Wie Sie Ihre ideale Morgenroutine zusammenstellen (und wie ich meine verbringe)

Als 25-jährige Frau, die zwei Jobs hat, ist mein Zeitplan alles andere als konsequent. Und wenn du mich überhaupt kennst, ist Konsistenz für mich ein großer „V-Wert“ (irgendwie besessen von Jess Lively).

Wenn es also um die Inkonsistenz meiner chaotischen Arbeitsbelastung geht, hat es das Potenzial, mich aus dem Nichts zu treiben. Körperlich bin ich schlaflos. Geistig bin ich völlig erschöpft. Wenn ich anfange, mich in meinem Leben so schlecht zu fühlen, neigen die Dinge normalerweise dazu, zusammenzubrechen. Ich gebe meinen Jobs so viel Zeit, dass ich mich großartig fühle! Ich arbeite mit autistischen Kindern zusammen, die einen Unterschied machen, und nebenbei mit einem Einzelhandelsmitarbeiter. Aber ich habe aufgehört, für mich selbst zu sorgen und Zeit damit zu verbringen, Dinge zu tun, die mich glücklich machen.

Ich begann darüber nachzudenken, was ich möglicherweise tun könnte, um die Situation für mich selbst einfacher und angenehmer zu machen. Zu diesem Zeitpunkt sah ich viele befähigende Frauen, die auf Social-Media-Plattformen über ihre Morgenrituale sprachen. Und ich dachte mir: „Hey, wenn sie das tun und so erfolgreich sind, muss ich das tun!“

Also studierte ich ihre Morgenrituale, machte mir Notizen und machte mich an die Arbeit. Vertrauen Sie mir, es ist nicht einfach, eine Morgenroutine zu beginnen. Es ist eine Menge Versuch und Irrtum. Und manchmal wirst du Lust haben, aufzuhören. Aber als ich begriff, wie sehr sich dies auf mein Leben auswirken könnte, fuhr ich fort. Das Folgende sind die Bestandteile meines täglichen Tagesablaufs.

Natürliche Aufwachzeit

Für mich bedeutet das keinen Wecker. Zugegeben, ich habe das Glück, einen Job zu haben, bei dem ich natürlich aufwache und noch Zeit habe, mich fertig zu machen. Wenn Sie keinen Wecker haben, können Sie nicht nur ruhiger aufwachen, sondern auch dafür sorgen, dass Ihr Körper vollkommen ausgeruht ist.

Lesen Sie auch  7 Möglichkeiten, dieses Erntedankfest dankbarer zu sein

Stretch im Bett

Als Kind sagte mir meine Mutter immer, ich solle meinen Körper gut dehnen, bevor ich aus dem Bett stehe. Und als hartnäckiges Kind habe ich nicht zugehört. Oh, ich wünschte, ich könnte in die Vergangenheit reisen und dieses Tool von Kindheit an verwenden. Stretching im Bett fühlt sich nicht nur gut an, sondern lässt Ihre Muskeln auch langsam aus einer Nacht des Schlafs aufwachen. Wenn Sie wie ich ein verrückter Schläfer sind, bewege ich mich die ganze Nacht über. Dies wird Ihnen bei Schmerzen aus ungewöhnlichen Schlafpositionen enorm helfen.

Frühstück

Ich mache dies zu einem Erlebnis für sich. Vor meiner Routine würde ich höchstwahrscheinlich frühstücken, während ich um das Haus laufe, um mich auf den Tag oder den Weg zur Arbeit im Auto vorzubereiten (hoppla). Jetzt bereite ich mein Frühstück zu und setze mich an den Esstisch. Ich nehme mir die Zeit, um mein Essen sowie die Ruhe eines frühen Morgens zu genießen. Normalerweise habe ich in diesen Momenten festgestellt, dass meine besten Ideen verwirklicht wurden.

Meditation

Meditation kann auf viele Arten definiert werden. Meine derzeitige Wahl der Meditation ist die Lektüre der „NIV-Bibel für Frauen, neue Erkenntnisse für das Gedeihen in der heutigen Welt“. Ich bin ein geborener und aufgewachsener Katholik, aber in den letzten Jahren habe ich mich weit davon entfernt, mich als solchen zu bezeichnen. Aber die jüngsten Situationen haben mich veranlasst, auf meinen Glauben zurückzugreifen. Auf diese Bibel zu stoßen, war also wahrlich himmlisch. Diese Bibel ist die perfekte Kombination aus Glauben und Nachdenken. Es ist nicht nur eine vollständige Bibel, sondern enthält auch tägliche Andachten von Frauen, über die Sie nachdenken können. Außerdem ist es leicht zu lesen.

Lesen Sie auch  Was ich als Weltbürger gelernt habe

Schminke und Haare

Ich habe jeden Morgen Musik gehört, als ich fertig war. Aber seit kurzem habe ich mich Podcasts zugewandt. Die Besessenheit ist real. Jetzt höre ich, während ich mich schminke und meine Haare kräusele, positive Podcasts über persönliches Wachstum, Selbstvertrauen und werdet, wer ihr wirklich seid. Ich persönlich liebe das, weil ich mich großartig fühle, weil mein Make-up frisch und meine Locken intakt sind. Ich lerne auch, wie ich das Beste aus jedem Tag herausholen kann. Es versetzt mich in ein euphorisches Hoch, auf dem ich den ganzen Tag fahre.

Ziele setzen

Dies ist mein letzter Schritt jeden Morgen, bevor ich das Haus verlasse. Ich nehme meinen Planer, der bequem in meine Handtasche passt, und überprüfe, was ich für die Woche oder den Tag festgelegt habe, und füge meine täglichen Ziele hinzu. Dies hilft mir nicht nur, bei meinen beiden Jobs auf dem richtigen Weg zu bleiben, sondern gibt mir auch das bestmögliche Gefühl, wenn ich einen Punkt auf meiner Liste abhaken kann.

Durch diese sechs Schritte habe ich es geschafft, jeden Tag mit Freude zu beginnen. Alles, weil ich meine Morgenroutine mit Selbstpflege als Priorität gemacht habe. Obwohl diese spezifischen Schritte für mich funktionierten, können sie einige Anpassungen für jeden einzelnen erfordern, da wir alle unterschiedlich sind. Was für mich gut funktioniert hat, kann für Sie nicht funktionieren. Nehmen Sie sich Zeit, sich zu setzen und über alles nachzudenken, was Sie tun können, um einen angenehmen Tag zu verbringen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ich in meinem Arbeitsplan noch immer keine Übereinstimmung finde, mit der ich mich abgefunden habe. Jetzt habe ich jedoch die Konstanz meiner morgendlichen Routine, die mich nicht nur auf Erfolg vorbereitet, sondern auch garantiert, dass ich jeden Tag mit einer fabelhaften Einstellung beginne.

Lesen Sie auch  12 Lehren aus dem Reisen in 25 Länder vor 25

Last bit of advice, seien Sie nicht hart zu sich selbst, wenn Sie nicht jeden Schritt als erstes am Morgen erledigen können. Aus Erfahrung ist dies an manchen Tagen einfach nicht der Fall. Und darauf können Sie sich nicht konzentrieren. Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie im Moment erledigen können. Wenn ich es nicht schaffe, jeden Schritt zu erledigen, muss ich ihn erst später am Tag erledigen. Keine große Sache, lass es einfach gehen.

8 Ideen für persönliche Herausforderungen für ein besseres Selbstwachstum

Egal, ob Sie sich für eine fünftägige Herausforderung oder ganze 30 Tage interessieren, manchmal müssen wir uns einer Herausforderung stellen, um uns auf...

Die Morgenroutine eines Life Coaches und Hypnotherapeuten

Amanda Bybel ist Master Certified NLP Practitioner und Trainer, Master Certified Success & Life Coach sowie Master Certified Hypnotherapeut. Ihre Mission ist es,...

Wie man ein ausgeglichenes Gleichgewicht hält, wenn man ein leidenschaftlicher Introvertierter ist

Du identifizierst dich also sowohl als introvertiert als auch leidenschaftlich. Es kann absolut entwässernd sein, und Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie Sie...