Wie Sie sich mental auf eine mutige Veränderung in Ihrem Leben vorbereiten

Ihre Lebensziele zu verfolgen, kann einen Vertrauensvorschuss erfordern, in eine große Lebensveränderung.

Und Tatsache ist, selbst wenn diese Veränderung zu Ihrem Traumleben führen wird, das voller persönlicher Ziele und Bedeutung ist, ist die Veränderung schwer.

Negative Emotionen sind unvermeidlich, wenn Sie planen, sich vom Komfort des Alltags zu lösen. Und wenn Sie sich darauf vorbereiten, das Unbekannte anzunehmen, sollten Sie mit Stress und Angst rechnen.

Aber Ihre Träume sind wichtig. Sie können also nicht zulassen, dass diese Gefühle Sie von der Veränderung abhalten, die Sie verdienen.

Der Schlüssel zu einer mutigen Veränderung in Ihrem Leben liegt darin, vorbereitet zu sein. Sie müssen das Deck zu Ihren Gunsten stapeln, um den schwierigen Übergang so einfach wie möglich zu gestalten.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Leben auf die nächste Stufe zu heben, finden Sie im Folgenden einige Fakten und Tipps, die Ihnen dabei helfen, erfolgreich zu sein.

Bereiten Sie sich auf Veränderungen vor, indem Sie verstehen, dass es schwer ist

Lassen Sie sich nicht entmutigen, weil sich Veränderungen zu schwer oder beängstigend anfühlen. Unter der Oberfläche Ihrer Entscheidung passiert viel.

Veränderungen sind komplex

Es ist nicht zu unterschätzen, wie sehr eine Verhaltensänderung in Ihrem Alltag Ihre Grundprinzipien unterwandern kann.

Um diesen Punkt zu veranschaulichen, betrachten wir die sechs logischen Ebenen der Veränderung, die von Praktikern der neurolinguistischen Programmierung verwendet werden. Dies schlägt die folgende Hierarchie der persönlichen Veränderung vor.

  1. Sinn und Spiritualität
  2. Identität
  3. Glauben und Werte
  4. Fähigkeiten und Fertigkeiten
  5. Verhaltensweisen
  6. Umfeld

Diese Elemente sind miteinander verflochten. Daher kann eine Änderung in einer Ebene zu einer Anpassung in anderen führen.

Eine Änderung Ihres Verhaltens – wie die Kündigung Ihres Arbeitsplatzes kann also zu einer Veränderung Ihrer Wahrnehmung Ihrer Ziele, Werte oder Überzeugungen führen; eine Herausforderung für Ihr persönliches Identitätsbild – wenn es mit Ihrem Job zusammenhängt; eine Anforderung an die Weiterqualifizierung; oder eine Änderung Ihrer gewohnten Umgebung.

Lesen Sie auch  Heilige Morgenrituale nach einem temperamentvollen Sucher
Lesen Sie auch  Wie man mit Angst Freunde wird (und warum man das sollte)

Dieses Beispiel zeigt, wie eine wahrgenommene Änderung Ihres Verhaltens tatsächlich Wellen durch die Grundlagen Ihres Selbst- und Weltverständnisses sendet.

Veränderung ist unangenehm

Kognitive Dissonanz ist die Theorie, dass Sie bestrebt sind, den Status quo Ihrer Einstellungen und Verhaltensweisen beizubehalten (kognitive Konsistenz). Eine Störung dieses Zustands verursacht Gehirnchaos (kognitive Dissonanz). Dies kann zu Angst und Stress führen.

Laut einem Harvard-Professor für Psychiatrie erzeugen Veränderungen, selbst wenn sie positiv sind, kognitive Dissonanz. Der Hauptgrund dafür ist Unsicherheit. Dies kann dazu führen, dass Sie sich in alte Gewohnheiten zurückziehen. Und aufgrund Ihrer biologischen Impulse wird Ihr Gehirn in eine negative Voreingenommenheit versetzt. (Glas halb leer, irgendjemand?)

Denken Sie also daran, wenn Sie Zweifel daran haben, Ihren Träumen zu folgen. Dies kann daran liegen, dass Ihr Gehirn darauf ausgelegt ist, Veränderungen und Unsicherheit zu vermeiden.

Bereiten Sie sich mit Planung auf Veränderungen vor

Planung ist eine Ihrer größten Abwehrkräfte gegen Unsicherheit. Es ermöglicht Ihnen, die Änderung zu übernehmen.

Viele Planungsaktivitäten können (und sollten) durchgeführt werden, um den Übergang zu erleichtern. (Und rüste dich für den Erfolg.)

  • Erstellen Sie einen Aktionsplan: Planen Sie die Schritte, die Sie auf dieser Reise unternehmen werden. Je detaillierter desto besser. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, visualisieren Sie Ihr Endziel und arbeiten Sie rückwärts, um die Schritte aufzuschlüsseln, um dorthin zu gelangen.
  • Notfallplan: Untersuchen Sie die vor Ihnen liegende Straße auf mögliche Unebenheiten. Und dann erstellen Sie auch einen Plan für sie.
  • Verstehen und lagern Sie Ihre Vermögenswerte: Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Ressourcen erforderlich sind, um Ihren Plan zu verwirklichen, und bereiten Sie sie vor. Dies kann $$, Fähigkeiten, Kenntnisse, Kontakte usw.
  • Planen Sie Ihre Definition von Erfolg: Um sicherzustellen, dass diese Reise persönlich erfüllend ist – stellen Sie sicher, dass Ihr Plan nach Ihrer persönlichen Definition von Erfolg strebt. Dies sollte mit Ihren Idealen von Wert, Bedeutung und Zweck übereinstimmen.
Lesen Sie auch  Wie Sie mit 3 einfachen Schritten Vertrauen in Ihre Intuition haben
Lesen Sie auch  Heilige Morgenrituale nach einem temperamentvollen Sucher

Bereiten Sie sich auf Veränderungen vor, indem Sie Positivität annehmen

Eine positive Einstellung kann helfen, mit der Negativität umzugehen, die aus dieser neuen Reise resultiert. Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge, um Sie auf den Weg zu bringen.

  • Denken Sie daran, dass das Glas halb voll ist: Es ist wichtig zu bemerken, wenn Sie in negative Gedanken und Emotionen verfallen. Nutze diese Selbstwahrnehmung, um diese Gedanken positiv neu zu formulieren. (zB. Betrachten Sie das Unbekannte nicht als beängstigend – betrachten Sie es als eine aufregende Gelegenheit!)
  • Visualisieren Sie das Ergebnis: Untersuchungen haben gezeigt, dass die Visualisierung Ihrer Ziele Sie dabei unterstützen kann, diese zu erreichen. Nehmen Sie sich also die Zeit, Ihre Traumzielreise zu visualisieren, um Ihre Chancen und Ihre Denkweise zu verbessern.
  • Erstellen Sie eine Pro- und Contra-Liste: Eine solide Pro- und Contra-Liste hilft Ihnen, sich auf Veränderungen vorzubereiten und ein Inspirationstool zu erstellen, auf das Sie später zurückgreifen können.
  • Kennen Sie das „Warum“: Der Schlüssel zu großen Zielen besteht darin, dass sie auf dem Verständnis davon basieren, „warum“ sie für Sie wichtig sind. Wenn es hart auf hart kommt, wird es dich daran erinnern, warum es sich lohnt.

Bereiten Sie sich auf einen mitfühlenden Marsch vor

Um Ihre Traumlebensziele zu verfolgen, müssen Sie für einen Kampf bereit sein. Aber Sie müssen auch bereit sein, für sich selbst zu sorgen.

Vergessen Sie während dieser Reise nicht, dass Sie:

  • Seien Sie mitfühlend mit sich selbst: Wenn es sich schwer anfühlt, ist das in Ordnung. Seien Sie bereit, sich in das Unbehagen zu lehnen und weiterzumachen.
  • Priorisieren Sie die Selbstpflege: Seien Sie darauf vorbereitet, Selbstpflegeaktivitäten Priorität einzuräumen. Ihre Langlebigkeit in der bevorstehenden Herausforderung hängt von Ihrer Fähigkeit ab, Ausfallzeiten zu akzeptieren.
  • Feiern Sie die Siege: Denken Sie daran, auch die kleinsten Siege zu feiern. Dies wird Sie motivieren und voranbringen.
  • Haben Sie ein Support-Netzwerk: Ein solides Support-Netzwerk ist wichtig für die vor Ihnen liegenden Höhen und Tiefen. Vergessen Sie nicht, sich uns hier im Life Goals Collective anzuschließen.
Lesen Sie auch  10 Säulen für ein selbstbewusstes Leben
Lesen Sie auch  Wie man ein Mindset für Lebensziele entwickelt

Jetzt können Sie sich also mental (und physisch) auf eine große Veränderung in Ihrem Leben vorbereiten. Sie können verstehen, warum es sich manchmal zu schwer anfühlt. Und Sie wissen, was zu tun ist, um die Angst zu reduzieren und einzusteigen.

Auch wenn es nicht immer einfach ist, seine Träume zu verwirklichen – mit klar definierten Lebenszielen, Planung, harter Arbeit und Selbstvertrauen – kannst du es definitiv tun!

„Veränderung wird nicht kommen, wenn wir auf eine andere Person oder eine andere Zeit warten. Wir sind die, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, die wir suchen.“ – Barack Obama

Wie der Tiefpunkt dazu führte, meine Mission im Leben zu entdecken

Meine Gesundheit hat vor etwa 10 Jahren einen Zusammenbruch erlitten. Ich war am Tiefpunkt. Ich litt seit über drei Jahrzehnten unter Essstörungen und...

So fangen Sie an, Ihren Alltag zu romantisieren

Bei jedem Persönlichkeitstest, den ich je gemacht habe, wurde ich als romantischer Typ bezeichnet. Ich habe lange Zeit gesehen, „ein Romantiker“ in...

13 Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben, wenn Sie physisch getrennt sind

Es kann schwierig sein, mit geliebten Menschen in Verbindung zu bleiben, wenn sie weit weg sind. Egal, ob Sie sich aufgrund der aktuellen...