Wie man Geldblöcke durchbricht und es zu einer spirituellen Praxis macht


Lindsay Schroeder·6 min lesen
Wie man Geldblöcke durchbricht und es zu einer spirituellen Praxis macht


Dies ist der zweite Beitrag in unserer Money Mindset-Reihe. Wenn Sie den letzten Artikel verpasst haben, haben wir darüber gesprochen, wie Sie von einer Mangelhaltung zu einer von Fülle übergehen können. Fang dort an.

Hoffentlich haben Sie die praktischen Werkzeuge und die Struktur dieses Prozesses unterstützt. Um das erste Stück der Serie zusammenzufassen, habe ich Sie durch…

  • Identifizieren von Blöcken, bei denen Sie Geld mit sich herumtragen
  • Umprogrammierung dieser Überzeugungen
  • Wege zum Überfluss
  • Ihre Sprache rund ums Geld

Das letzte Thema, das wir angesprochen haben, war die Sprache des Geldes, und ich möchte auf dieses Thema zurückkommen, bevor wir irgendwohin gehen, weil es so wichtig ist.

Haben Sie sich bewusst darauf konzentriert, das Wort aus Ihrem Wortschatz zu streichen??

Hast du angefangen, dir Fragen zu stellen wie …

  • Wie kann ich mir das leisten??
  • Ist das eine Priorität für mich?
  • So zirkuliere ich mein Geld?

Was ist mit Investitionen über Schulden?

Nach einigem aktiven Zuhören Ihrer aktuellen Sprache empfehle ich Ihnen wirklich, Ihre Meinung und Ihre Meinung sowie Ihre Meinung zu Geld und natürlich die Sprache, die Sie in der Umgebung verwenden, zu ändern.

Wir erschaffen durch unsere Worte; wir erschaffen durch unsere gedanken. Was erschaffst du, wenn du Schulden als dieses drohende Gewicht ansiehst? Was würden Sie schaffen, wenn Sie sich neu ausrichten und anfangen, es als Investition in sich selbst, als Verpflichtung zu sich selbst zu betrachten?.

Was wäre, wenn Sie sich jedes Mal, wenn Sie 100, 500 oder 10.000 US-Dollar in die Schulden steckten, sagten, wie erstaunlich diese Erfahrung ist??

Was wäre, wenn Sie sich diese Freude gönnen würden? Was ist, wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihre harte Arbeit aktiv auszahlt und Sie sich dafür entschieden haben, im Laufe der Zeit etwas auszuzahlen, das Sie, Ihr Wachstum und Ihre Ziele wirklich unterstützt??

Wie würde sich das für dich anfühlen??

Nehmen Sie diese Gespräche mit sich selbst auf und achten Sie darauf, dass Sie sich auf die Wörter konzentrieren, die Sie verwenden.

Überlegen Sie, ob Sie das Wort „Budget“ in „Finanzplan“ oder „Übersicht über die Fülle“ ändern möchten..

Fragen Sie sich selbst, wie Sie sich fühlen, wenn Sie bestimmte Dinge sagen und tun. Lassen Sie zu, dass die Erfahrung positiv, aufschlussreich und erhebend ist. Ihre Beziehung zu Geld und Ihre Einstellung werden sich ändern.

Lesen Sie auch  So lesen Sie so viele Bücher, wie Sie möchten

Durch diese Veränderung werden Sie eine Veränderung in Ihrer Erfahrung feststellen, da wir alle ständig unsere Realität aus unseren Gedanken, Worten und Gefühlen erschaffen.

Machen wir jetzt einen weiteren gemeinsamen Schritt.

Empfang

Sprechen wir über das Empfangen und all die Güte, die mit dem Öffnen des zweiten Chakras einhergeht (Fruchtbarkeit, Kreativität, Weiblichkeit, Empfangen)..

Als Frauen haben wir eine so tiefe Verbindung zum zweiten Chakra, und ich habe in meinen Jahren der Arbeit mit Klientenenergien festgestellt, dass wir als Frauen in so vielen Fällen den Fluss blockieren, wenn wir unsere Empfangskanäle auf eine bestimmte Weise schließen Wege. Unsere Fähigkeit, das zu magnetisieren, was wir uns wünschen, es anzurufen, es zu öffnen und zu empfangen, ist enorm!

Wir alle haben auch Zugang zum männlichen Aspekt: ​​dem Push, der Hektik, der Make-it-happen-Mentalität. Wenn wir uns jedoch zurücklehnen, wenn wir unsere Laderäume freigeben, habe ich festgestellt, dass wir weitaus erfolgreicher sein können. In der Regel mit viel weniger Aufwand.

Es ist der natürliche Zustand des göttlichen Weiblichen, der Kelch zu sein, die Dinge, die wir empfangen, zu empfangen, zu überfluten und dann in etwas umzuwandeln, das so viel mehr ist.

Als ich anfing, das zu verarbeiten und mein Denken auf diese Weise umzustellen, indem ich Geld mit meinem zweiten Chakra verband und nicht nur mit meinem ersten (Fundament, Zuhause, Stabilität, Nahrung, Wasser usw.), wurde ich viel erfolgreicher Ich begann Geld zu erlauben zu bleiben, Geld als eine Ressource zu sehen, mit der ich großartige Dinge machen konnte und vieles mehr.

Viele von uns sind mit Geld aufgewachsen, das ein notwendiges Übel ist. Wir genießen es, fühlen uns schlecht, es ist schwer und wir wünschen, wir könnten es vermeiden, aber wir verstehen, dass wir es zum Überleben brauchen.

Dies ist eine Überzeugung, die in Ihr Wurzel-Chakra eingesteckt ist, den Bereich, den Sie als Basis benötigen. Ich habe angefangen, Geld in andere Chakren zu stecken, das zweite (sakrale) und das vierte (Herz) und sogar das sechste (drittes Auge). Diese Arbeit hat es mir wirklich ermöglicht, mich einer neuen Art des Verstehens und Beziehens von Geld, Überfluss, Wohlstand und Wohlstand zu öffnen. Geld als eine Ressource zu akzeptieren, die unser Leben unterstützt.

Wenn ich Geld nehme und dieses in mein zweites Chakra einsetze, beginne ich mit Geld als offenem Kanal zu arbeiten, etwas, das mir fließt, etwas, das ich mit meiner Kreativität in Verbindung bringen kann, meine Fähigkeit, neue Dinge anzurufen. Es ist eines der vielen Dinge, für die ich offen bin, anstatt durch meine eigenen Vorstellungen, wie Geld in mein Leben fließen kann, eingeschränkt zu werden. Zum Beispiel denken wir oft, dass Arbeit, unsere Jobs, unsere Karrieren die einzigen Kanäle sind, in denen wir Geld erhalten können, und das ist einfach nicht wahr. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Überfluss in unser Leben fließen kann. Unsere Beschäftigung mit dem Geschehen hindert uns jedoch daran, wirklich offen zu sein.

Lesen Sie auch  So verwandeln Sie Ihre Vision in eine finanzielle Erfolgsgeschichte mit Jaime Schmidt

Trainieren:

Probieren Sie diesen Prozess aus, um Geld / Überfluss in Ihr zweites Chakra zu investieren.

Setzen Sie sich drei Minuten lang mit geschlossenen Augen hin und werden Sie sich Ihres Atems bewusst.

Konzentrieren Sie sich weitere drei Minuten auf Ihren Atem. Beginnen Sie nun mit Ihrem Atem zu interagieren und ziehen Sie den Atem durch die Nase und durch den Mund heraus. Halten Sie die gleiche Anzahl für Ein- und Ausatmen. Wenn Sie vier Mal einatmen, atmen Sie auch vier Mal aus.

Siehe auch

12 Schritte, um Ihr Ziel, ein Buch zu schreiben, Wirklichkeit werden zu lassen

Nun ziehe diesen Atem und die Energie, die diesem Fokus folgt, in dein zweites Chakra, lege deine Hände auf dein zweites Chakra (das sich im unteren Bauchbereich direkt unter dem Bauchnabel befindet), spüre, wie der Sauerstoff in dein zweites Chakra zieht und fühle, wie es ist aus dem zweiten Chakra gestoßen.

Stellen Sie sich nun mit Gefühl und lebhaften Bildern alle Dinge vor, die Sie in Ihren Atemzügen empfangen können.

Dies können Beziehungen, kreative Inspiration, Geld, Geschenke sein. Dies könnte Liebe, Frieden, Ruhe, weibliche Ausrichtung, alles sein, was Sie wünschen.

Stellen Sie sich diese Dinge vor, die in Sie fließen, fühlen Sie, wie diese Dinge in Sie fließen.

Jetzt, unabhängig davon, ob Sie bereits mit dem einfließenden Geld interagiert haben, beginnen Sie, sich auf die Fülle zu konzentrieren, was das für Sie bedeutet, die Version von Ihnen, die ein Leben in Fülle führt, wie das aussieht und sich anfühlt. Wie Sie Ihr Geld ausgeben, wenn Sie reichlich vorhanden sind, welche Arten von Unternehmen unterstützen Sie, wie viel Ihnen, Ihrer Familie und Ihrer Gemeinde neue Türen öffnet. Fühle und sehe, wie dies in das zweite Chakra fließt, lasse es mit dem Atem beginnen, aber lasse es sich ausdehnen. Sieh verschiedene Kanäle, Wege und Straßen, die in deine Aura, in all deine Chakren fließen, über dich strömen und dich vollständig umhüllen. FÜHLEN Sie sich in die Magie, den Wohlstand, die Fülle und lassen Sie sich von diesem Gefühl ausdehnen, wachsen und mitnehmen.

Lesen Sie auch  Wie man ein positives Leben führt

Diese Übung konzentriert sich wirklich auf das Gefühl und ermöglicht es Ihnen, die Öffnung / Schaffung neuer Kanäle zu spüren. Wenn wir uns erlauben, eine Verbindung zu Fülle zu fühlen, die nicht mehr in der Not wurzelt, sondern in einer schönen Partnerschaft, beginnen wir, unsere Beziehung zu Geld und Fülle zu verschieben.

Fragen entsperren:

Lasst uns mit Fülle arbeiten, aber auf eine Art und Weise, die wenig mit echtem Geld zu tun hat und sich mehr auf das Empfangen im Allgemeinen konzentriert. Wenn Sie sich in irgendeiner Weise vom Empfangen abhalten, beginnen Sie, sich auf mehr als eine Weise vom Empfangen abzuhalten. In welchen Bereichen Ihres Lebens können Sie beginnen, offener, williger und mit mehr Leichtigkeit und Anmut zu empfangen.

Hier einige zu berücksichtigende Ideen:

  • Wenn jemand anbietet, die Tür für Sie zu halten, erlauben Sie es ihnen?
  • Wenn jemand anbietet, Ihre Tasche in den Papierkorb zu werfen, können Sie das auch selbst tun?
  • Wenn jemand Ihnen erlaubt, sich vor sie zu stellen, sagen Sie Danke und akzeptieren?
  • Wenn Ihnen ein Upgrade, eine Probe, ein Rabatt usw. angeboten wird, akzeptieren Sie dieses Gefühl und fühlen sich damit einverstanden?
  • Wenn ein Mitarbeiter Unterstützung für ein Projekt oder eine Aufgabe anbietet, begrüßen Sie diese in seiner Hilfe?
  • Wenn ein Freund anbietet, Ihr Getränk auf die Lasche zu stellen, sagen Sie Danke und begrüßen diese Belohnung?

Wir blockieren oft unsere eigenen Empfangskanäle, weil das Empfangen für uns schwierig sein kann. Wenn wir uns jedoch darauf konzentrieren, zuzulassen, offen und dankbar zu sein, rufen wir mehr von diesen schönen Ereignissen auf. Wenn die Kanäle für andere Empfangsmittel offene und stark befahrene Wege sind, folgen die Kanäle für Fülle!

Check-In:

Fühlst du dich empfangenswert??

Dies ist definitiv ein Ort, um mit Ihrer inneren Arbeit zu beginnen, wenn Sie beim Lesen der vielen Vorschläge rund um das Empfangen Spannung, Stress oder Angst verspüren.

Konzentrieren Sie sich weiterhin darauf, Ihre Überzeugungen in Bezug auf Geld zu finden, das Sie nicht unterstützt, und programmieren Sie sie neu. Konzentrieren Sie sich auf die Sprache, die Sie verwenden, und darauf, wie Sie über Geld denken. Beginnen Sie zu guter Letzt wirklich, Ihre Überflusspraktiken zu erweitern, öffnen Sie Ihren Geist und öffnen Sie neue Kanäle für das Empfangen.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...