns wahres Glück bringt? Wann haben Sie das letzte Mal einige Zeit alleine verbracht, um über Ihr wahres Ich nachzudenken und wie Sie sich wirklich über alles fühlen? Die meisten Leute nennen das Seelensuche, aber was ist, wenn es stattdessen eher eine Seelenausgrabung ist?

Ich habe Marianne Williamson am Montagabend hier in Los Angeles sprechen hören und sie hat etwas angesprochen, das ich mit euch teilen möchte. Sie sagte,

„Als Michaelangelo gefragt wurde, wie er eine Skulptur geschaffen habe, antwortete er, dass die Statue bereits im Marmor vorhanden sei. Gott selbst hatte die Pieta, David, Moses geschaffen. Michaelangelos Aufgabe war es, wie er es sah, den überschüssigen Marmor loszuwerden, der Gottes Schöpfung umgab. “

Wenn Sie etwas über Marianne Williamson wissen, wissen Sie, dass sie keine Christin ist – sie ist tatsächlich Jüdin -, aber um den Punkt ohne religiöse Untertöne zu vermitteln, ersetzen Sie einfach das Wort Gott durch das Universum, es sei denn, Sie bevorzugen es, Gott zu verwenden. Wirklich, Sie haben die Wahl. Wir sind alle vom Universum erschaffen. Das bedeutet also, dass Sie bereits Ihr wahres Selbst sind. Deine Seele, dein authentisches Selbst, tritt bereits in dir aus. Sie müssen es nicht finden. Du musst nicht auf Seelensuche gehen. Alles was Sie tun müssen, ist den überschüssigen Marmor zu entfernen, der ihn umgibt.

Lesen Sie auch  35 lustige Solo-Date-Ideen für das einzelne Mädchen

Denken Sie einen Moment darüber nach.

Wir müssen nicht unser wahres Selbst definieren . Wir haben nicht die Aufgabe, unseren Zweck zu finden oder unser wahres, authentisches Selbst zu erfinden ( ugh, danke, denn das klingt unmöglich !). Wir sind bereits unser unser wahres, authentisches Selbst. Stattdessen müssen wir nur herausfinden, welche Teile von uns, die wir im Laufe der Jahre angesammelt haben, nicht wirklich wir sind.

Diese Teile oder Ebenen sind Identitäten, an denen wir festhalten, die andere für uns definiert haben. Es sind Identitäten, von denen wir dachten, dass wir sie brauchen, oder Identitäten, von denen uns gesagt wurde, dass wir sie haben sollten. Sie sind Identitäten, die uns während schmerzhafter vergangener Erfahrungen beschützten, uns aber nicht mehr dienen. Das ist der Schlüssel: Sie dienen uns nicht mehr .

Also werde sie los! Dies sind die Ebenen, die einfach unser wahres Selbst verdecken, und der Prozess des Entfernens ist so einfach wie sich die Zeit zu nehmen, um jede Identität zu betrachten und sich zu fragen, ob Sie sich immer noch damit identifizieren möchten.

Und dieser Prozess dauert kein Leben lang, obwohl es oft so weit weg zu sein scheint. Es kann passieren, sobald Sie beginnen, sich selbst, Ihren Gedanken und Ihren wahren Gefühlen bewusst Aufmerksamkeit zu schenken. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um von allem wegzukommen, oder verbringen Sie zumindest jeden Tag ein paar Minuten ohne Verbindung zur Welt, ohne Ablenkungen, um nur mit Ihren Gedanken allein zu sein. Fragen Sie sich, an welchen Teilen Ihrer Identität Sie festhalten und welche Teile Sie freigeben möchten.

Vor etwas mehr als einem Jahr fühlte ich mich total verloren und verwirrt. Festgefahren und stagniert im Leben. Ich hatte ein gutes Leben und doch hatte ich das Gefühl, dass etwas fehlte. Als gäbe es da draußen mehr, was ich nicht erlebt habe. Als ob ich für etwas mehr gedacht wäre, aber ich wusste einfach nicht, was das war oder wie ich dorthin komme. Mir fehlte ein Sinn für Zweck und Erfüllung.

Nun, ein paar Monate später gab mir das Universum wirklich einen Tritt in den Arsch und zeigte mir den Weg. Es war nicht so, wie ich es erwartet hatte – mit einer schrecklichen Hauterkrankung festzuhalten, war wahrscheinlich die unangenehmste Art, mir zu zeigen, wie ich auf den richtigen Weg komme. Aber es hat funktioniert.

Lesen Sie auch  Wie ich mit meinem Kontrollbedürfnis umgehe

Ich verbrachte so viel Zeit alleine, dass ich keine andere Wahl hatte, als mich wieder mit meinem wahren Selbst zu verbinden. Ich habe kaum mit Freunden gesprochen, kaum mit meinem Freund. Ich verbrachte den größten Teil meiner Zeit damit, Netflix zu meditieren, zu schlafen und zu beobachten (das war das einzige, was mich von den Schmerzen ablenken würde). Dann, als ich endlich aus der schmerzhaften Phase heraus war, machte ich eine einwöchige Solo-Reise nach Lake Tahoe und zog mich einfach von der Welt ab.

Ich nahm mir die Zeit, mir Fragen zu stellen, wer ich war, was meine Werte waren, was ich genoss, was ich nicht genoss und welche Teile meiner Identität ich mochte und nicht mochte. Es war wirklich erstaunlich und genau das, was ich brauchte, um mich wieder auf mein wahres, authentisches Selbst auszurichten. Ich nahm endlich mein Glück selbst in die Hand.

Wohlgemerkt, ich bin am letzten Morgen der Reise nicht aufgewacht und habe gedacht: „Oh mein Gott, ich bin in Kontakt mit meiner Seele! Woooo! “ Aber als ich nach meiner Reise nach LA zurückkam, war es, als hätte sich alles geändert. Ich hatte eine so klare Vorstellung davon, was ich mit meinem Leben anfangen wollte, und ein so großes Vertrauen in meine Fähigkeit, dorthin zu gelangen. Etwas in mir war lebendig geworden. Ich glaube ehrlich, das war meine Seele, die mobilisierte .

Hier ein Zitat aus Elizabeth Gilberts Buch Big Magic ziehen:

„Deine Seele wird entsprechend mobilisieren. Es wird in der Tat ekstatisch mobilisieren, denn dafür wurde deine Seele geboren. (Vertrau mir, deine Seele hat jahrelang darauf gewartet, dass du zu deiner eigenen Existenz erwachst.) “

Wenn Sie das Gefühl haben, vor einem Jahr zu sein, warten Sie bitte aus Liebe zu Donuts (ich mag Donuts wirklich sehr) nicht darauf, dass das Universum Sie in den Arsch tritt. Mach es selbst. Hören Sie auf, ein Passagier in Ihrem eigenen Leben zu sein, und steuern Sie das Flugzeug wie ein Chef. Hören Sie auf zu warten, bis Ihnen etwas passiert, und suchen Sie nach dem, was Sie wollen. Niemand wird dir die Erlaubnis geben, zu tun, was du willst, zu sein, was du willst oder zu haben, was du willst. Sie müssen sich selbst die Erlaubnis geben. Du lebst nur einmal, dieses Leben ist so kurz und so unvorhersehbar, dass du nicht weißt, wie lange du hast. Warum nicht leben Sie Ihr Leben zu Ihren Bedingungen?

Lesen Sie auch  5 Tools, mit denen Sie Ihre Denkweise ändern können, um Ihr Potenzial auszuschöpfen

Vertrauen Sie mir, Sie möchten wirklich nicht darauf warten müssen, dass das Universum Ihnen eine beschissene Erfahrung macht, damit Sie sich bewegen können, denn vertrauen Sie mir, es wird . Warum verwandeln sich Ihrer Meinung nach so viele von uns nach schmerzhaften Erfahrungen so drastisch? Warum gibt es Ihrer Meinung nach so viele Führungskräfte, Autoren und Redner, die zuerst tragische oder schmerzhafte Erfahrungen gemacht haben, bevor sie zu dieser neuen Version ihrer selbst wurden? Es war der Tritt in den Arsch, den sie brauchten, um sich wirklich zu verändern. Aber Sie brauchen keine schmerzhafte Erfahrung, um sich zu ändern. Das kannst du selbst machen. Also warte nicht darauf, ich flehe dich an. Und wenn Sie diese schmerzhafte Erfahrung bereits gemacht haben, ist es Zeit, sie zu nutzen. Lass dich verwandeln.

Sie sehen also, mein liebenswürdiger moderner spiritueller Freund, Sie sind dem Glück und einem erfüllten Leben viel näher, als Sie sich vorstellen. Sie müssen nur die überschüssigen Schichten abziehen und sich wieder mit Ihrem wirklichen Ich verbinden. Hören Sie also auf, nach Seelen zu suchen, und entfernen Sie einfach die Teile von sich selbst, die sich nicht wie Sie anfühlen. Schaffen Sie ein Drama in Beziehungen, weil Sie das im Fernsehen sehen oder von Ihren Eltern für Sie modelliert wurden? Ist das ein Teil Ihrer Identität, den Sie behalten möchten? Wenn nicht, lassen Sie es los.

Arbeiten Sie einen Job, den Sie hassen, weil Sie glauben, ein Vermarkter, Ingenieur oder eine andere Berufsbezeichnung zu sein? Sie identifizieren sich mit Ihrer Berufsbezeichnung. Du bist also nicht dein Job. Sie arbeiten an Ihrem Job. Es gibt einen großen Unterschied. Wenn dies keine Identität ist, die Sie behalten möchten, geben Sie sie frei. Und so weiter und so fort für jeden Aspekt Ihres Lebens, an den Sie denken können!

Sie werden wissen, wann Sie Ihre Seele entdeckt haben. Sie werden so viel Klarheit, so viel Freude, so viel Selbstvertrauen erfahren, Ihr Leben wird auf die bestmögliche Weise auf den Kopf gestellt.

Viel Spaß beim Ausgraben, Freunde!

P.S. Möchten Sie eine kostenlose Arbeitsmappe, die Ihnen hilft, die Identitäten zu definieren und freizugeben, die Ihnen nicht mehr dienen, und den Weg zu Glück und Erfüllung ebnet? Laden Sie es hier herunter.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...