Wie man Nein sagt, wenn man eine Obliger-Tendenz hat

Obliger erfüllen gerne externe Verpflichtungen, aber es fällt ihnen sehr schwer, sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen. – Gretchen Rubin

Wenn Sie mit der Arbeit von Gretchen Rubin vertraut sind, kennen Sie möglicherweise bereits eine „obliger Tendenz“. Wenn Sie dies nicht tun, ist ein Obliger eine Person, die leicht den Anfragen anderer folgt und Dinge erledigt, wenn sie von einer anderen Person zur Rechenschaft gezogen werden. Es fällt ihnen schwer, Nein zu anderen zu sagen, aber sie haben kein Problem damit, Nein zu sich selbst zu sagen. Wenn es von jemand anderem angefordert wird, kommen sie fast jedes Mal durch.

(Die drei anderen Tendenzen, die Rubin geprägt hat, erfahren Sie hier.)

Obliger wollen die Menschen nicht im Stich lassen. Sie wollen hilfreich sein. Und im Gegenzug haben sie viel zu viel auf dem Teller.

Ich glaube, dass Sie auf eine Weise Nein sagen können, die nicht beleidigt oder irreführt. Sie müssen die Leute nicht ignorieren. Sie können Ihre Freundschaften stark halten, ohne zu jeder Anfrage Ja sagen zu müssen.

Hier sind meine Vorschläge, wie man als Obliger nein sagt.

Seien Sie realistisch in Bezug auf Ihre Prioritäten

Wir haben alle Prioritäten und manchmal ist es schwierig, anderen zu sagen, dass sie nicht auf Ihrer Liste stehen. Sie müssen das natürlich nicht sagen, aber seien Sie realistisch mit sich selbst. Machen Sie eine Liste Ihrer Prioritäten, wenn Sie müssen. Wenn Dinge auftauchen, ist es einfacher, sie abzulehnen, wenn Sie sich auf das konzentrieren, was für Sie am wichtigsten ist.

Wenn es ein Chef ist, der Sie bittet, etwas Besonderes zu tun, klären Sie mit ihm, welche vorrangigen Aufgaben es sind. Lassen Sie sie wissen, wie viel Zeit Ihre aktuellen Aufgaben in Anspruch nehmen. Kommunizieren Sie, bevor Sie sich bei der Arbeit aufregen und überfordern.

Wenn es sich um einen Bekannten handelt, der etwas von Ihnen verlangt: „Ich würde Ihnen gerne helfen, aber ich bin derzeit mit Aufgaben überfüllt“, ist dies eine durchaus akzeptable Ausrede.

Lesen Sie auch  10 Möglichkeiten, wie Dubsado Ihr Geschäft vereinfachen kann

Sagen Sie „Nein und …“

Ich habe die „Nein und…“ – Technik im Podcast „The Lively Show“ entdeckt. Die Idee ist, dass Sie eine Anfrage ablehnen, indem Sie „Nein“ sagen, während Sie der Person dennoch Wert geben. Es ist durchaus möglich, jemanden abzulehnen und ihn trotzdem besser dran zu lassen, als wenn er sich an Sie gewandt hat. Sie können ihnen eine Ressource oder ermutigende Worte zur Verfügung stellen oder einen Dienst erwähnen, den Sie als nützlich empfunden haben. Sie müssen einer Person nicht das geben, was sie von Ihnen verlangt, um hilfreich zu sein. Finden Sie einen anderen Weg, um jemandem zu helfen, der nicht viel zusätzliche Arbeit von Ihnen benötigt.

Treffen Sie sich

Wenn Sie feststellen, dass Sie keine Zeit für persönliche Projekte haben, wissen Sie, dass „Ich habe ein Meeting“ durchaus vernünftig ist, auch wenn es einfach „Ich Zeit“ bedeutet. Wir müssen manchmal eine Selbstpflege einplanen, weil es wichtig ist, auf uns selbst aufzupassen. Um weiterarbeiten zu können, muss unsere geistige Gesundheit erhalten bleiben.

Wählen Sie einen Wortlaut, der sich für Sie authentisch anfühlt.

Ich habe gehört, dass Leute in Podcasts Ratschläge gegeben haben, nein zu sagen, und sie werden so etwas wie „Nein ist ein vollständiger Satz“ sagen. Und obwohl ich damit einverstanden bin, verstehe ich, dass dies für jemanden mit einer obligeren Persönlichkeit möglicherweise nicht hilfreich ist. Ich finde, dass es Menschen normalerweise nicht angenehm ist, ein Nein ohne weitere Erklärung zu geben, und ebenso ist es anderen unangenehm, es zu empfangen. Aus diesem Grund werden wir oft Ausreden oder Lügen finden, um zu bestätigen, warum wir jemanden ablehnen.

Ich denke, es ist gut, die Gefühle von jemandem zu berücksichtigen und einen Grund anzugeben, der sich für Sie wahr anfühlt. Ich würde niemals empfehlen zu lügen, sondern daran arbeiten, einen authentischen Weg zu finden, um Ihr „Nein“ auszudrücken. Erinnern Sie sich daran, dass es durchaus akzeptabel ist, Nein zu sagen, und wenn jemand Sie um einen Gefallen bittet, ist „Nein“ immer eine Wahl, die Sie haben. Sie können es so formulieren, dass Sie sich am wohlsten fühlen. Spielen Sie mit verschiedenen Methoden, die sich für Sie richtig anfühlen. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, wenn Sie es gewohnt sind, eine „Ja“ -Person zu sein.

Lesen Sie auch  Ein Tag im Leben eines Hochzeitsplaners und Geschäftsinhabers

Akzeptiere, dass du genug los bist

Manchmal wollen wir so beschäftigt sein, dass wir weit mehr übernehmen, als wir bequem bewältigen können. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, ist es möglicherweise an der Zeit, sich bei Ihnen zu erkundigen, ob Ihre Arbeit mit Ihren Grundwerten übereinstimmt. Wird das, woran Sie arbeiten, Sie der Zukunft näher bringen, die Sie sein möchten? Wenn nicht, hoffe ich, dass es Ihnen zumindest gefällt. Ich weiß, dass es manchmal notwendig ist, ein neues Projekt anzunehmen, das aus Geldgründen nicht mit Ihren Werten übereinstimmt. Aber öffnen Sie sich der Möglichkeit, dass Sie sowohl Geld als auch mehr Freiheit haben können.

Fragen Sie sich, wie würde ich jemand anderen behandeln?

Und dann versuchen Sie, sich so zu behandeln. Sie sind keine Maschine, lassen Sie sich also nicht von anderen wie eine behandeln. Das Schlimmste, was ein Obliger tun kann, ist, die Menschen sie ausnutzen zu lassen. Und oft nutzen Menschen die Person aus, die immer bereit ist, dies zu tun. Lassen Sie sich nicht von anderen Menschen unfair behandeln.

Verwenden Sie die Sandwich-Technik

Eine der besten Möglichkeiten, jemanden abzulehnen, besteht darin, ein Kompliment zu machen, dann abzulehnen und dann ein Kompliment zu machen. Beginnen Sie mit dem Anheben dieser Person und beenden Sie das Anheben. Wenn Sie das tun, verringert es definitiv den Schlag und wenn es gut gemacht wird, wird sich diese Person danach überhaupt nicht mehr zurückgewiesen fühlen.

Beispiele

Ihr Freund sendet Ihnen eine E-Mail mit der Frage, ob Sie ihm beim Korrekturlesen eines Kapitels in dem Buch helfen können, das er schreibt. Du bist ein Schriftsteller, also bist du geschmeichelt, dass er deine Meinung will. Aber Sie sind auch sehr beschäftigt (oder möchten es einfach nicht). So würde meine E-Mail-Antwort aussehen:

Lesen Sie auch  5 Fragen an Monica Welburn von der Elgin Avenue

„Es ist so toll, von dir zu hören. Vielen Dank, dass Sie an mich gedacht haben. Das ist so aufregend, dass Sie ein Buch schreiben. Ich kann es kaum erwarten, das endgültige Exemplar zu lesen! Ich konzentriere mich derzeit auf einige eigene Schreibprojekte. Ich wünschte, ich hätte Zeit für beides, aber ich möchte meine geistige Gesundheit bewahren, während ich diese Projekte abschließe. Ich hoffe, Sie verstehen. Lass uns bald Kaffee holen. Ich würde dich gerne einholen und mehr darüber hören. “

Oder wenn ich den „Nein UND“ -Ansatz verwende, würde ich folgendermaßen reagieren:

„Du schreibst ein Buch? Das ist erstaunlich! Ich kann es kaum erwarten, es zu lesen, sobald es herauskommt, aber ich bin gerade mit meinen eigenen Projekten überfüllt. Ich kann ein paar verschiedene Websites empfehlen, die sehr hilfreich waren, um mich durch meinen Bearbeitungsprozess zu bringen. Ich kenne auch einen großartigen Editor, mit dem ich Sie in Kontakt setzen kann, wenn Sie möchten. Lass es mich wissen und danke, dass du an mich gedacht hast. “

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Nein zu Gelegenheiten oder Anfragen von Freunden, Kollegen, Vorgesetzten und dergleichen zu sagen, hoffe ich, dass Sie diese Tipps hilfreich fanden. Senden Sie uns alle Techniken, die Sie in der Vergangenheit ausprobiert haben. Wir würden sie gerne hören.

Pin this:

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...